Alt-Süderbrarup (70) – Wendts Tivoli um 1900

alt_sueder_036


Die Gastwirtschaft Wendts Tivoli wurde schon Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und im Laufe der Jahre ständig erweitert. Im großen Saal des Tivoli fanden zu den Feiertagen Festbälle statt und auch für die jährliche Kindergilde war dieser Saal das Domizil.

1972 wurde die Gastwirtschaft geschlossen und das Gebäude als Bürgerhaus genutzt. 1990 wurde mit dem Bau des neuen Bürgerhauses begonnen, wobei der große Saal in den Neubau integriert wurde. Nach Fertigstellung wurde der vordere der ehemaligen Gastwirtschaft abgerissen,

Frage:
Wie hieß der letzte Wirt der Gastwirtschaft Wendts Tivoli ?

für die Antwort hier klicken

Letzter Wirt des Tivoli war Hermann Reese.

[Einklappen]
Dieser Beitrag wurde unter Alt-Süderbrarup veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert