Süder-Rätsel Nr. 359 (gelöst) – Eingangsportal der Jacobi Kirche.

suederraetsel_359a Dann gibt’s heute zur Abwechslung mal wieder ein Detailfoto aus Süderbrarup.

Was ist auf dem Foto rechts zu sehen ?

Antworten per eMail oder Kommentar

 

Hinweis:

Da hier neben dem Bild noch viel Platz ist und inzwischen doch einige neue Mitrater dabei sind, hier ein genereller Hinweis.

Kommentare mit richtigen Antworten werden von mir erst zum Zeitpunkt der Auflösung freigeschaltet, damit denjenigen, die auch noch mitraten wollen, nicht schon die richtige Antwort verraten wird. Mit anderen Worten: Sollte nach einem Tag der eigene Kommentar noch immer nicht freigeschaltet sein, kann man davon ausgehen, dass die Antwort richtig war.

Dietmar Nisch:

Ein wahrscheinlich teilweise pyramdenförmiges Baumeister-Gebilde/Gewerke, wobei der handgeschlagene Blaubasalt, Granit Uuuuuralt ist. So zumindest, was das Detail-Foto m i r zu erkennen gibt, denn: „Ick wor kleen Jehann, dor weer de Welt in Süder so groot…Gruß DN.

Stimmt, aber so genau wollte ich es eigentlich gar nicht wissen, sondern: Wo findet man denn dieses pyramidenförmige Gebilde in Süderbrarup?

suederraetsel_359b

Zu sehen ist auf dem Foto die Spitze des mit Ziegel-Verzierungen versehenen Eingangsportals der Jacobi Kirche.

Sofort erkannt haben dies

Margrit Nissen:

Hallo, das ist der Eingang der Jacobi Kirche Süderbrarup.
Gruß Margrit Nissen

Witt:

Jacobi- Kirche

Manfred Gosch:

Moin
auf den ersten Blick sieht es wie ein Teil von einem Gully aus.
Ich tippe mal auf einen Teil des Turmes der ev. Kirche
Schöne Grüße

Marc Schnau:

Moin Moin,
das ist die Ziegelverzierung an der Spitze des „Eingangsgiebels“ der evangelischen Kirche in Süderbrarup.
Viele Grüße
Marc Schnau

Michaela Bielke:

Dem Stein nach könnte es zur Kirche passen. Auf Bildern kann ich nur nicht erkennen, wo das sein soll. Vielleicht liege ich ja auch völlig falsch.

Regina Burgwitz:

Vorsichtshalber habe ich eben noch einen „Ortstermin“ durchgeführt – ja, es ist das Portal der St.Jacobi-Kirche

Karl Pusch:

Moin,
dieses pyramidenförmige Gebilde könnte ein Teil der Jacobi-Kirche sein.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

 

Bilderrätsel, Permalink

9 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 359 (gelöst) – Eingangsportal der Jacobi Kirche.

  1. Margrit Nissen schreibt:

    Hallo, ich meine es ist der Eingang der Jakobi Kirche Süderbrarup.
    Gruß und schönen 1. Advent
    Margrit Nissen

  2. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    dieses pyramidenförmige Gebilde könnte ein Teil der Jacobi-Kirche sein.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  3. Regina Burgwitz schreibt:

    Vorsichtshalber habe ich eben noch einen „Ortstermin“ durchgeführt – ja, es ist das Portal der St.Jacobi-Kirche

  4. Michaela Bielke schreibt:

    Dem Stein nach könnte es zur Kirche passen. Auf Bildern kann ich nur nicht erkennen, wo das sein soll. Vielleicht liege ich ja auch völlig falsch.

  5. Marc Schnau schreibt:

    Moin Moin,

    das ist die Ziegelverzierung an der Spitze des „Eingangsgiebels“ der evangelischen Kirche in Süderbrarup.

    Viele Grüße
    Marc Schnau

  6. Manfred Gosch schreibt:

    Moin
    auf den ersten Blick sieht es wie ein Teil von einem Gully aus.
    Ich tippe mal auf einen Teil des Turmes der ev. Kirche
    Schöne Grüße

  7. Dietmar Nisch schreibt:

    Ein wahrscheinlich teilweise pyramdenförmiges Baumeister-Gebilde/Gewerke, wobei der handgeschlagene Blaubasalt, Granit Uuuuuralt ist. So zumindest, was das Detail-Foto m i r zu erkennen gibt, denn: „Ick wor kleen Jehann, dor weer de Welt in Süder so groot…Gruß DN.

  8. Witt schreibt:

    Jacobi- Kirche

  9. Margrit Nissen schreibt:

    Hallo, das ist der Eingang der Jacobi Kirche Süderbrarup.
    Gruß Margrit Nissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.