Süder-Rätsel Nr. 638 (gelöst) – Rudolf Boysen (Modehaus Prahm)

suederraetsel_638a Das heutige Rätselbild aus den 60er Jahren stammt aus dem Süderbraruper Gemeindearchiv und zeigt einen damals sehr bekannten Süderbraruper Geschäftsmann. Die Frage dazu lautet:

Wer ist der Herr auf dem Foto und in welchem Süderbraruper Geschäft war er tätig ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Hartmut Stäcker:

Herr Sell, Reisebüro, Taxi- und Bus-Unternehmen.
Ich kann mich aber gar nicht an ein Reisebüro erinnern. Wir kauften unsere Fahrkarten im Bahnhof.

In diesem Geschäft hättest du auch keine Fahrkarten bekommen.

Volkert Steinert:

Moin, Moin,
das könnte Hermann Kählert sein, der sein Geschäft in der Bahnhofstr. 2 hatte.
Viele Grüße
Volkert Steinert

Es ist weder Hermann Kählert noch Herr Sell.

Lisa Marsch:

Moin Tiko!
Ist es Otto Thoms angest.bei der Schlei-Bank in Süder
Grüße aus Lübeck
Lisa Marsch

Der ist es auch nicht.

Marion Ebsen:

Oh je, wenn das mal gut geht
Adolf Petersen in der Post
Gruß Marion Ebsen

Ist leider nicht gut gegangen.

Hier die Antwort von jemandem, der es wissen muss:

Heinz Boysen:

Mein lieber Vater hätte sich sehr gefreut-vielen Dank fürs Reinstellen
von Rudolph Boysen an der Kasse von Textil und Mode Prahm.

Und es gab noch einige richtige Antworten mehr:

Margrit Nissen:

Hallo, es ist Herr Boysen sen.. (Prahm)
Gruß M. Nissen

Karl Pusch:

Moin,
Herr Rudolf Boysen vom Textilkaufhaus aus der Bahnhofstraße.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Inge Weiß:

„auf Anhieb“ hätte ich gesagt, das ist Rudolf Boysen der Fa. Prahm.
Ich bin allerdings etwas irritiert durch die Stempel und den Fahrplan an der Wand.

An den Bahnfahrplan im Bereich der Kasse kann ich mich auch noch erinnern.

Hans Frahm:

Moin zusammen,
wenn ich mich nicht sehr irre,handelt es sich um Herrn Boysen (später Fa.Prahm,in der Bahnhofsstrasse).
Schöne Grüße,
Hans Frahm

Hans Werner Petersen:

Rudolph Boysen
Gruß Hans Werner

Hans Heinrich Hennings:

Hallo Freunde
Ich bin der Meinung es ist Rudi Boysen (Prahm )
Viele Grüße von Heini

Manfred Priebe:

Das ist Herr Boysen sen vom Modehaus Prahm.

 

Bilderrätsel, Permalink

13 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 638 (gelöst) – Rudolf Boysen (Modehaus Prahm)

  1. Hans Heinrich Hennings schreibt:

    Hallo Freunde

    Ich bin der Meinung es ist Rudi Boysen (Pram )

    Viele Grüße von Heini

  2. Marion Ebsen schreibt:

    Oh je, wenn das mal gut geht
    Adolf Petersen in der Post
    Gruß Marion Ebsen

  3. Hans Werner Petersen schreibt:

    Rudolph Boysen
    Gruß Hans Werner

  4. Lisa Marsch Lübeck schreibt:

    Moin Tiko!
    Ist es Otto Thoms angest.bei der Schlei-Bank in Süder
    Grüße aus Lübeck
    Lisa Marsch

  5. Hans Frahm schreibt:

    Moin zusammen,
    wenn ich mich nicht sehr irre,handelt es sich um Herrn Boysen (später Fa.Prahm,in der Bahnhofsstrasse).
    Schöne Grüße,
    Hans Frahm

  6. Volkert Steinert schreibt:

    Moin, Moin,

    das könnte Hermann Kählert sein, der sein Geschäft in der Bahnhofstr. 2 hatte.

    Viele Grüße

    Volkert Steinert

  7. Heinz Boysen schreibt:

    Mein lieber Vater hätte sich sehr gefreut-vielen Dank fürs Reinstellen
    von Rudolph Boysen an der Kasse von Textil und Mode Prahm.

  8. Inge Weiß schreibt:

    „auf Anhieb“ hätte ich gesagt, das ist Rudolf Boysen der Fa. Prahm.
    Ich bin allerdings etwas irritiert durch die Stempel und den Fahrplan an der Wand.

  9. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Herr Rudolf Boysen vom Textilkaufhaus aus der Bahnhofstraße.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  10. Margrit Nissen schreibt:

    Hallo, es ist Herr Boysen sen.. (Prahm)
    Gruß M. Nissen

  11. Hartmut Stäcker schreibt:

    Herr Sell, Reisebüro, Taxi- und Bus-Unternehmen.
    Ich kann mich aber gar nicht an ein Reisebüro erinnern. Wir kauften unsere Fahrkarten im Bahnhof.