Süder-Rätsel Nr. 1614 (gelöst)

suederraetsel_1614a Fast 60 Jahre her, aber so viel hat sich hier eigentlich nicht verändert:

Welches Süderbraruper Haus ist hier zu sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es handelt sich hier um das Haus Kappelner Straße 4 – früher Bauer Thomsen.

Richtig geraten haben in diesem Fall:

Witt, Karl Pusch, Heinrich Wilhelm und Erika, Gerd Wedemeier, Inge Petersen, Gabi u. Kai Wisniewski, Corinna Wernecke, Ralf Marxen, Thorben Hansen, Volkert Steinert, Bernardo, Elfriede Nissen, Marion Miske, Regina Burgwitz und Gerhard Lorenzen.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1613 (gelöst)

Auf diesem Foto sind die Fenster im ersten Obergeschoss einen Süderbraruper Gebäudes zu sehen:

Um welches Süderbraruper Haus handelt es sich hier ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1613a

suederraetsel_1613b Die Fenster gehören zum Obergeschoss des ehemaligen Bahnhofscafes in der Bahnhofstraße 12 und liegen, da es sich um ein Eckhaus handelt,  zum Teil in der Bismarckstraße und zum Teil in der Bahnhofstraße.

Richtig geraten haben dieses Mal:

Elfriede Nissen, Witt, Gerd Wedemeier, Corinna Wernecke, Gabi u. Kai Wisniewski, Regina Burgwitz, Georg Herges, Karl Pusch, Johannes Jensen, Michaela Fiering, Inge Petersen, Detlef Jacobsen, Hartmut Stäcker, R. Marxen-Bäumer, Maike Matzen, Thorben Hansen, Ralf Marxen und Marion Miske.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit , | 27 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1612 (gelöst)

suederraetsel_1612a Ein kleiner Schuppen mitten in Süderbrarup heute Mittag fotografiert. Wir hatten ihn zwar schon mal in einem anderen Rätsel. Trotzdem:

Wo in Süderbrarup wurde dieses Foto aufgenommen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Der Schuppen war in Süder-Rätsel Nr. 142 schon einmal zu sehen und befindet sich auf dem Grundstück Bahnhofstraße 5. Das Rätselbild entstand vom daneben liegenden Parkplatz aus.

Richtige geraten haben dieses Mal:

Karl Pusch, Elfriede Nissen, Johannes Jensen, Gabi u. Kai Wisniewski, Heinrich Wilhelm und Erika, Regina Burgwitz und Thorben Hansen.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit | 11 Kommentare

Meinen Vater gibt es bei ebay (als Foto)

Gelegentlich gucke ich bei ebay, was es dort für Ansichtskarten und andere Bilder von Süderbrarup gibt.

Dabei habe ich heute eine Überraschung erlebt, denn ich fand zwei Bilder aus dem Jahr 1950 unter dem Titel „Sudetendeutscher im Flüchtlingslager Süderbrarup“ und dazu einen maschinengeschriebenen Text:

ebayht1 ebayht2

ebayht3 Ich staunte nicht schlecht, denn bei dem abgebildeten „Sudetendeutschen“ handlte es sich um meinen Vater. Das Ganze war wohl für einen Zeitungsartikel gedacht, der sich mit den Problemen der Flüchtlinge in Schleswig-Holstein beschäftigte. Jedenfalls deutet der wohl als Bildunterschrift gedachte Text darauf hin, in dem mein Vater andeutete, dass er füt rinr Beschäftigung auch bereit wäre, umzuziehen. Wie man sieht, ist er im Endeffekt dann doch in Süderbrarup geblieben, weil sich im Laufe der folgenden Jahre die Situation für die Flüchtlinge verbesserte. Viele andere Familien aus dem Flüchtlingslager in der Schleswiger Straße wurden Anfang der 50er Jahre aber „umgesiedelt“, wie es damals so schön hieß. Es ging vorzugsweise nach Nordrhein-Westfalen, wo man damals schon Arbeitskräfte, z.B. im Bergbau, suchte.

Veröffentlicht unter Dies und Das | 2 Kommentare

Alt-Süderbrarup (29) – obere Bahnhofstraße Anfang der 60er

29_obere_bhf_60er

Heute ein Foto aus der „Hoch-Zeit“ der Bahnhofstraße, als sich hier noch Geschäft an Geschäft reihte.

Auf der rechten Straßenseite im Pavillon Friseur Marxen und das Schreibwarengeschäft von Frau Mayer(-Schwinkendorf).

Auf der linken Straßenseite Bahnhofscafe, Textilhaus Prahm, Drogerie Haase, Uhrmacher Schack, die Post und Schlachter Wetzel. Dahinter dann noch – nur zu erahnen – das Textilgeschäft Lüth und das Tabakwarengeschäft von Hermann Kählert.

Von all diesen Geschäften ist heute noch die Schlachterei (Wiese) übriggeblieben.

Veröffentlicht unter Alt-Süderbrarup | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1611 (gelöst)

suederraetsel_1611a Da guckten viele Jungs neidisch zu, als dieser junge Mann mit seinem Motorrad durch die Gegend fuhr.

Aus welchem Anlass konnte man vor vielen Jahren diesen jungen Motorradfahrer in Süderbrarup bewundern ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Die jungen Motorradfahrer waren bei einem der Bürgerparkfeste zu sehen. Richtig getippt haben:

Kai und Gabi Wisniewski, Gerd Wedemeier, Michaela Fiering, Corinna Wernecke, Marita Mau, Regina Burgwitz, Thorben Hansen, Witt, Nico Jürgensen, Detlef Jacobsen, Lars Petersen, Karsten Pellatz, Maike Matzen, Karl Pusch, Asta Merkel undHeinrich Wilhelm und Erika.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit | 18 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1610 (gelöst)

suederraetsel_1610b suederraetsel_1610a

Kaum zu glauben, aber bei den auf den beiden Fotos (oben) dargestellten Herren handelt es sich um ein und dieselbe Person. Einmal wurde die linke Hälfte gespiegelt und einmal die rechte. Aber …

Wer ist dieser (inzwischen verstorbene) Süderbraruper ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1610c Auf dem Foto ist der frühere Süderbraruper Bürgermeister Wolf Horst Hoppe zu sehen.

Gewusst haben es:

Witt, Inge Weiß, Elfriede Nissen, Gabi u. Kai Wisniewski, Gerd Wedemeier, Heinrich Wilhelm und Erika, Regina Burgwitz, Johannes Jensen, Asta Merkel, Michaela Fiering, Thorben Hansen, Inge Petersen, Detlef Jacobsen, Karl Pusch, Karsten Pellatz, Marita Mau, Lothar Dahms, Corinna Wernecke, Manfred Gosch, Gerd Lin, Bernardo, Dieter Greggersen, Nico Jürgensen, Telse Bestry, Maike Matzen, Gudrun Fricke-Jensen, Olaf Lang, Marion Miske, Georg Herges, Anke Steudter / Kiehl, Ralf Marxen und S. Thomsen.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit | 35 Kommentare

Alt-Süderbrarup (28) – obere Große Straße Anfang der 60er

28_obere_grosse_60er

Die obere Große Straße, wie viele ältere Mitbürger sie noch kennen.

Auf der linken Straßenseite das Kino Roxy mit der Stahltreppe zum Vorführraum, dahinter zu sehen der Schreibwarenladen von Erich Schüler („Erich Dienstag“, weil alle Bestellungen auf Nachfrage immer Dienstag zu erwarten waren). Daran anschließend der Textilwarenladen Lühr & Meyer.

Auf der rechten Straßeseite die große Scheune des Ehlershofs mit den Buchstabe IBCAB an der Wand, wobei von einigen das „C“ als „E“ gesehen wurde und das ganze dann als „Ich bin ein armer Bauer“ interpretiert wurde.

In der Lücke zwischen der Scheune und dem Wohnhaus von Zahnarzt Pehrs der Pavillon von Karl Weiß mit dem großen Warenautomaten auf dem freien Platz davor. Hinter dem Pehrs-Haus ist die Süderbrarzper Meierei zu  sehen und mittig im Bild das Eckhaus von Nicolaus Schmidt mit der Javobi Kirche im Hintergrund.

Veröffentlicht unter Alt-Süderbrarup | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1609 (gelöst)

Auf dem Rätselbild ist das Schulgebäude in der Bismarckstraße (bekannt als Mittelschule, Realschule und später Grundschule) zu sehen. Das Foto ist in zehn Scheiben zerschnitten, die dann etwas durcheinandergewürfelt wurden. Ziel des heutigen Rätsels:

Bringe die zehn Scheiben in die richtige Reihenfolge, so dass das Bild wieder korrekt das Gebäude darstellt.

Das korrekte Bild ist übrigens im Artikel „Süderbrarup macht Schule“ zu sehen.

suederraetsel_1609a

Und hier die Auflösung:

suederraetsel_1609c Auf die Zahlenfolge 5-2-9-6-4-7-1-10-8-2 heben getippt:

Witt, Elfriede Nissen, Corinna Merkel, Johannes Jensen, Michaela Fiering, Marita Mau, Dieter Greggersen, Gerd Wedemeier, Karl Pusch, Dietmar Nisch, Corinna Wernecke, Gudrun Fricke-Jensen, Gabi u. Kai Wisniewski, Thorben Hansen, Asta Merkel und Hartmut Stäcker.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | 22 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1608 (gelöst)

suederraetsel_1608a Einfaches Bild, einfache Frage:

Was ist das und
wo kann man es sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1608b Es handelt sich um die Rosette im oberen Abschnitt eines Fensters der Süderbraruper Jacobi Kirche.

Auf das Kirchenfenster hatten getippt:

Heinrich Wilhelm und Erika, Karl Pusch, Inge Weiß, Marita Mau, Gudrun Fricke-Jensen, Dietmar Nisch, Marion Miske, Corinna Wernecke und Johannes Jensen.

Veröffentlicht unter Bilderrätsel | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare