Süder-Rätsel Nr. 500 (gelöst) – alte Meierei Twedt in Hoffnungstal

suederraetsel_500a Mit diesem Rätsel verlassen wir vermutlich (wenn auch nur knapp) den Bereich des Amtes Süderbrarup. Trotzdem sollte es nicht zu schwer sein, das abgebildete Bauwerk zu erkennen.

Welches Gebäude ist auf dem Foto rechts zu erkennen ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Herbert Teindl:

Hallo, sieht irgendwie nach Ulsnis aus – K119 Richtung Hestoft

Falsche Richtung, falsche Straße.

Herbert Teindl:

 Gut Fahrtrichtung geändert…Norderbrarup, Alte Meierei.

Auch dort ist es nicht.

Herbert Teindl:

Letzter Versuch… Kaltoft Meierei, jetzt Steinmeier Mosterei.
Schöne Grüsse… Man kann nicht immer gewinnen.

Auch diese ehemalige Meierei ist es nicht.

Kleiner Tipp gefällig: In dem gesuchten Gebäude fand früher in der Vorweihnachtszeit immer ein Handwerkermarkt statt.

Hartmut Stäcker:

 Ich ahne, es ist falsch: Satrup

Das war die richtige Vorahnung, aber die falsche Antwort.

Zu sehen ist die Seitenansicht der alten Meierei von Twedt in Hoffnungstal. Lange Jahre war hier die Künstlerwerkstatt Fabrik 147, die auch ein Cafe beherbergte und in der in der Vorweihnachtszeit regelmäßig ein Kunsthandwerkermarkt stattfand. Inzwischen sieht das Gebäude ziemlich verfallen aus.

Herbert Teindl:

Hallo,
mit Meierei lag ich dann ja doch nicht falsch.
Ich meine aber, dies war die Meierei von Buschau.
Vor der Zusammenlegung der Gemeinde mit Twedt?

Unter dem Namen ist mir der Ort allerdings auch noch geläufig.

suederraetsel_500b

Richtige Antworten gab es von

Karl Pusch:

Moin,
es ist die alte Meierei in Twedt.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Johannes Jensen:

Moin, das müßte die „Fabrik“ in Twedt sein, früher Meierei.
Gruß, Hannes J.

Marc-Oliver Holzem:

Moin,
sieht mir nach der Twedter Meierei in Hoffnungstal aus.
Herzliche Grüße,
Marc-Oliver Holzem

Marco Witt:

Meierei Twedt

Inge Weiß:

Ich denke, in diesem Fall liege ich mit „alter Meierei“ richtig
Liegt an der 201 kurz vor Twedt (von Süderbrarup kommend) unten in der Kurve rechts nachdem man die Loiter Au überquert hat.

Gudrun Fricke-Jensen:

Ich glaube das Haus steht an der Strecke Süderbrarup/Schleswig, zwischen Loit und Twedt in Hoffnungstal.

Kai u. Gabi Wisniewski:

Hallo,
hier handelt es sich um die Fabrik 147 in Twedt/Hoffnungstal.
Gruß Gabi

Corinna Wernecke:

Hallo!
Das Gebäude steht kurz hinter Loit Richtung Schleswig,
Hoffnungstal/ Eichtal. Was es einmal gewesen ist weiß ich nicht.
Für kurze Zeit war dort mal ein Café.
Gruß Corinna

Nachtrag:
Es war mal eine Meierei.
Gruß Corinna

Margrit Nissen:

Hallo, ich vermute es ist die alte Meierei kurz vor Twedt, von Süderbrarup komment auf der rechten Seite.
Gruß M. Nissen

Regina Burgwitz:

Aus diesem Tipp schließe ich auf Twedt – da, wo der flippige Tischler wohnt(e) – ich weiß nicht mehr, ob es die alte Meierei ist

Nun ist mir auch der Name wieder eingefallen: Fabrik 147, Kappelner Straße 17 in Twedt

 

Bilderrätsel, Permalink

17 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 500 (gelöst) – alte Meierei Twedt in Hoffnungstal

  1. Herbert Teindl schreibt:

    Hallo,
    mit Meierei lag ich dann ja doch nicht falsch.
    Ich meine aber, dies war die Meierei von Buschau.
    Vor der Zusammenlegung der Gemeinde mit Twedt?

  2. Hartmut Stäcker schreibt:

    Ich ahne, es ist falsch: Satrup

  3. Regina Burgwitz schreibt:

    Nun ist mir auch der Name wieder eingefallen: Fabrik 147, Kappelner Straße 17 in Twedt

  4. Regina Burgwitz schreibt:

    Aus diesem Tipp schließe ich auf Twedt – da, wo der flippige Tischler wohnt(e) – ich weiß nicht mehr, ob es die alte Meierei ist

  5. Corinna Wernecke schreibt:

    Nachtrag:
    Es war mal eine Meierei.
    Gruß Corinna

  6. Herbert Teindl schreibt:

    Letzter Versuch… Kaltoft Meierei, jetzt Steinmeier Mosterei.
    Schöne Grüsse… Man kann nicht immer gewinnen.

  7. Herbert Teindl schreibt:

    Gut Fahrtrichtung geändert…Norderbrarup, Alte Meierei.

  8. Margrit Nissen schreibt:

    Hallo, ich vermute es ist die alte Meierei kurz vor Twedt, von Süderbrarup komment auf der rechten Seite.
    Gruß M. Nissen

  9. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Das Gebäude steht kurz hinter Loit Richtung Schleswig,
    Hoffnungstal/ Eichtal. Was es einmal gewesen ist weiß ich nicht.
    Für kurze Zeit war dort mal ein Café.
    Gruß Corinna

  10. Herbert Teindl schreibt:

    Hallo, sieht irgendwie nach Ulsnis aus – K119 Richtung Hestoft.

  11. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    hier handelt es sich um die Fabrik 147 in Twedt/Hoffnungstal.

    Gruß Gabi

  12. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Ich glaube das Haus steht an der Strecke Süderbrarup/Schleswig, zwischen Loit und Twedt in Hoffnungstal.

  13. Inge Weiß schreibt:

    Ich denke, in diesem Fall liege ich mit „alter Meierei“ richtig
    Liegt an der 201 kurz vor Twedt (von Süderbrarup kommend) unten in der Kurve rechts nachdem man die Loiter Au überquert hat.

  14. Marco Witt schreibt:

    Meierei Twedt

  15. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    sieht mir nach der Twedter Meierei in Hoffnungstal aus.
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  16. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, das müßte die „Fabrik“ in Twedt sein, früher Meierei.
    Gruß, Hannes J.

  17. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    es ist die alte Meierei in Twedt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.