Alt-Süderbrarup (44) – Straßenfest nach Ausbau der Großen Straße 1985

alt_sueder_010

In den Jahren 1984/85 wurde die Ortsdurchfahrt der B201 im Bereich der Großen Straße ausgebaut. Der Abschluss der Arbeiten wurde am Nachmittag des 29 Juni 1985, einem Samstag, mit einem großen Straßenfest gefeiert.  Die Große Straße wurde für den Autoverkehr gesperrt und wurde so zu einer breiten Fußgängerzone.

siehe auch http://tikoblog.de/?p=785

Frage: Wie hieß der Betreiber des Kiosk, der im Foto am rechten Bildrand zu sehen ist ?

für die Antwort hier klicken

Der Gesuchte hieß Karl Weiß

[Einklappen]
Dieser Beitrag wurde unter Alt-Süderbrarup abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert