Süder-Rätsel Nr. 654 (gelöst) – Lindaunis Am Yachthafen

Es ist mal wieder ein Rätsel aus der Umgebung Süderbrarups dran.

In welchem Ort im Amtsbezirk stehen diese Reihenhäuser ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_654a_0

Diese Ferienhäuser stehen in Lindaunis in der Straße „Am Yachthafen“.

War wohl nicht wirklich schwer, denn es gab doch einige richtige Antworten. Die Häuser wurden erkannt von:

Inge Weiß, Karl Pusch, Marion Ebsen, Regina Burgwitz, Hans Carstensen, Kai u. Gabi Wisniewski, Maike Matzen, Corinna Wernecke, Heiko Böwer, Herbert Teindl.

 

BilderrätselPermalink

13 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 654 (gelöst) – Lindaunis Am Yachthafen

  1. Herbert Teindl schreibt:

    Stehen die Häuser vielleicht in Lindaunis?

  2. Heiko Böwer schreibt:

    Lindaunis

  3. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Die Häuser stehen in Lindaunis am Yachthafen.
    Gruß Corinna

  4. Maike Matzen schreibt:

    Hallo
    das müssten die Ferienwohnungen Hinnerk in Lindaunis sein.

  5. Udo Bebenroth schreibt:

    M.E. ist das die Bismarckstr. mit Blick auf das Haus in der Bachstraße.

  6. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    diese Reihenhäuser stehen und Lindaunis, wenn ich mich nicht ganz
    täusche am Yachthafen. Es handelt sich hier um Ferienhäuser.

    Gruß Gabi

  7. Hans Carstensen schreibt:

    Moin, Moin,
    diese Häuser stehen in der Gemeinde Boren, genau in Lindaunis in Nähe der Marina.
    Es grüßt H.C.

  8. Regina Burgwitz schreibt:

    die stehen in Lindaunis in der Straße „Am Yachthafen“ – zumindest teilweise als Ferienwohnungen („Hinnerk“) zu mieten

  9. Marion Ebsen schreibt:

    Lindaunis
    LG Marion Ebsen

  10. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    die Häuser stehen in Lindaunis.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  11. Inge Weiß schreibt:

    Lindaunis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.