Süder-Rätsel Nr. 1272

suederraetsel_1272a Bekanntes Süderbraruper Haus – aber ungewöhnliche Perspektive.

Welches Süderbraruper Haus ist hier zu sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Posted in Bilderrätsel | Tagged | Dein Kommentar

Süder-Rätsel Nr. 1271

suederraetsel_1271b Diese Wendeltreppe ist wohl als Fluchtweg aus dem Obergeschoss des Gebäudes gedacht.

Wo in der Umgebung Süderbrarups kann man diese Treppe sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es ist weder die ehemalige Kaserne noch das Alloheim in der Lornsenstraße.

Posted in Bilderrätsel | Tagged | 6 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1270

suederraetsel_1270a Und weiter geht es mit einem „Abriss“-Foto.

Wo in Süderbrarup steht der grüne Container ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Der Container steht nicht in der Bismarckstraße und auch nicht am Germaniaplatz. Gegenüber vom Bürgerhaus oder beim Angler Hof ist es ebenfalls nicht.

Posted in Bilderrätsel | Tagged | 4 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1269 (gelöst)

suederraetsel_1269a Das heutige Rätselbild stammt aus dem Jahre 1961 auf dem zwei Herren gebannt nach unten gucken. Dazu gibt es gleich drei Fragen unterschiedlicher Schwierigkeit:

  1. Wer ist der Polizist im Vordergrund ?
  2. Was für ein Geschäft befand sich zur Aufnahmezeit im Haus im Hintergrund ?
  3. Was gab es hier wohl zu sehen ?

Es sind natürlich auch Antworten zu nur einem Teil der Fragen möglich.

Anmerkung: Antworten zu diesen Fragen werden erst bei der Auflösung des Rätsel freigeschaltet, da die meisten Kommentare sowohl richtige als auch falsche Teilantworten enthalten.

suederraetsel_1269b Dann mal zur Auflösung:

  1. Der Polizist ist natürlich – wie von den meisten auch richtig erkannt – unser ehemaliger Dorfsheriff Rudolf „Charly“ Link.
  2. Das Gebäude im Hintergrund ist das Haus Am Markt 23 und dort befand sich im Jahr 1961 die Bäckerei Fock.
  3. Im Jahr 1961 fand auf dem Süderbraruper Marktplatz eine größere Ausgrabung eines Urnenfeldes statt. Herr Link bestaunt, was die Mitarbeiter des Landesmuseums in dem Grabungsloch gefunden haben.

Alle drei Fragen richtig beantworten konnten:

Marita Mau, Peter Wohlsen, Karl Pusch und Marco Witt.

Einen oder zwei Treffer haben gelandet:

Heiko Böwer, Bernardo, Marion Ebsen, Michaela Bielke, Dörte Restorff, Heinrich Wilhelm und Erika, Georg Herges, Gerd Lin, Detlef Bendixen, Thorben Hansen, Anke Steudter geb. Kiehl, Peter Marxen, Kai u. Gabi Wisniewski, Telse Bestry und Ulrich Müller.

 

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 22 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1268 (gelöst)

suederraetsel_1268a Nachdem ich gestern nahezu den ganzen Tag in Wartezimmern zugebracht habe, kann es heute mit einem neuen Bilderrätsel weitergehen.

Wo in Süderbrarup ist dieses Pferdegespann
gerade unterwegs ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es ist weder Höhe Lühr & Meyer noch Höhe Dechow und auch nicht Höhe Michaelis in der Großen Straße und auch nicht am Germaniaplatz bzw. am Bahnübergang beim Teppichhaus Nissen.

Die richtige Antwort lautet Bahnhofstraße, und zwar befindet sich das Pferdegespann auf Höhe des (wegen der Perspektive auf dem Rätselbild nicht sichtbaren) späteren Zigarrengeschäfts Wedemeyer. Auf dem ursprünglichen Bildausschnitt konnte man aber ganz links das Bahnhofshotel und daneben Möbel-Bendixen erkennen.

suederraetsel_1268b Auf die Bahnhofstraße haben getippt:

Karl Pusch, Michaela Bielke, Marco Witt, Matthias Larsen-Schmidt, Arne Christensen, Marita Mau, Gerd Lin, Inge Weiß, Heiko Böwer, Detlef Bendixen, Heinrich Wilhelm und Erika, Kai u. Gabi Wisniewski, Heinz Boysen, Peter Marxen, Günter Hardekopf, Ulrich Müller, Hartmut Stäcker, Gudrun Fricke-Jensen, Peter Wohlsen, Corinna Wernecke, Johannes Jensen, Georg Herges, Regina Burgwitz, Dörte Restorff und Thorben Hansen.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 33 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1267 (gelöst)

suederraetsel_1267a Das heutige Rätselbild ist schon etwas älter. Deshalb handelt es sich auch um kein echtes Farbfoto, sondern ein handcoloriertes Schwarzweißbild. Aber alles das hat nichts mit der heutigen Frage zu tun, die lautet:

Welches Süderbraruper Haus ist im Vordergrund zu sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Immen-Haus in der Teichstraße ist es nicht. Und noch etwas: das gesuchte Haus existiert heute nicht mehr. Es ist aber nicht die alte Voksschule in der Teichstraße – so lange ist es nun auch wieder nicht her, dass das Haus abgerissen wurde.

Noch etwas: die Aufnahme wurde anscheinend von einem erhöhten Standpunkt aus gemacht. Silo und Fernmeldeturm gab es noch nicht, der Kirchturm ist auf dem Foto – wo also könnte der Fotograf dann gestanden haben ?

Es ist auch nicht das Dallmeyer-Haus Am Markt oder der ehemalige Möller-Hof in der Bismarckstraße. Die Auflösung:

Ulrich Müller:

Das Bild ist wohl von der früheren Mühle (deshalb ja Mühlenstr.) aus gemacht worden. Dann wäre die Familie Carstensen Eigentümer des gezeigten Haus gewesen. Jetzt ist dort ein Neubau.
Auf dem Boden montierte ich während meiner Lehrzeit bei Giesche die Fernsehantennen und fand dort ein Edison-Walzenabspielgerät aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg, was ich geschenkt bekam. Das Gerät läuft mit 110 Volt Gleichstrom, was damals vom E-Werk des Henningsen in der Bahnhofstr. kam.

Ebenfalls auf den Carstensen-Besitz Ecke Holmer Straße / Mühlenstraße tippten:

Michaela Bielke, Detlef Bendixen, Corinna Wernecke, Thorben Hansen, Johannes Jensen, Karl Pusch, Marco Witt, Marion Ebsen, Heinrich Wilhelm und Erika, Kai u. Gabi Wisniewski, Georg Herges und Gudrun Fricke-Jensen.

suederraetsel_1267b
Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 21 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1266 (gelöst)

suederraetsel_1266a Wieder ein paar Süderbraruper Häuser mit einem hellen dreieckigen Fleck in der Mitte – aber vielleicht hilft ja gerade der weiter.

In welcher Süderbraruper Straße stehen diese Häuser ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am
Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Der Alte Markt ist es nicht und auch nicht der Mühlenberg.

Die Häuser stehen im Amselweg. Erkannt haben dies:

Georg Herges, Marita Mau, Michaela Bielke, Alexandra Lüthje, Marco Witt, Dörte Restorff, Heinrich Wilhelm und Erika, Maike Matzen, Corinna Wernecke, Kai u. Gabi Wisniewski, Klaus Schnurpheil, Arne Christensen, Detlef Bendixen, Nico Jürgensen, Thorben Hansen, Inge Weiß, Hans Werner Petersen, Johannes Jensen, Karl Pusch, Günter Gosch, Karsten Pellatz, Ulrich Müller und Gerhard Callsen.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 25 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1265 (gelöst)

suederraetsel_1265a Heute mal etwas „Negatives“ von außerhalb des Amtes – sollte eigentlich einfach zu erkennen sein..

