Süder-Rätsel Nr. 1260 (gelöst)

suederraetsel_1260a Dann zur Abwechslung mal wieder ein etwas älteres Foto aus dem Süderbraruper Gemeindearchiv.

Welches Süderbraruper Haus ist
im Hintergrund zu sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das ehemalige Geschäftshaus Blöcker & v.d. Osten ist es nicht, die ehemalige Kreissparkasse bzw. das Haus Wohlert Am Markt auch nicht. An der Ecke Bachstraße / Am Thorsberg ist es auch nicht.

Der abgebildete Giebel gehört zum Haus Bahnhofstraße 21 gegenüber vom heutigen Peter-Claußen-Weg. Erkannt haben es:

Karl Pusch, Marita Mau, Corinna Wernecke, Michaela Bielke, Dörte Restorff und Georg Herges.

suederraetsel_1260b
Bilderrätsel, Permalink

15 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1260 (gelöst)

  1. Heinz Boysen schreibt:

    Ecke Bachstrasse /Thorsberg MfG HB

  2. Georg Herges schreibt:

    Würde auch Bahnhofstraße sagen gegenüber vom Peter-ClausenWeg

  3. Dörte Restorff schreibt:

    Moin,

    Das ist das Haus Bahnhofstr. 21

    Grüsse

  4. Michaela Bielke schreibt:

    Bahnhofstr. 21

  5. Dietmar Nisch schreibt:

    Wäre es in unmittelbarer Nähe zur (späteren) Vieh-Verlade-Rampe am Bahnhof (100m weiter rechts)?
    Ich denke, zum Foto-Jahrgang bestand noch keine Verladerampe und auch nicht die „Holz-Immobilie“ der Feinmechanik-Petersen.

  6. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Das ist das Haus Nr.21 in der Bahnhofstr.
    Gruß Corinna

  7. Inge Weiß schreibt:

    Bahnhof Str 24, hetzt Hamester und vorher Sparkasse

  8. Marion Ebsen schreibt:

    Wohlert am Markt vermute ich

  9. Herbert Teindl schreibt:

    Bahnhofstraße Nr 20, Blöcker & von der Osten? Gruß

  10. Marita Mau schreibt:

    Das Haus steht in der Bahnhofstraße, rechts vom Bahnhof, gegenüber des Peter-Clausen-Wegs.

    Gruß, Marita

  11. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, mir fiel sofort das Haus Bahnhofstraße 20 (Blöcker & von der Osten) ein, weil es ein ähnliches Bild schon mal im Blog gab. Das Haus sieht auch ähnlich aus aber irgendwie passen die Fenster nicht. Ich versuch’s trotzdem.
    Gruß, Hannes J.

  12. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Hallo,in dem Haus war früher der Laden:
    Blöcker v.d.Osten. Schönen Tag wünschen wir euch H.W.+E.

  13. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    es ist das Haus Bahnhofstraße 21.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  14. Hans Werner Petersen schreibt:

    Bahnhofstr. 20 Kaufhaus Blöcker & von der Osten