Süder-Rätsel Nr. 1502 (gelöst)

suederraetsel_1502a Dieses Bilderrätsel ist das letzte für das Jahr 2018.

Daher wünsche ich jetzt schon mal allen Lesern un Mitratern ein
guten Rutsch und ein frohes und friedliches Jahr 2019.

Doch jetzt zur heutigen Rätselfrage:

Wo in Süderbrarup hatte der Schneidermeister Wilhelm Vollersten sein hier abgebildetes Geschäft ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden
erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Schneider Vollertsen hatte seinen Laden im Haus Große Straße 6, dem Holzhaus, das auch als „Spreenkasten“ bekannt war und Anfang der 50er Jahre abgerissen und durch einen Gemauerten Neubau ersetzt wurde.

Richtig geraten haben dieses Mal:

Karl Pusch. Gerd Wedemeier, Günter Hardekopf, Heidi Schulz, Gerd Lin, Ulrich Müller, Gabi u. Kai Wisniewski, Regina Burgwitz, Corinna Wernecke, Hartmut Stäcker, Michaela Fiering, Hans-Detlef Hansen und Günter Gosch.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 18 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1501 (gelöst)

suederraetsel_1501a Ich hoffe, alle Leser haben die Weihnachtsfeiertage gut überstanden und sind bereit für das nächste Rätsel:

An welchem bekannten Gebäude befand sich diese Fachwerkmauer ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Die Mauer gehörte nicht zum Marxen-Hof bzw. -Scheune und auch nicht zu Wendts Tivoli. Das gesuchte Gebäude stand nicht in Süderbrarup. Charakteristisch ist der Engelskopf neben dem Fenster.

Die Fachwerkmauer gehörte zur ehemaligen Wassermühle Rurup, die jetzt seit vielen Jahren im Freilichmuseum Molfsee zu bewundern ist.

Die richtige Antwort wussten:

Gerd Wedemeier, Heinrich Wilhelm und Erika, Karl Pusch, Gerd Lin, Corinna Wernecke, Ulrich Müller, Gudrun Fricke-Jensen, Telse Bestry, Regina Burgwitz, Inge Weiß, Antje Dank, Peter Marxen, Detlef Bendixen, Gabi u. Kai Wisniewski, Manfred Gosch undMichaela Fiering.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 20 Kommentare

Frohe Weihnachten

weihnachten_2018

Ich wünsche allen Lesern ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest.

Tiko (D. Tikovsky)

Posted in Allgemein | 4 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1500 (gelöst)

suederraetsel_1500a Das heutige Rätselbild zeigt den ehemaligen Süderbraruper Frauenchor – ich glaube, der offizielle Name war „Frauen-Singkreis der AVHS Süderbrarup. Jetzt zur Frage:

Wie hieß die Leiterin des Chores, die hier am linken Bildrand zu sehen ist ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Leiterin des Frauenchores war die Mittelschul- bzw. Realschul-Lehrerin Frau (Fräulein) Erika Mellmann („Melle“).

Gewusst haben es:

Gerhard Lorenzen, Karl Pusch, Gudrun Fricke-Jensen, Gerd Wedemeier, Anke Steudter geb. Kiehl, Johannes Jensen, Dieter Greggersen, Michaela Fiering, Corinna Wernecke, Regina Burgwitz, Nico Jürgensen, Heinrich Wilhelm und Erika, Asta Merkel, Ulrich Müller, Gabi u. Kai Wisniewski, Detlef Bendixen, Udo Bebenroth, Manfred Gosch, Inge Weiß und Gesa Hinselmann.

 

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 22 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1499 (gelöst)

suederraetsel_1499a Dieses Rätselbild stammt vermutlich aus den 50er Jahren. Ist schon ein bisschen her; mal sehen, wer sich noch erinnert.

Welches Süderbraruper Geschäftshaus ist hier zu sehen ?

Zusatzfrage:

Wie hieß der Inhaber des Fotogeschäfts ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Geschäft befand sich nicht in der Bahnhofstraße und der Inhaber hieß nicht Haase und auch nicht Guth..

suederraetsel_1499b Das Fotogeschäft befand sich im Haus Große Straße 11 (heute Bäcker Michaelis) und der Inhaber war Herr Wohlsen, der Schwiegersohn von Drogist Haase in der Bahnhofstraße und Vater von Frau Manon Guth. Insofern hatten auch die genannten Namen Haase und Guth eine gewisse Berechtigung.

Das Schaufenster im linken Teil des Gebäudes gehörte zum Bäckerladen von Hlawatsch – Vorgänger von Bäcker Michaelis.

Eine oder beide Fragen haben richtig beantwortet:

Gerhard Callsen, Johannes Jensen, G. Lin, Manfred Gosch, Heinrich Wilhelm und Erika., Hans-Detlef Hansen, Karl Pusch, Hartmut Stäcker, Volkert Steinert, Gudrun Fricke-Jensen, Dieter Greggersen, Gerd Wedemeier, Gerhard Lorenzen, Anke Steudter geb. Kiehl, Corinna Wernecke, Detlef Bendixen, Telse Bestry, Peter Marxen und Regina Burgwitz.

Posted in Bilderrätsel | Tagged | 26 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1498 (gelöst)

suederraetsel_1498a Passend zum heutigen ersten Schneefall in diesem Winter  gibt es heute ein Winterfoto:

Welche Süderbraruper Straße ist auf diesem Foto zu sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Der Heidbergweg und die Westenstraße sind es nicht.

