Süder-Rätsel Nr. 1631

Das fast komplette Lehrerkollegium der Süderbraruper Volksschule (Hauptschule) Mitte der 60er Jahre.

Wer erkennt noch einige /alle der LehrerInnen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1631a
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Süder-Rätsel Nr. 1630

suederraetsel_1630a Da das vorige Bilderrätsel gemessen an den richtigen Antworten sehr leicht scheint, jetzt mal etwas schwerere Kost.

Dieser Herr aus der Schleswiger Straße mit Vornamen Franz ist schon etwa zwanzig Jahre tot. Wer erkennt ihn noch ?

Wie heißt der Mann auf dem Foto links ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Veröffentlicht unter Allgemein | 9 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1629

suederraetsel_1629a Dieser vor einigen Jahren verstorbene Süderbraruper war stolzer Besitzer einer Drehorgel, mit der er gelegentlich im Einsatz für einen guten Zweck im Ort unterwegs war.

Wie heißt der abgebildete Drehorgelbesitzer ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

 

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Süder-Rätsel Nr. 1628 (gelöst)

Dieses Foto aus dem Atelier eines alten Süderbrarupers ist schon viele Jahre alt. Deshalb wird wohl niemand den Herrn auf dem Bild wiedererkennen. Aber man kann ja auch raten:

Wer ist der Süderbraruper, der hier in seinem Atelier fotografiert wurde ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1628a

suederraetsel_555a Es handelt sich um den Süderbraruper Fotografen Carl Stüwe aus der Heuländer Straße 1, Vater der einigen Lesern wohl noch bekannten Fotografin Carla Stüwe (rechts). Auf der Staffelei übrigens eine Fotografie, denn damals wurde noch per Hand mit Pinsel und Farbe retuschiert.

Ich zitiere mal aus der Süderbraruper Chronik:

Kaum einen Bewohner der Dörfer zwischen Schlei und Rügger Bergen dürfte es in den ersten 7 Jahzehnten des vergangenen Jahrhunderts gegeben haben, der nicht irgendwann das Haus Heuländer Straße 1 mit dem Glasdachstudio im Obergeschoss betreten hate. Fotograf Carl Stüwe und danach dessen Tochter Carla hatten hier ab 1905 ihr weithin bekanntes Fotoatelier. Unzählige Besucher sind einst für Pass-, Familien- und Hochzeitsfotos sorgfältig in Positur gebracht worden.

suederraetsel_320b Das trifft auch auf mich zu, denn schon vor dem obligatorischen Einschulungsfoto mit Tüte im Atelier Stüwe wurde ich samt meinen Schwestern schon ca. 1953 für ein Familienfoto von Fräulein Stüwe im dortigen Fotostudio abgelichtet, wie das Foto unten beweist. (Für den „Seppel“-Aufzug kann ich nichts, das hatten meine Eltern zu verantworten). 🙂

suederraetsel_1628b

Ehe ich es vergesse – es gab auch richtige Antworten, teilweise mit dem Namen Meyer-Stüwe (Radiohändler) statt Stüwe:

Elfriede Nissen, Heinrich Wilhelm und Erika, Dieter Greggersen, Inge Weiß, Karl Pusch, R. Marxen-Bäumer, Gerd Wedemeier, Gerd Lin, Dietmar Nisch, Marion Miske, Inge Petersen, Ralf Marxen, Ulrich Müller, Gudrun Fricke-Jensen und Johannes Jensen.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit , | 19 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1627 (gelöst)

suederraetsel_1627a Ein Haus im Grünen und doch mitten in Süderbrarup:

Wo in Süderbrarup steht dieses Gebäude ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es handelt sich um die zum Wohnhaus umgebaute ehemalige Scheune von Dallmeyer Bismarckstraße / Am Markt.

Erkannt haben es:

Elfriede Nissen, Marita Mau, Michaela Fiering, Heinrich Wilhelm und Erika, Karl Pusch, Witt, Thorben Hansen, Marion Miske, Klaus Schnurpheil, Helga Wiesner, Inge Weiß, Georg Herges, Bettina Albrecht, Kai und Gabi Wisniewski, R. Marxen-Bäumer, Anke Steudter/Kiehl, Ulrich Müller und Corinna Wernecke.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit , , | 21 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1626 (gelöst)

My beautiful picture Heute mal ein Rätsel, das nicht nur Süderbraruper lösen können.
Rechts im Bild ist ohne Zweifel der Turm der Süderbraruper Jacobi Kirche zu sehen, aber links ?

Was ist das schwarze „Ding“ links im Bild ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es handelt sich um den oberen Teil einer Wasserpumpe, die man früher an den Wasserentnahmestellen auf dem Süderbraruper Friedhof fand.

My beautiful picture

Richtig geraten haben:

Heinrich Wilhelm und Erika, Nico Jürgensen, Gabi u. Kai Wisniewski, Elfriede Nissen, Thorben Hansen, Karl Pusch, Gerd Wedemeier, Jürgen Ochsenfarth, nge Weiß, Marita Mau, Michaela Fiering, Johannes Jensen, Gerd Lin, Gudrun Fricke-Jensen, Maike Matzen, Witt, Detlef Jacobsen, Ralf Marxen, Karsten Pellatz, Anke Steudter/Kiehl, Asta Merkel, Hartmut Stäcker, Dietmar Nisch, Helga Wiesner, Manfred Gosch, Inge Petersen, Marion Miske und Georg Herges.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit , | 30 Kommentare

NDR Mediathek: Film über Angeln

Der ehemalige Süderbraruper Günter Wiegmann wies mich auf einen Film über Angeln in der NDR Mediathek hin:

Moin nach Süderbrarup,

als in Süderbrarup Aufgewachsener versuche ich immer regelmässig auf Ihre Seite zu schauen! Jetzt habe ich im Archiv vom NDR ein Video über Angeln (01.04.1964) gefunden: teils ‚schräge‘ Texte, aber Süderbrarup erscheint mehrfach, sogar unsere ehemaligen Lehrer Bilet und Geyer sind zu sehen.
Vielleicht ist dies ja auch mal einen Link auf Ihrer Seite wert!

angelnfilm Der Film mit dem Titel „Wege zum Nachbarn: Das Land Angeln“ stammt aus dem Jahr 1964 und ist etwa 25 Minuten lang.
 
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Süder-Rätsel Nr. 1625 (gelöst)

suederraetsel_1625a Fotografiert durch den davor stehenden Baumbestand ist dieses Haus trotz leicht veränderter Darstellung trotzdem noch gut zu erkennen.

Um welches Süderbraruper Gebäude handelt es sich hier ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das ist natürlich die „Tannenvilla“ in der Schleswiger Straße neben dem team-Gelände. Erkannt haben sie:

Sandra Buss-Mick, Heinrich Wilhelm und Erika, Gerd Wedemeier, Elfriede Nissen, Marita Mau, Michaela Fiering, Helga Wiesner,Marion Miske, Karsten Pellatz, Corinna Wernecke, Inge Weiß, Witt, Bernd Siedenbiedel, Klaus Schnurpheil, Karl Pusch, Regina Burgwitz, Inge Petersen, Maike Matzen, Johannes Jensen, Thorben Hansen, Gerd Lin, Hartmut Stäcker, R. Marxen-Bäumer, Nico Jürgensen, Gudrun Fricke-Jensen undGeorg Herges.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit , | 27 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1624 (gelöst)

suederraetsel_1624a Mit etwas Ortskenntnis und Pantasie kann man auf die Lösung dieses Rätsels kommen:

Wo in Süderbrarup stehen diese Herren Spalier ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Die Herren stehen Spalier für die Ankunft des Brautpaares anlässlich einer Hochzeit in der Süderbraruper Jacobi Kirche. Sie stehen also im Aufgang zum Haupteingang der Kirche in der Teichstraße.

Gelöst haben die Aufgabe:

Jürgen Ochsenfarth, Johannes Jensen, Elfriede Nissen, Corinna Wernecke, Heinrich Wilhelm und Erika, Inge Weiß, Marion Miske, Ralf Marxen, Karl Pusch, Marita Mau, Gabi u. Kai Wisniewski, Thorben Hansen, Witt, Regina Burgwitz, R. Marxen-Bäumer, Bernardo, Gerd Wedemeier, Birgit Schäfertöns, Anke Steudter/Kiehl, Carsten Jegminat, Gerd Lin, Helga Wiesner und Michaela Fiering.

 

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit | 31 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1623 (gelöst)

suederraetsel_1623a Wer erkennt diese beiden Häuser auf dem schon etwas älteren Foto ?

In welcher Süderbraruper Straße stehen diese Häuser ?

Ein bisschen Kopfrechnen kann auch nicht schaden 🙂

Welche Zahl ergibt sich, wenn man die Hausnummern beider Häuser zusammenzählt ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Zu sehen sind die Häuser Kappelner Straße Nr. 21 und Nr. 23. Die Summe der Hausnummern ergibt also 44.

Ganz oder teilweise haben die Aufgabe gelöst:

Gabi u. Kai Wisniewski, Heinrich Wilhelm und Erika, Gerd Wedemeier, Johannes Jensen, Elfriede Nissen, Michaela Fiering, Gerd Lin, Witt, Karl Pusch, Ralf Marxen, Marion Miske, Inge Petersen, Thorben Hansen, Inge Weiß, Volkert Steinert, Marita Mau, Detlef Jacobsen, R. Marxen-Bäumer, Bernardo, Helga Wiesner und Klaus Schnurpheil.

 

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit | 23 Kommentare