Süder-Rätsel Nr. 1560 (gelöst)

Heute mal ein relativ aktuelles Foto. Es zeigt eine Süderbraruper Straße von der Rückseite.

In welcher Süderbraruper Straße stehen diese Häuser ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1560a

Wenn man genaus hinschaut, sieht man etwa in der Mitte des Bildes eine grüne Ruhebank. Sie steht an dem Verbindungsweg zwischen Mühlenstraße / Tannenbergweg und der Kappelner Straße. Die Häuser im Hintergrund gehören damit zur Osterkoppel.

Erraten haben es:

Corinna Wernecke, Marita Mau, Regina Burgwitz, Detlef Jacobsen, Michaela Fiering, Georg Herges, Gabi u.Kai Wisniewski, Karl Pusch, Ulrich Müller, Sönke Gramm, Bernd Eulig, Heinrich Wilhelm und Erika, Witt, Nico Jürgensen und Klaus Schnurpheil.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 25 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1559 (gelöst)

suederraetsel_1559a Auch in den 50er Jahren gabe es gelegentlich eine Geflügelausstellung in Süderbrarup, wie auf diesem Foto zu sehen ist.

In welchem Süderbraruper Gebäude
fand diese Geflügelschau statt ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Anlässlich der Angelnschau 1953 fand diese Geflügelschau in der alten Turnhalle am Marktplatz (Claus-Jeß-Halle) statt.

Richtig getippt haben dieses Mal:

Sönke Gramm, Michaela Fiering, Karl Pusch, Marita Mau, Manfred Gosch, Gerd Wedemeier, Regina Burgwitz, Herbert Teindl, Ulrich Müller, Hans-Detlef Hansen, Johannes Jensen, Witt, Inge Weiß, Ralf Marxen, Bodo Bastubbe, Silke Thomsen, Gudrun Fricke-Jensen, Heinrich Wilhelm und Erika, Peter Marxen, Corinna Wernecke, Anke Steudter geb. Kiehl und Nico Jürgensen.

suederraetsel_1559b
Posted in Bilderrätsel | Tagged , , , | 35 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1558 (gelöst)

suederraetsel_1558a Das Foto, aus dem dieser Bildausschnitt stammt, wurde etwa 1930 in Süderbrarup aufgenommen.

In welcher Süderbraruper Straße
wird hier „gebuddelt“ ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Die Straßenbauarbeiten finden in der Bahnhofstraßezwischen Germaniaplatz und Einmündung Bismarckstraße statt..

Richtig geraten haben dieses Mal:

Sönke Gramm, Karl Pusch, Kai Clausen, Alexandra Lüthje, Michaela Fiering, Gerd Wedemeier, Nico Jürgensen, Regina Burgwitz, Silke Thomsen, Gerd Lin, Witt, Georg Herges, Corinna Wernecke, Hans Carstensen, Johannes Jensen, Herbert Teindl, Volkert Steinert, C.A.Nissen, Gerhard Callsen, Bernd Eulig, Ralf Marxen, Klaus Matthiesen, Marita Mau, Ulrich Müller, Inge Weiß, Gudrun Fricke-Jensen, Detlef Jacobsen und Klaus Schnurpheil.

suederraetsel_1558b
Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 37 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1557 (gelöst)

suederraetsel_1557a Diesen Hauseingang haben schon viele Süderbraruper im Laufe ihres Lebens benutzt.

In welches Süderbraruper Haus führt der abgebildete Hauseingang ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Zu sehen ist der Eingang zur ehemalige Angeln-Apotheke in der Bismarckstraße 9.

Die richtige Lösung wussten:

Herbert Teindl, Johannes Jensen, Regina Burgwitz, Michaela Fiering, Corinna Wernecke, Inge Weiß, Gerd Lin, Witt, Telse Bestry, Corinna Merkel, Gerd Wedemeier, Karl Pusch, Heinrich Wilhelm und Erika, Gabi u. Kai Wisniewski, Gudrun Fricke-Jensen, Alexandra Lüthje, Klaus Schnurpheil, Manfred Franke, Volkert Steinert, Georg Herges, Sönke Gramm, Detlef Jacobsen, Ralf Marxen, Peter Marxen, Marita Mau, Gerhard Callsen, Ulrich Müller, Bernd Eulig, Manfred Gosch, Klaus Matthiesen, Karsten Pellatz, Nico Jürgensen, Sonja Kripke und Bodo Bastubbe.

Dann noch mal etwas aus der Süderbraruper Chronik zur Geschichte dieses Hauses:

Erbaut wurde es 1910 vom Baumeister Carl Sacht für den Apotheker Gustav Peter Siehs, der schon 1908 im Eckhaus Bahnhofstraße / Bismarckstraße (heute Zeitunschriften- und Tabakwaren-Geschäft) eine Apotheken-Konzession hatte. Das Haus war trotz wechselnder Apotheker lange Jahre im Besitz der Familie Siehs. Als Apotheker waren hier nach dem Tode von Gustav Peter Siehs tätig: Apotheker-Verwalter Müller bzw. Kunze, Apotheken-Pächter Martin Messerschmidt, Apotheker Rudolf Knoenagel, Apothekerin Frau Lotz und bis zur Aufgabe der Apotheke die Frau und Herr Burgwitz.

Hier noch zwei alte Fotos. Sie zeigen das Gebäude in den 30er Jahren und eine Innenansicht, die vermutlich in den 60er Jahren entstanden ist, denn so ungefähr kenne ich den Geschäftsraum der Apotheke auch noch:

suederraetsel_1557d suederraetsel_1557c

 

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 35 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1556 (gelöst)

suederraetsel_1556a Dieses Foto ist zwar schon etwas älter, aber das abgebildete Süderbraruper Haus gibt es immer noch, wenn auch leicht modernisiert. Wir hatten das Haus hier vor etwa sieben Jahren schon mal, aber mit einem anderen Foto.

Wo in Süderbrarup steht dieses Haus ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort
werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Dieses Haus hatten wir im Süder-Rätsel Nr. 382 schon einmal. Ich zitiere mal aus der damaligen Auflösung:

Das hier abgebildet Haus liegt zwar nicht direkt am Marktplatz, sondern etwas zurück an dem Fußweg zum Berliner Ring neben der alten Bushalle, es hat aber trotzdem die Hausnummer Am Markt 1.

Gewusst hane es dieses Mal:

Erika u.Heinrich Wilhelm, Karl Pusch, Sönke Gramm, Gerd Lin und Ulrich Müller.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 5 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1555 (gelöst)

suederraetsel_1555a Ready for take-off. Diese beide Herren gehen aanlässlich einer Angelnschau in die Luft.

Wer sind die beiden Herren in der Gondel ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort
werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Für alle, die bisher den einen oder anderen Herren nicht erkannt haben:

Es waren diejenigen beiden Herren, die man bei der Eröffnung einer solchen Veranstaltung erwarten sollte, nämlich der damalige Bürgermeister und der damalige Vorsitzende des Wirtschaftsvereins.

In der Gondel stehen Buchhändler Lothar Schröder vom Wirtschaftsverein und der ehemalige Süderbraruper Bürgermeister Johannes Peter Henningsen.

suederraetsel_1555b Auf dem Foto rechts sind sie etwas besser zu erkennen.

Beide Herren haben erkannt:

Michaela Fiering, Corinna Wernecke, Alexandra Lüthje, Silke Thomsen, Nico Jürgensen, Telse Bestry, Inge Weiß, Karl Pusch, Regina Burgwitz, Erika u.Heinrich Wilhelm, Henning Pehl, Sönke Gramm, Gabi u. Kai Wisniewski und Witt.

Nur Bürgermeister Henningsen wurde erkannt von:

Dr. Carsten D. Ohle, Asta Merkel, Herbert Teindl, Georg Herges und Corinna Merkel.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 20 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1554 (gelöst)

suederraetsel_1554a Das Foto mit den fleißigen Maurern stammt aus den 70er Jahren:

Wo in Süderbrarup wird hier gemauert ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Die Maurer arbeiten am Wohnhaus Kappelner Straße 13 (früher Familie Jochen Andresen, heute Restaurant Samos).

Erkannt haben es:

Corinna Wernecke, Inge Weiß, Sönke Gramm, Ralf Marxen, Herbert Teindl, Karl Pusch, Erika u.Heinrich Wilhelm, Gerd Wedemeier, Michaela Fiering, Ellen Jensen, Volkert Steinert, Kai und Gabi Wisniewski, Ulrich Müller, Alexandra Lüthje, Gerd Lin, Regina Burgwitz, Nico Jürgensen, Silke Thomsen, Anke Steudter geb. Kiehl, Peter Marxen, Johannes Jensen, Georg Herges, Karsten Pellatz, Klaus Schnurpheil, Udo Bebenroth, Marita Mau, Bernd Eulig, Telse Bestry, Gudrun Fricke-Jensen, Rune Wenner, Dr. Carsten D. Ohle, Asta Merkel, Detlef JacobsenManfred Gosch, Sonja Kripke, Maike Matzen, Günter Gosch, Henning Pehl und Witt.

