Süder-Rätsel Nr. 1005 (gelöst)

suederraetsel_1005a Das heutige Bilderrätsel dürfte eigentlich recht einfach sein, denn das abgebildete Haus hat doch einige charakteristische Merkmale.

Welches Süderbraruper Haus wird hier umgebaut ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Die Westbank bzw. der Angler Hof ist es nicht. Ebenfalls nicht richtig sind die Antworten: Schleswiger Str./Ecke Raiffeisenstr., Germaniaplatz/Bahnhofstraße und Hotel Hamester.

Zur Auflösung hier die Antwort von Marc-Oliver Holzem:

Moin,
das ist das Geschäftshaus Große Straße 31, früher Lühr & Meyer. Das Bild müsste 1983 aufgenommen worden sein; in dem Jahr wurde der Laden – inzwischen im Besitz von Dr. Hoffmann-Pinther – an Peters Wärmetechnik vermietet. In das rechte der beiden hier zu sehenden Fenster ist kurz danach mal eine Dame mit Ihrem Auto gefahren. Sie übte wohl das Parken auf dem damaligen bona-Parkplatz. Das linke Vorderrad hing in den Laden hinein. . .
Herzliche Grüße,
Marc-Oliver Holzem

Richtig getippt haben außerdem:

Regina Burgwitz, Dörte Georg, Karl Pusch, Michaela Bielke, Corinna Wernecke, Maike Matzen, Helge MS, Marco Witt, Thorben Hansen, Herbert Teindl, Inge Weiß, Heinz Boysen, Gudrun Fricke-Jensen, Marion Ebsen, Hartmut Stäcker, Hans Werner Petersen, Kai u. Gabi Wisniewski, Tino Lorenzen, Johannes Jensen und Knut Jessen.

Und hier noch die Komplettansicht des Hauses zum damaligen Zeitpunkt:

suederraetsel_1005b
Bilderrätsel, Permalink

27 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1005 (gelöst)

  1. Knut Jessen schreibt:

    ich schlage vor: Grosse Strasse 31, dort war ein Döner Imbiss, fotografiert vom Parkplatz von Schauen& Kaufen, viele Grüße knut Jessen

  2. Manfred Gosch schreibt:

    Moin

    kommt mir sehr bekannt vor . Germaniaplatz/Bahnhofstraße?

    Schöne Grüße

  3. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, es handelt sich um das Haus Große Straße 31, jetzt „Grill Maxx“.
    Gruß, Hannes J.

  4. Arne Christensen schreibt:

    Hotel Hamester.

  5. Klaus Schnurpheil schreibt:

    Es handelt sich dabei um das Haus Schleswiger Str./Ecke Raiffeisenstr. Dort war mal ein ital. Restaurant.

  6. Tino Lorenzen schreibt:

    Das ist das Haus in dem zuletzt der Imbiss war in der Großen Straße neben „schauen und kaufen“

  7. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    ich vermute es handelt sich um die
    Großestr. 31.

    Gruß Gabi

  8. Heiko Böwer schreibt:

    Die Westbank

  9. Arne Christensen schreibt:

    Hotel Anglerhof.

  10. Hans Werner Petersen schreibt:

    Grillmax Großestr.

  11. Hartmut Stäcker schreibt:

    Lühr & Meyer

  12. Marion Ebsen schreibt:

    Lühr&Meyer

  13. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Große Str. 31; Lühr & Meyer

  14. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    das ist das Geschäftshaus Große Straße 31, früher Lühr & Meyer. Das Bild müsste 1983 aufgenommen worden sein; in dem Jahr wurde der Laden – inzwischen im Besitz von Dr. Hoffmann-Pinther – an Peters Wärmetechnik vermietet. In das rechte der beiden hier zu sehenden Fenster ist kurz danach mal eine Dame mit Ihrem Auto gefahren. Sie übte wohl das Parken auf dem damaligen bona-Parkplatz. Das linke Vorderrad hing in den Laden hinein. . .
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  15. Heinz Boysen schreibt:

    In der großen Strasse ehemals Lühr… mfG HB

  16. inge weiß schreibt:

    In der Großen Strasse, früher Lühr u Meyer

  17. Herbert Teindl schreibt:

    Große Straße Nr. 29, vielleicht. Gruß

  18. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip : Grosse Str.31 ehemals Lühr & Meyer.

  19. Marco Witt schreibt:

    Große Str. (Lühr u.Meyer)

  20. Helge MS schreibt:

    Große Strasse. Jetziger Besitzer Hofmann-Pinther sen.
    Nach drei türk. Restaurants leerstand
    LG Helge MS

  21. Maike Matzen schreibt:

    Ich tippe auf Große Str. ehem. Grillmaxx

  22. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Das ist das ehemalige „Lühr & Meyer“ Geschäft in der Großen Str.
    Gruß Corinna

  23. Michaela Bielke schreibt:

    Große Str.31

  24. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Große Straße 31.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  25. dörte georg schreibt:

    früher grillmax

  26. Regina Burgwitz schreibt:

    Das ist Große Straße 31, ehemals Lühr und Meyer – es werden Schaufenster zum ehemaligen bona-/Edeka-Parkplatz eingebaut.