Süder-Rätsel Nr. 601 (gelöst) – rechtes Bild

Beim heutigen Bilderrätsel muss man ein bisschen überlegen

Die folgenden Fotos (eigentlich nur eins) wurden in der Ruruper Straße in Norderbrarup aufgenommen – doch welches ist das „echte“ Bild. Erschwert wird das Ganze dadurch, dass das Gebäude in einem Spiegel zu sehen ist.

Welches der beiden Fotos ist das Original-Foto ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_601a suederraetsel_601b


Hartmut Stäcker:

Die Erklärung zum Rätsel wirkt auf mich verwirrend. Es hört sich an, als wäre an Gebäuden oder Umgebung etwas verändert worden. Spiegelt man das eine zum anderen Bild, sind sie jedoch völlig deckungsgleich.

Dann noch mal die Erklärung in ausführlicher Form:

Fotografiert wurde ein am Straßenrand der Ruruper Straße angebrachter Spiegel. Darin ist ein Gebäude zu sehen. Die beiden Bilder oben sind einmal das Originalfoto und dann noch dasselbe Foto gespiegelt. Daher die Frage, welches von beiden das Originalfoto ist.

Man kann dieses Rätsel übrigens auch ohne Ortskenntnisse lösen, wenn man bedenkt, dass das Hauptmotiv des Fotos ein Spiegel ist.


Wenn ich richtig gezählt habe, wurde 13 mal auf das linke und 11 mal auf das rechte Bild getippt – und dieses Mal hat die Minderheit Recht. Denn es war nicht gefragt, wie die Straße an dieser Stelle in Wirklichkeit aussieht, sondern welches das Originalfoto ist. Das Originalfoto zeigt nämlich den am Straßenrand stehenden Spiegel, in dem sich der Straßenverlauf spiegelt.

Wie man auch ohne Ortskenntnis auf die richtige Antwort kommen konnte, zeigt exemplarisch der Kommentar von

Achim Gutzeit:

Das Originalfoto ist natürlich das rechte, weil dort die Buchstaben „SG“ in Spiegelschrift stehen. ;-)

Hier noch eine andere Beschreibung des Lösungsansatzes von

Marc-Oliver Holzem:

Moin,
das rechte Foto ist das Original. Denn in einem Spiegel sieht man das Haus und die Schilderaufschriften ja gespiegelt, und das ist eben auf dem rechten Bild der Fall. Das linke Bild zeigt, wie man das Gebäude in der direkten Ansicht sehen würde, weil ja das Objekt doppelt gespiegelt und somit die erste Spiegelung aufgehoben ist.
Herzliche Grüße,
Marc-Oliver Holzem

Weitere richtige Antworten kamen von

Corinna Wernecke, Marc Schnau, Hartmut Stäcker, Gudrun Fricke-Jensen, Johannes Jensen, Inge Weiß, Petra Thon, Andrea Schmidt-Steinke und Regina Burgwitz

Dieser Beitrag wurde unter Bilderrätsel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Süder-Rätsel Nr. 601 (gelöst) – rechtes Bild

  1. Karsten Pellatz sagt:

    Beim zweiten Blick habe ich erst gesehen das die Aufnahme durch den Verkehrsspiegel gespiegelt war. Deshalb zeigt natürlich das rechte Bild die original Perspektive.

  2. Karsten Pellatz sagt:

    Das linke Bild zeigt die richtige Perspektive.

  3. Das Originalfoto ist natürlich das rechte, weil dort die Buchstaben „SG“ in Spiegelschrift stehen. 😉

  4. Dieter Hagedorn sagt:

    Hallo
    Daß linke Bild ist das Original-Foto.

  5. Helge MS sagt:

    eindeutig das linke Bild, die Strasse führt nach rechts zur Ortsmitte von Norderbrarup.
    LG Helge MS

  6. Matthias sagt:

    Ja die kenne ich auch. Und um dein Rätsel zu lösen, das linke Bild ist das Originale, stimmts? 🙂

  7. Günter Gosch sagt:

    Hallo
    Das linke Bild ist das Original
    Gruß Günter

  8. Regina Burgwitz sagt:

    das rechte Foto

  9. Andrea Schmidt-Steinke sagt:

    Hallo,
    ich glaube das 2. Bild ist das richtige.

    Lieben Gruß
    Andrea Schmidt-Steinke

  10. Peter Lausen sagt:

    Wird wohl das linke sein.
    mfg PL

  11. Petra Thon sagt:

    das rechte Bild

  12. Kai u. Gabi Wisniewski sagt:

    Hallo,
    Ich denke das linke Bild ist das Original.

    Gruß Gabi

  13. Klaus Zander sagt:

    Aber das linke Foto ist das richtige.
    Das war wohl die Frage.

    Gruß Klaus

  14. Klaus Zander sagt:

    Das ist die ehemalige Molkerei ( auch Meierei genannt ). Dort musste ich immer für meine Mutter und deren Freundin Milch holen, mit dem Fahrrad aus Süderbrarup kommend, weil sie dort ein paar Pfennige billiger war.

    Gruß Klaus

  15. Marc-Oliver Holzem sagt:

    Moin,
    das rechte Foto ist das Original. Denn in einem Spiegel sieht man das Haus und die Schilderaufschriften ja gespiegelt, und das ist eben auf dem rechten Bild der Fall. Das linke Bild zeigt, wie man das Gebäude in der direkten Ansicht sehen würde, weil ja das Objekt doppelt gespiegelt und somit die erste Spiegelung aufgehoben ist.
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  16. Inge Weiß sagt:

    Wenn es gespiegelt ist, wird das rechte Foto das richtige sein, oder?

  17. Johannes Jensen sagt:

    Moin, das rechte Bild ist das richtige, erkennbar an den Leitpfosten und und dem sichtbaren Teil eines Hinweisschildes.
    Gruß, Hannes J.

  18. Sönke Petersen sagt:

    Moin Moin,
    das linke Foto ist das Original, es zeigt die alte Meierei von Rurup kommend.

    Gruß
    Sönke

  19. Gudrun Fricke-Jensen sagt:

    Da tipp ich mal mit einer 50:50 Chance auf das rechte Bild.

  20. Peter Wohlsen sagt:

    Hallo,
    ich meine, das linke Bild;
    Gruß Peter

  21. Marion Ebsen sagt:

    Das linke Bild ist das Original.
    LG Marion Ebsen

  22. Hans Werner Petersen sagt:

    Das linke Bild ist das Original
    Gruß Hans Werner

  23. Marco Witt sagt:

    das linke

  24. Hartmut Stäcker sagt:

    Die Erklärung zum Rätsel wirkt auf mich verwirrend. Es hört sich an, als wäre an Gebäuden oder Umgebung etwas verändert worden. Spiegelt man das eine zum anderen Bild, sind sie jedoch völlig deckungsgleich.

    Würde die Frage lauten: „Welches ist der richtige Spiegel?“, wäre die Antwort: Rechts. Denn die Buchstaben auf dem weißen Schild sind gespiegelt.
    Fazit: Das rechte Bild ist das Original, weil es eine gespiegelte Ruruper Straße zeigt.

  25. Karl Pusch sagt:

    Moin,
    das linke Bild ist das Original.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  26. Marc Schnau sagt:

    Moin Moin,

    das rechte Foto ist das Original, auch wenn das linke Foto die „ungespiegelte“ Realität abbildet … gespiegelt … oder so. 🙂

    Beste Grüße
    Marc Schnau

  27. Corinna Wernecke sagt:

    Hallo!
    Das rechte Bild ist das Original.
    Gruß Corinna

Kommentare sind geschlossen.