Süder-Rätsel Nr. 1370

My beautiful picture Dieses Foto aus Süderbrarup stammt ungefähr aus dem Jahr 1980.

Welches Haus ist hier auf der linken Seite des Bildes hinter dem Schuppen zu sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort
werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Posted in Bilderrätsel | Tagged | 10 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1369

suederraetsel_1369a Eine Gegend, die man eigentlich gut kennt, aus der Vogelperspektive wiederzuerkennen, ist nicht immer einfach. Wer bekommt es in diesem Fall hin?

Welche Gegend im Amt Süderbrarup
zeigt diese Luftaufnahme ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort
werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Posted in Bilderrätsel | Tagged | 7 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1368

suederraetsel_1368a Ausfahrt freihalten – aber wo?

An welchem Süderbraruper Gebäude
befand sich dieses Schild ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden
erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Posted in Allgemein | Dein Kommentar

Süder-Rätsel Nr. 1367

suederraetsel_1367a So, zurück geht es nach Süderbrarup und wir machen weiter mit einem landwirtschaftlich genutzten Gebäude.

Wo in Süderbrarup stand dieses Stallgebäude ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

 

Posted in Bilderrätsel | Tagged | 10 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1366 (gelöst)

My beautiful picture Das heutige Rätselbild dürfte etwa 40 Jahre alt sein, wobei das Alter bei der Lösung der Aufgabe eigentlich unerheblich sein sollte.

Wie heißt der Ortsteil einer Nachbargemeinde Süderbrarups,
zu dem diese Häuser gehören ?

suederraetsel_1366b (Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden
erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Sieht ja noch sehr dünne hier aus. Dann mal noch Tipp: Das Haus im Hintergrund links ist übrigens das hier rechts. Der Bildausschnitt stammt aus dem Bildband „Die Gemeinden des Amtes Süderbrarup“.

Nach der Hilfestellung waren es dann doch noch ziemlich viele Leser, die auf den Nottfelder Ortsteil Breau gekommen sind, nämlich:

Detlef Bendixen, Heinrich Wilhelm und Erika, Lukas Thomsen, Karl Pusch, Marion Ebsen, Herbert Teindl, Michaela Fiering, Regina Burgwitz, Corinna Wernecke, Heiko Böwer, Kai u. Gabi Wisniewski, Johannes Jensen, Alexandra Lüthje und Marco Witt.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 38 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1365 (gelöst)

Der Brarup-Markt naht – deshalb ein weiteres Bilderrätsel mit Bezug zur „fünften Jahreszeit“ in Süderbrarup. Zu sehen sind vier Brarup-Markt-Plakate, die es gilt, in die richtige Reihenfolge zu bringen.

Wie ist die (nach Jahren aufsteigende) richtige Reihenfolge dieser Plakate ?

(Hinweis: Alle mit Kommentare Lösungsvorschlägen werden dieses Mal erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1365a suederraetsel_1365b suederraetsel_1365c suederraetsel_1365d


Ich gebe noch mal einen Tipp:
die Plakate stammen aus zwei verschiedenen (nicht aufeinander folgenden) Jahrzehnten, die beide vor dem Jahr 2000 liegen.

Bisher noch kein Volltreffer: Johannes Jensen ist mit drei richtig erratenen Jahren am nächsten dran.

Damit alle noch einmal eine neue Chance auf die richtige Lösung haben, gibt es jetzt einen letzten Hinweis: ein Plakat stammt aus den 60ern, die anderen drei aus den 80er Jahren. Einen wichtigen Hinweis geben natürlich auch noch die Anfangszeiten am ersten Markttag.

Nach den vorangegangenen Tipps konnte es ja nur bei einem der Plakate Zweifel geben. Das Plakat Nummer 3 mit Marktbeginn am Freitag, dem 24.7. konnte entweder aus dem Jahr 1981 oder dem Jahr 1987 stammen – 1987 ist richtig. Dass das 4. Plakat das älteste sein muss, konnte man aus derZeit des Marktbeginns am Freitag (16 Uhr) ableiten. Es stammt demnach aus dem Jahr 1966. Bei den übrigen beiden Plakaten ließ sich aus dem Freitags-Datum das Jahr eindeutige erkennen: 1984 (ganz links) und 1989 (2. von links).

Die Reihenfolge lautet also 4 1 3 2.

Die Einsender richtiger Antworten bitte dieses Mal den Kommentaren entnehmen, weil es mir zu mühsam ist, das korrekt aufzudröseln. 🙂

Posted in Bilderrätsel | Tagged | 24 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1364 (gelöst)

suederraetsel_1364a Dann mal wieder nach außerhalb; allerdings findet man dieses Gebäude aktuell nicht mehr bei uns im Amtsbezirk.

