Süder-Rätsel Nr. 1350 (gelöst)

suederraetsel_1350a Das heutige Rätselbold stammt vermutlich aus den 30er Jahren und zeigt einen Blick auf ein Süderbraruper Gebäude von der Hofseite aus. Damit sollte auch die Frage klar sein:

Welches Süderbraruper Gebäude ist hier von der Hofseite aus zu sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Wir sehen auf die Rückseite des ehemaligen Geschäftshauses Dechow in der Großen Straße 15-17. Links ist das Ursprugsgeschäft von Dechow und rechts das damalige Haus des Uhrmachers Johannes Asmus Möller zu sehen. Das rechte Haus wurde Anfang der 30er Jahre von ErnstDechow aufgekauft und die beiden Häuser wurden durch einen Anbau über der Durchfahrt verbunden. Im von der Straßenseite aus linken Gebäude war lange Zeit das Feinkostgeschäft von Jessen.

Mit ihren Tipps lagen richtig:

Günter Hardekopf, Karl Pusch, Klaus Schnurpheil, Alexandra Lüthje und Heinrich Wilhelm und Erika.

Bilderrätsel, Permalink

37 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1350 (gelöst)

  1. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Es könnte der Durchgang zwischen ehem.Dechow und Feinkost Jessen sein.

  2. Telse Bestry schreibt:

    Ich versuche es auch mit der Großen Straße. Tippe aber auf Haus Nr. 2.

  3. Dörte Restorff schreibt:

    Ist es in der Großen Str. 34 so ungefähr?

    Grüsse

  4. Alexandra Lüthje schreibt:

    Ich versuche es mit Große Str. 15 und 17, Hinterhof von Allianz und Ciao Pizza.

  5. Marco Witt schreibt:

    Teichstr.

  6. Karsten Pellatz schreibt:

    Links war die Vereins- und Westbank mal drin. Im Gebäude links vom Durchgang ist jetzt die Spielhalle drin (ehemals Sieck).

  7. Peter Marxen schreibt:

    2 Versuch
    Germania-Platz

    Gruß Peter Marxen

  8. Dörte Restorff schreibt:

    Moin,

    Große Str. 6 vielleicht?

    Grüsse

  9. Ulrich Müller schreibt:

    Große Straße. Der sichtbare Durchgang ist der zwischen ehemaligem Wintergarten (Nr. 13) und Dechow (Nr. 15). Erkannt mit Google Earth wegen des seitlichen Hintergebäude.

  10. Regina Burgwitz schreibt:

    Schleswiger Straße 34, Schlachterei Christensen

  11. Marco Witt schreibt:

    Mick Bismarckstr.

  12. Klaus Schnurpheil schreibt:

    Ich bin zwar erst seit 2007 hier, aber ich könnte mir vorstellen, dass es in der Großen Str. Ist, der Durchgang zu „ChiaoPizza“ jetzt.

  13. Marco Witt schreibt:

    Bendixen Bahnhofstr

  14. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Es könnte die Bäckerei Michaelis in der Großen Str. sein.
    Gruß Corinna

  15. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    könnte Große Straße 21 u. 23 sein.

    Gruß Gabi

  16. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    da sind wir bei Dechow in der Großen Straße.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  17. Michaela Bielke schreibt:

    Große Str. 21 und 23

  18. Alexandra Lüthje schreibt:

    Das sieht wie der Hinterhof hinter der ehemaligen Vereins- und Westbank aus – demnach ist das Ecke Große Straße 1 / Bahnhofstr. 1+3

  19. Günter Hardekopf schreibt:

    Jul.Dechow

  20. Peter Marxen schreibt:

    Schlachterei in der Bahnhofstr.
    in der Nähe der Post. Name nicht bekannt.

    Gruß Peter Marxen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.