Alt-Süderbrarup (51) – Die Schleswiger Straße Anfang der 50er Jahre

alt_sueder_017

Die Schleswiger Straße Blickrichtung Westen Anfang der 50er Jahre. Die Häuser Nr. 25 (Schaper) und Nr. 27 (Salon Chic) sind noch eingeschossig. Das Haus Nr. 30 auf der rechten Seite an der Einmündung zur Raiffeisenstraße damals noch mit Türmchen.

Vorne rechts, dort wo heute der kleine Parkplatz ist, das Haus Nr. 28, wo damals der Gemeindebote wohnte. Das Haus wurde 1968 abgerissen.

Frage: Wie hieß der Gemeindebote, der im Haus Nr. 28 wohnte ?

für die Antwort hier klicken

Es war der Gemeindebote Bauer

[Einklappen]
Dieser Beitrag wurde unter Alt-Süderbrarup abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert