Alt-Süderbrarup (71) – Bäckermeister Waldemar Christensen mit Angestellten und Familie

alt_sueder_037

Dieses Foto muss um 1900 entstanden sein, denn bis 1900 befand sich die Bäckerei von Waldemar Christensen hier in der Straße Am Markt 21 (Benzmann Haus). Anschließend zog Christensen mit seiner Bäckerei in das neu erbaut Haus in der Kappelner Straße 11 (heute Ebsen). Dieses Geschäft verkaufte er 1918 an den aus Sonderburg stammenden Bäckermeister Johannes Ebsen. Christensen kaufte stattdessen das Bahnhofscafe.

Frage: Im Anbau des links vom Benzmann Haus gelegenen Hauses Nr. 19 befand sich in den 60er Jahren ein Obst- und Gemüsegeschäft. Wie hieß dessen Inhaberin ?

für die Antwort hier klicken

Das Obst- und Gemüsegeschäft gehörte Frau Siegmund.

[Einklappen]

 

Dieser Beitrag wurde unter Alt-Süderbrarup abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert