Süder-Rätsel Nr. 1349 (gelöst)

Dieses Mal ist die Rätselfrage eigentlich Nebensache, denn eigentlich möchte ich nur das besonders schöne Foto des Krankenwagens von Max Christensen einmal zeigen. Das Bild wurde übrigens von Herbert Teindl zur Verügung gestellt. Doch nun zur Frage:

Vor welchem ehemaligen Süderbraruper Lokal parkt der Krankenwagen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1349a

Der Krankenwagen von Max Christensen parkt vor dem Lokal „Wintergarten“ in der Großen Straße 13.

Folgende Leser waren mit richtigen Antworten dabei:

Marco Witt, Karl Pusch, Alexandra Lüthje, Manfred Gosch, Heinrich Wilhelm und Erika, Herbert Teindl, Ulrich Müller, Gerd Lin, Marita Mau, Corinna Wernecke, Günter Hardekopf, Johannes Jensen, Günter GoschHeinz Boysen, Dietmar Nisch und Kai u. Gabi Wisniewski.

Bilderrätsel, , Permalink

19 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1349 (gelöst)

  1. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    das müsste der Wintergarten in der Großen Straße sein.

    Gruß Gabi

  2. Dietmar Nisch schreibt:

    Wintergarten, Große Straße?

  3. Günter Gosch schreibt:

    Hallo.
    Tippe auf den Wintergarten in der Großenstrasse.
    Gruß Günter

  4. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, ich tippe mal auf den Wintergarten.
    Gruß, Hannes J.

  5. Günter Hardekopf schreibt:

    Gastwirtschaft „Wintergarten“

  6. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Der Wagen steht vor der Großen Str. 13, dem ehemaligen „Wintergarten“.
    Gruß Corinna

  7. Marita Mau schreibt:

    Ich glaube, dass war der „Wintergarten“ in der Großen Straße.

    Gruß, Marita

  8. Gerd Lin schreibt:

    Es ist der Wintergarten in der Großen Str.

    Gruß G. Lin

  9. Ulrich Müller schreibt:

    Das ist der Wintergarten in der Großen Straße.
    Dort habe ich 1958 zusammen mit Dutzenden anderen Zuschauern ein Fußballspiel (D gegen S) der WM in Schweden auf einem Fernseher mit 53cm (!) Bildröhre gesehen.

  10. Regina Burgwitz schreibt:

    Ist das vielleicht die Abstinenzler-Gastwirtschaft „zur Erholung“ von Th. Döge in der Schleswiger Straße 85?

  11. Herbert Teindl schreibt:

    Kleiner Nachtrag, bis Anfang 1970 war die Taxifarbe gesetzlich vorgeschrieben -schwanz – , bei Mietwagen war die Farbe freigestellt. Gruß

  12. Herbert Teindl schreibt:

    Hotel Wintergarten, Große Straße.
    Noch ein kleiner Hinweis zum Süder Rätsel Nr. 1345, meines Wissens nach hat Max Christensen nie eine Konzession für Taxi gehabt. Der Krankenwagendienst war seine Berufung und für die sitzende Krankenfahrten hatte er auch einen PKW (Mietwagen mit Fahrer). Der Unterschied zum Taxi (Bereitstellung auf Taxi-Ständen, öffentlich, in Süder am Bahnhof und auch wirkende Personen dürfen aufgenommen werden) Mietwagen dürfen nur auf Anruf vom Betriebsstandort fahren. Ist etwas kompliziert. Schöne Grüße

  13. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Das ist der ehem. Wintergarten in der Großen Straße.

  14. Manfred Gosch schreibt:

    Moin

    Große Straße Wintergarten

    Schöne Grüße

  15. Alexandra Lüthje schreibt:

    Ich versuche es mal mit der Gaststätte Wintergarten in der Großen Straße.

    Ich bin ja immer wieder fasziniert von den alten Fotos 🙂 !!!

  16. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    der Krankenwagen parkt vor dem ehemaligen Lokal Wintergarten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  17. Marco Witt schreibt:

    Wintergarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.