Süder-Rätsel Nr. 605 (gelöst) – Große Straße 16

suederraetsel_605a Das folgende Bild aus Süderbrarup ist um 1887 herum entstanden. Man sieht Handwerker, die auf Leitern an einem Haus arbeiten. Dieses Haus kann man auch heute noch in Süderbrarup sehen – es sieht allerdings völlig anders aus.

An welchem Süderbraruper Haus arbeiten die Handwerker ?

Oder vielleicht etwas einfacher:

In welcher Straße steht dieses Haus ?

(Es darf auch geraten werden.)

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Klaus Zander:
Tippe auf das Haus von Tierarzt Erichsen (?), Große Strasse.
Klaus

Das Haus von Dr. Erichsen in der Großen Straße ist es zwar nicht, aber die Antwort ist schon nahe dran an der Lösung.

Es handelt sich nämlich um das Haus Große Straße 16 auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Hier befand sich laut Chronik zu jener Zeit die Bäckerei Albertsen, später auch mal die Buchhandlung Alfred Schüler und dann die Spar- und Darlehenskasse. Die Bank ließ das Gebäude im Laufe der Jahre mehrfach umgestalten, so dass man das Gebäude heute nicht mehr wiedererkennt.

Die linke Hälfte des Originalbildes, das auch im Bildband „Die Gemeindendes Amtes Süderbrarup“ zu sehen ist, hatten wir hier schon mal im Bilderrätsel 522.

gr_str_1905

Hier noch die richtigen Antworten:

Heinz Boysen:

Moin,moin Ich tippe auf „Grosse Strasse“jetzige Reiba mfG HB

Karl Pusch:

 Moin,
gezeigt wird hier ein Ausschnitt des Fotos von der Großen Straße – Gem. des Amtes Süder. Seite 53-. Es ist das Haus mit der Nr.16. Bäckerei Albertsen, Buchhandlung Schüler und jetzt Raiffeisenbank.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Regina Burgwitz:

Große Straße 16 – es wurde 1884 erbaut

Kai u. Gabi Wisniewski:

Hallo,
hier wird an der Bäckerei Albertsen Große Strasse 16 (Lt. Chronik um 1905)
gearbeitet.
Gruß Gabi

Marc-Oliver Holzem:

Moin,
das ist das frühere Haus Große Straße 16, später Spar- und Darlehnskasse (vgl. auch den Beitrag „„Geschäftsreise“ in die Vergangenheit (7) – Die Große Straße (rechte Seite)“ vom 20. Sept. 2011 in diesem Blog;-)
Herzliche Grüße,
Marc-Oliver Holzem

Dieter Hagedorn:

Hallo!
Das Haus steht in der großen Straße.Heute Schleswiger Volksbank.
Gruß Dieter Hagedorn.

 

Bilderrätsel, Permalink

7 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 605 (gelöst) – Große Straße 16

  1. Klaus Zander schreibt:

    Tippe auf das Haus von Tierarzt Errichten (?), Große Strasse.
    Klaus

  2. Dieter Hagedorn schreibt:

    Hallo!
    Das Haus steht in der großen Straße.Heute Schleswiger Volksbank.
    Gruß Dieter Hagedorn.

  3. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    das ist das frühere Haus Große Straße 16, später Spar- und Darlehnskasse (vgl. auch den Beitrag „„Geschäftsreise“ in die Vergangenheit (7) – Die Große Straße (rechte Seite)“ vom 20. Sept. 2011 in diesem Blog;-)
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  4. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    hier wird an der Bäckerei Albertsen Große Strasse 16 (Lt. Chronik um 1905)
    gearbeitet.

    Gruß Gabi

  5. Regina Burgwitz schreibt:

    Große Straße 16 – es wurde 1884 erbaut

  6. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    gezeigt wird hier ein Ausschnitt des Fotos von der Großen Straße – Gem. des Amtes Süder. Seite 53-. Es ist das Haus mit der Nr.16. Bäckerei Albertsen, Buchhandlung Schüler und jetzt Raiffeisenbank.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  7. Heinz Boysen schreibt:

    Moin,moin Ich tippe auf „Grosse Strasse“jetzige Reiba mfG HB