Noch mal streetart …

…  oder wie es auf Neu-Deutsch so schön heißt: streetart reloaded.

Im Artikel über Graffiti in Süderbrarup hatte ich ja schon darauf hingewiesen, dass die E.ON Hanse damit begonnen hat, ihre Ortsnetzstationen durch sogenannte streetart künstlerisch zu verschönern. Inzwischen sind schon etwa 100 Stationen mit dem jeweiligen Standort angepassten Motiven versehen worden, darunter auch eine ganze Reihe in der Nähe von Süderbrarup, wie die folgende Google Maps Karte zeigt:


Ortsnetzstationen mit streetart auf einer größeren Karte anzeigen
Deshalb hier noch einmal einige Aufnahmen von den Stationen in unserer Nähe:


Achim Gutzeit schreibt dazu:

Ein aktueller Artikel über ein neues Kunstwerk (Eisvogel) und über die Künstler steht heute im Schlei-Boten – jedenfalls im Internet.

Hallo Achim,
danke für den Hinweis.
Die jetzt neu künstlerisch verzierte Station steht im Grünen Weg und das Motiv wurde auf Wunsch der Anwohner ausgewählt. Eigene Fotos folgen am Wochenende in der obigen Galerie.

Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Noch mal streetart …

  1. Ein aktueller Artikel über ein neues Kunstwerk (Eisvogel) und über die Künstler steht heute im Schlei-Boten – jedenfalls im Internet.

Kommentare sind geschlossen.