Wo entstand dieses Hafenbild ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am
Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1265b Es ist nicht in Arnis, Maasholm, Wackerballig, Gelting-Mole, Kappeln oder Schleswig und auch nicht in Olpenitz.Für alle, die keine Vorstellung haben, wie das Ganze in Wirklichkeit aussehen könnte, hier ein Mini-Positiv-Foto:

Zu sehen ist der Hafen von Damp mit dem roten Hafenmeistergebäude im Hintergrund, das den ursprünglichen pyramidenförmigen Bau ersetzt hat. Auf Damp haben getippt:

Rolf Jöckel, Michaela Bielke, Dörte Restorff, Inge Weiß, Thorben Hansen, Hartmut Stäcker, Marita Mau, Alexandra Lüthje, Karl Pusch, Marco Witt, Corinna Wernecke, Kai u. Gabi Wisniewski, Heinrich Wilhelm und Erika und Karsten Pellatz.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 22 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1264 (gelöst)

suederraetsel_1264a Wir bleiben in Süderbrarup mit diesem Blick auf die Rückseite eines Hauses.

Welches Süderbraruper Haus sieht man im Vordergrund ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am
Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Haus steht nicht im Mühlenberg.

suederraetsel_1264b Wenn man genau hinsieht, erkennt man hinter dem auf der Straße vorbeifahrenden Auto den Pastoratsweg mit Blick auf das Haus Kappelner Straße 13. Das gesuchte Haus steht also in der Teichstraße. Es handelt sich um das vom verstorbenen Baumeister Hugo Schmidt auf dem Gelände des ehemaligen Schulteiches errichtete Haus Teichstraße 10.

Erkannt wurde das Haus von:

Anke Steudter, Marita Mau, Karsten Pellatz, Karl Pusch, Heinrich Wilhelm und Erika, Thorben Hansen, Kai u. Gabi Wisniewski und Margrit Nissen.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 9 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1263 (gelöst)

suederraetsel_1263a Für alle diejenigen, die mit dem vorigen Bilderrätsel Probleme haben, gibt es jetzt eine relativ leicht zu lösende Aufgabe:

Wo in Süderbrarup war dieses Geschäft und
was gab es damals dort zu kaufen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am
Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Einige tun sich mit dem zu ratenden Warenangebot des Geschäftes noch schwer. Wer es also noch nicht erkannt hat – auf dem Reklameschild am Haus steht „Mercedes“, und damit sind hier nicht Autos gemeint.

suederraetsel_1263b Es handelt sich um den Anbau des Hauses Große Straße 5 und in diesem Anbau war zum Zeitpunkt der Aufnahme  das Schuhgeschäft Bendixen, in dem man auch Mercedes-Schuhe kaufen konnte. Ich vermute, dass das Foto kurz nach dem 2. Weltkrieg gemacht wurde, denn einerseits ist am Uhrengeschäft Hoeck die Dugena-Außenuhr zu sehen, die auf früheren Bildern fehlt, andererseits fehlen an der Kreuzung die rot-weißen Schutzgitter, die wohl Anfang der 50er Jahre dort montiert wurden. Das mehrfach erwähnte Geschäft von Tobian und die Drogerie Kählert befanden sich im älteren Teil dieses Hauses weiter links. In diesem Anbau gab es nach dem Schuhgeschäft das Foto-atelier Kruse und die Annahmestelle einer Reinigung.

Einen oder beide Teile der Frage haben richtig beantwortet:

Kai u. Gabi Wisniewski, Karl Pusch, Marita Mau, Michaela Bielke, Marco Witt, Marion Jacobsen, Dörte Restorff, Nico Jürgensen, Johannes Jensen, Günter Hardekopf, Regina Burgwitz, Peter Wohlsen, Heinrich Wilhelm und Erika, Karsten Pellatz, Corinna Wernecke, Lothar Dahms, Heinz Boysen, Thorben Hansen, Peter Marxen und Günter Gosch.

Zur Erinnerung noch mal eie Frontansicht des gesamten Gebäudes zu einem späteren Zeitpunkt mit Gardinen-Tobian links und dem leerstehenden früheren Schuhladen.

suederraetsel_1129c

 

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 23 Kommentare