Wir blicken vom Bahnübergang die Heuländer Straße hinauf zum ehemaligen Besitz Heide, dort, wo sich heute die Abzweigung zur team-Allee befindet.

Mit ihrer Antwort richtig lagen:

Michaela Fiering, Nico Jürgensen, Gudrun Fricke-Jensen, Maike Matzen, Corinna Wernecke, Regina Burgwitz, Detlef Bendixen, Gerd Wedemeier, Kai Clausen, Carsten Jegminat, Manfred Gosch, Heinrich Wilhelm und Erika, Nils Lorenzen, Hartmut Stäcker, Henning Pehl, Gabi u. Kai Wisniewski, Ulrich Müller und Karl Pusch.

 

Posted in Bilderrätsel | Tagged , | 23 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1497 (gelöst)

Dieses Foto ist schon etwas älter. Es zeigt Besitzer und Personal eines ehemaligen Erholungsheims in der Nähe von Süderbrarup.

Wo in der Umgebung Süderbrarups steht dieses Gebäude ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.

Falls es ohne Hilfe zu schwierig sein sollte, gibt’s später einen Tipp.

suederraetsel_1497a

Bei dem Gebäude handelt es sich um die alte Försterei in Nottfeld / Christianslyst, um die es in folgendem Beitrag schon ging: http://tikoblog.de/?p=4137 .

Über der Tür ist ein kleines Schild zu sehen, auf dem steht „Brüggemann-Nissen“. In dem zitietren Beitrag über die alte Försterei kann man dazu lesen:

Das Forsthaus Christianslust wurde an den Kriegsbeschädigten Brüggemann-Nissen verkauft. Dieser hat wesentliche Umbauten und Erweiterungsbauten durchgeführt und betreibt hier ein gut besuchtes Erholungsheim. Brüggemann-Nissen ist ein Verwandter des berühmten Künstlers Brüggemann, der das bekannte Altarblatt im Schleswiger Dom geschnitzt hat.

Zu sehen ist demnach wohl HerrBrüggemann-Nissen mit Personal und / oder Gästen seines Erholungsheims.

Auf Christianslys / Christianslust / Nottfeld hatten getippt:

Ulrich Müller,Karl Pusch, Johannes Jensen, Corinna Wernecke, Gerhard Callsen, Regina Burgwitz, Gerd Wedemeier, Heinrich Wilhelm und Erika, Hartmut Stäcker, Peter Marxen, Telse Bestry, Michaela Fiering undManfred Gosch.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 13 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1496 (gelöst)

suederraetsel_1496a Dieses Foto habe ich an der Ostseeküste gemacht.

In welchem Jahr könnte es entstanden sein:?

a) 1974     b) 1979   c) 1984

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.

Wie man in diesem Wikipedia Artikel nachlesen kann, lagen in der Geltinger Bucht während der Ölkrise von 1975 bis 1979 bis zu vierzehn Supertanker als Auflieger vor Anker: https://de.wikipedia.org/wiki/Geltinger_Bucht .

Von den zur Auswahl stehenden Jahren kommt also nur das Jahr 1979 als Aufnahmezeitpunkt in Frage.

Auf 1979 haben getippt:

Karl Pusch, Corinna Wernecke,Nils Lorenzen, Gerd Lin, Gudrun Fricke-Jensen, Johannes Jensen, Nico Jürgensen, Gerhard Callsen, Gabi u. Kai Wisniewski, Ulrich Müller, Hartmut Stäcker und Regina Burgwitz.

Posted in Bilderrätsel | Tagged | 23 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1495 (gelöst)

suederraetsel_1495a Für die Lösung des heutigen Rätsels braucht man etwas Vorstellungskraft (oder einen Spiegel).

In welcher Süderbraruper Straße
steht das weiße Haus
auf diesem seitenverkehrten Foto ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_1495b Auf dem Original-Bildausschnitt links ist es gut zu sehen: es handelt sich hier um die Ecke Bachstraße / Quellenstraße und das weiße Haus steht in der Bachstraße.

Auf die Bachstraße haben richtigerweise getippt:

Michaela Fiering, Corinna Wernecke, Heinrich Wilhelm und Erika, Ulrich Müller, Nils Lorenzen, Karl Pusch, Regina Burgwitz undHenning Pehl.

Posted in Bilderrätsel | Tagged , , | 17 Kommentare

Süder-Rätsel Nr. 1494 (gelöst)

suederraetsel_1494a Zum Wochenende mal wieder etwas Einfaches:

In welcher Süderbraruper Straße steht dieses Haus ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Erst eine richtige Antwort – scheint dann ja wohl doch nicht so einfach zu sein. Deshalb folgender Zusatztipp:

Das Haus mit der Hausnr. 10 steht in einer Sackgasse.. Jetzt aber …

Zu sehen ist das Wohnhaus des ehemaligen Kreiswehrführers Christian Marxen in der Lornsenstraße 10.

Erkannt haben es:

Corinna Wernecke, Günter Gosch, Heinrich Wilhelm und Erika, Carsten Jegminat, Ulrich Müller und Nils Lorenzen.

Posted in Bilderrätsel | Tagged | 16 Kommentare