suederraetsel_1554b
Posted in Bilderrätsel | Tagged | 44 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1553 (gelöst)

Das heutige Rätselbild stammt aus den 30er Jahren und zeigt den früheren Süderbraruper Milchmann Claus Wolter (Vater des ehemaligen Postbeamten Claus Wolter aus der Westenstraße) mit seinem Fuhrwerk. Die Frage dazu lautet:

Wo in Süderbrarup steht Milchmann Wolter hier mit seinem Milchwagen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1553a

Milchmann Wolter steht mit seinem Gespann an der Einmündung der Heuländer Straße in die Bahnhofstraße beim Hünengrab. Wir blicken auf die Bahnhofstraße Richtung Norderbrarup. Das weiße Haus hinter den Bäumen am rechten Bildrand ist das ehemalige Wohnhaus von Fuhrunternehmer Franz Brand bzw. später seinem Sohn Alberto Brand. Franz Brand war in Süderbrarup zunächst mit einem Pferdegespann unterwegs und später mit einem grauen Transporter („Hast du Asche, brauchst du Sand – wähle 666 und schon kommt Brand“).

Den Standort des Milchwagens konnten richtig zuordnen:

Erika u.Heinrich Wilhelm, Karl Pusch, Detlef Jacobsen, Sönke Gramm, Gudrun Fricke-Jensen, Inge Weiß, Gerd Wedemeier, Ralf Marxen, Herbert Teindl, Marita Mau, Michaela Fiering, Alexandra Lüthje, Kai und Gabi Wisniewski, Ulrich Müller, Corinna Wernecke, Nico Jürgensen, Anke Steudter geb. Kiehl, Peter Marxen, Carsten Jegminat, Klaus Schnurpheil, Gerd Lin, Georg Herges, Sonja Kripke und Regina Burgwitz.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 34 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1552 (gelöst)

suederraetsel_1552a Heute geht es mal wieder in die Umgebung Süderbrarups:

Wo kann man (momentan) dieses Fahrrad bewundern ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Fahrrad steht (stand) vor dem Mühlenkrug in Lindaumühlenholz.

Erkannt haben dies:

Inge Weiß, Carsten Ohle, Alexandra Lüthje, Corinna Wernecke, Karl Pusch, Regina Burgwitz, Johannes Jensen, Sönke Gramm, Maike Matzen, Gabi u. Kai Wisniewski, C.A.Nissen, Witt, Erika u.Heinrich Wilhelm, Telse Bestry, Telse Bestry, Henning Pehl, Nico Jürgensen, Schwippert, S. Thomsen, Gerhard Callsen, Günter Gosch und Anne Marxen.

suederraetsel_1552b
Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 22 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1551 (gelöst)

suederraetsel_1551a Heute mal ein Bilderrätsel im engeren Sinne:

Welche Süderbraruper Straße ist
hier gemeint und wo liegt sie ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Gemeint ist nicht die Holmer Straße,
sondern eine relativ neue Straße in Süderbrarup.

Ein allerletzter Tipp für alle, die bisher das Rätsel noch nicht lösen konnten: der Straßenname wird im allerersten Beitrag in diesem Blog aus dem Mai 2011 erwähnt.

Das zusammengesetzte Foto zeigt links „Sand“ und rechts einen Barren mit „Holm“. Zusammengesetzt ergibt das den Namen der gesuchte Straße „Sandholm“. Es handelt sich dabei um die neue Stichstraße, die vom Einkauszentrum kommend (in Richtung Kreisel) nach rechts abgeht. Bei Google Maps findet man die Straße übrigens noch nicht. Im erwähnten ersten Artikel dieses Blogs über die Straße „Steenacker“ sind am Ende übrigens die Straßennamen aufgeführt, die für weitere geplante Straßen in diesem Neubaugebiet schon damals festgelegt worden waren: „Moosdamm“, „Engbarg“ und „Sandholm“.

Den Straßennamen haben erraten (oder gewusst):

Johannes Jensen, Michaela Fiering, Corinna Wernecke, Karl Pusch, Regina Burgwitz, Witt, Peter Marxen, Telse Bestry, Alexandra Lüthje, Detlef Jacobsen, Gudrun Fricke-Jensen, Georg Herges, Sönke Gramm, Henning Pehl, S. Thomsen, Klaus Schnurpheil, Anne Marxen, Asta Merkel, Gerd Wedemeier und Ralf Marxen.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 33 Kommentare