Welches bekannte Gebäude ist hier zu sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden
erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das ist natürlich die ehemalige Ruruper Wassermühle, die jetzt im Freiluftmuseum in Kiel Molfsee zu besichtigen ist.

Gewusst haben es:

Gerd Lin, Regina Burgwitz, Karl Pusch, Johannes Jensen, Karsten Pellatz, Herbert Teindl, Heinrich Wilhelm und Erika, Detlef Bendixen, Heiko Böwer, Kai u. Gabi Wisniewski, Alexandra Lüthje und Manfred Gosch.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 15 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1363 (gelöst)

suederraetsel_1363a Dieses Bilderrätsel halte ich im Gegensatz zu einigen der vorherigen auch für schwieriger, aber manchmal täuscht man sich ja auch. Das Foto links wurde etwa Ende der 60er Jahre aufgenommen. Die Gegend hat sich also inzwischen erheblich verändert.

Wo in Süderbrarup ist diese Aufnahme gemacht worden ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

lager_03 Das Auto steht neben dem Obdachlosen-Wohnhaus des Amtes Süderbrarup (heute Flensburger Damm 5, damals noch Schleswiger Straße). Wir blicken Richtung Schleswiger Straße. Rechts das früher der Gemeide gehörende Haus Schleswiger Straße 77 mit Stallgebäude, links die sogenannte Lagerleiter-Baracke des ehemaligen RAD- und späteren Flüchtlingslagers.

polizei In dieser Baracke befand sich neben Wohnungen in den 50er Jahren die Süderbraruper Polizeistation und der Gemischtwarenladen des Kaufmanns Karl Hahn. In einer dieser Wohnungen habe ich mit meinen Eltern und Geschwistern bis 1955 gewohnt. Ich hätte gar nicht gedacht, dass die Baracke noch bis Ende der 60er Jahre dort stand.

Die richtige Idee hatten bei diesem Rätsel:

Heiko Böwer, Herbert Teindl, Karl Pusch, Marco Witt, Marita Mau, Detlef Bendixen, Regina Burgwitz, Peter Wohlsen, Kai u. Gabi Wisniewski, Alexandra Lüthje und Heinrich Wilhelm und Erika.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 15 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1362 (gelöst)

suederraetsel_1362a Auf diesem Notgeldschein aus dem Jahr 1920 steht:

Notgeld gebe ich Heinrich Appel wohnhaft in Süderbrarup (Kreis Schleswig) im Notgeld-Palast heraus, um dem Kleingeldmangel in meinem Hause abzuhelfen. In Gold und Silber erfolgt die Einlösung, wenn dieses Metall wieder übliches Zahlungsmittel ist.

Auf der Abbildung tragen die Leute die Notgeldscheine vom Süderbrarper Bahnhof (rechts) zum Notgeld-Palast (links). Die Frage:

Welches Süderbraruper Gebäude wird hier als Notgeld-Palast bezeichnet ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1362b Der Notgeld-Palast war das Landpost-Gebäude in Süderbrarup in der Bismarckstraße 5(-7). Auf dem Foto von Carsten Jegminat (rechts) ist auch das inzwischen fehlende Türmchen noch zu sehen. Auf dem Hinweisschild am Haus kann man lesen „Zur Expedition der Landpost“.

Auf das Landpost-Gebäude haben getippt:

Herbert Teindl, Karl Pusch, Hartmut Stäcker, Kai und Gabi Wisniewski, Alexandra Lüthje, Michaela Fiering, Regina Burgwitz, Corinna Wernecke, Marita Mau, Marco Witt, Heinrich Wilhelm und Erika, Johannes Jensen, Gerd Wedemeier, Carsten Jegminat und Heiko Böwer.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 30 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1361 (gelöst)

suederraetsel_1361a Nachdem sich die Meisten mit dem vorigen Bilderrätsel, das ich eigentlich als einfach empfand, schwer taten oder noch tun, ist dieses nun wirklich einfach:

An welchem Süderbraruper Gebäude findet man diese Türgriffe ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1361b Die Türgriffe befinden sich am Haupteingang der Süderbraruper Jacobi Kirche. Erkannt haben dies:

Alexandra Lüthje, Corinna Wernecke, Heinrich Wilhelm und Erika, Marita Mau, Marion Ebsen, Stefan Petersen, Inge Weiß, Marco Witt, Kai u. Gabi Wisniewski, Silke Seeck, Hans Werner Petersen, Regina Burgwitz und Maddin.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 29 Kommentare