Süder-Rätsel Nr. 473 (gelöst) – Heuländer Straße

Es kommt zwar spät – aber es kommt: das heutige Bilderrätsel:

Wo in Süderbrarup steht das unten abgebildete Haus ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_473a

Andreas Kupperschmidt:

Hallo
Das Haus steht im Ulmenweg.

Der Ulmenweg ist es nicht.

Helge Meyer-Stüve:

Heidbergweg

 Knapp daneben. 🙂
Dietmar Nisch:
Hallo, liebe Tikoaner und Tikoanerinnen: 1. ich sehe auf dem Foto rechts oben ein Vorsignal, rechts neben einem verrosteten Gleisbett (keine Sorge, auf verrosteten Schienen braucht ein Lokführer weniger Sand, um zu bremsen). Vermutlich also noch vorhandene Kreisbahn Kappeln-Süder. 2. Links oben auf dem Foto auf einem Gerüst gelbe PVC-Drainage-Schläuche (die Schwarzen halten länger): Baustoffhandel Köhn? Aber Baustoffhandel-Köhn liegt an der DB-Strecke Flensburg-Kiel, wo die Schienen 2xstündlich „poliert“ werden?. 3. google-maps sagt nichts aus. Dennnoch liegt die Wahrheit wohl in der Mitte. Mit freundlichen Grüßen, DN.

Also es ist die Bundesbahnstrecke und zwar an der Heuländer Straße und das abgebildete Haus steht hinten auf dem Gelände des Baumarktes Köhn. Erbaut wurde das Haus für die Möbeltischlerei Hübner, die hier auf der Feldmark 1949 eine Baracke errichten ließ, in der eine recht große Möbelproduktion mit bis zu 30 Beschäftigten ihren Standort fand.

suederraetsel_473b Hübner, stellte neben Einzelmöbeln auch Ladeneinrichtungen und später Tische für die Bundeswehr her. Die Möbel der Tischlerei Hübner wurden auch in einem Ladengeschäft – zunächst in der Bismarckstraße, später in der Großen Straße – angeboten.

Im Juli 1951 war zum 50.Jubiläum der Firma Hübner in der Lokalpresse zu lesen:

„Lieber kleiner Herr als großer Knecht“ war der Wahlspruch des Tischlermeisters Gustav Hübner, asl er sich 1901 in Danzig selbständig machte. Er war ein Meister von altem Schrot und Korn, der in jedes Stück, das seine Werkstatt verließ, sein ganzes Können hineinlegte. Sein jüngster Sohn Gustav, der im Geschäft des Vaters seine Lehre beendet hatte, kam für einige Zeit nach Süderbrarup und arbeitete als Geselle bei Möbel-Bendixen. Später besuchte er die Fachschule in Flensburg und übernahm anschließend den Betrieb seines Vaters, in dem er kurz vor der Zerstörung Danzigs 40 Personen beschäftigte. In Süderbrarup fand Gustav Hübner eine neue Heimat. Unter größten Schwierigkeiten begann er hier einen neuen Betrieb aufzubauen und er schaffte es. Heute hate die Firma Möbel-Hübner weit über Süderbrarup hinaus einen guten Klang.

Hier noch die richtigen Antworten:

Heinz Boysen:

Moin moin-ich denke Heuländerstr. mfG HB

Johannes Jensen:

Moin, das Haus befindet sich an der Heuländer Straße zwischen den Grundstücken der Baumärkte Köhn und team am Bahndamm.
Gruß, Hannes J.

Corinna Wernecke:

Hallo!
Das Haus steht in der Heuländer Str. mit Zufahrt über das
Gelände der Fa. Bauxpert Köhn.
Gruß Corinna

Karl Pusch:

Moin,
in der Heuländer Straße 29 – Köhn- steht das Haus.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Michaela Bielke:

In der Heuländer Str.

Regina Burgwitz:

Ich tippe mal auf Heuländer Straße 27

Andree Rening:

Hallo,
das Haus steht in der Heuländerstr. neben Baumarkt Köhn.

Maike Matzen:

Hallo,
das Haus steht in der Heuländerstr. 29
mit Überfahrt über Firma Köhn.

Kai Clausen:

Hallo,
Heuländer Straße hinter Köhn

Kai Jacobsen:

Hallo,

das Haus steht hinter dem Baufachmarkt Köhn. (siehe auch die gelben Drainageleitungen)
Um auf das Grundstück zu kommen, muss man bei Köhn über den Platz fahren.
https://maps.google.de/maps?q=S%C3%BCderbrarup&hl=de&ie=UTF8&ll=54.64201,9.765797&spn=0.000809,0.002642&sll=54.209077,9.588941&sspn=1.673671,5.410767&oq=s%C3%BCderbrar&t=h&hnear=S%C3%BCderbrarup,+Schleswig-Holstein&z=19
Gruss,
Kai

Horst Hennings:

Hallo.
Das Haus steht hinter Köhn.
Gruß Horst.

Peter Lausen:

Die Baustoffe im Hintergrund haben geholfen. Es ist die Heuländer Str. 29. Die Zufahrt geht über das Betriebsgelände des bauXpert Köhn.
Mfg PL

Stephan Hamann:

Müsste Heuländer Strasse sein. Nähe Baumarkt Köhn/ Bahnübergang.
Gruß
Stephan Hamann

Marc-Oliver Holzem:

Moin,
das ist das Wohnhaus von der früheren Möbelfabrik in der Heuländer Straße. Ist heute über das Gelände der Baustoffhandlung Köhn zugänglich.
Herzliche Grüße,
Marc-Oliver Holzem

Sebastian Küppers:

Hallo,
hier müsste es sich um die Heuländertsraße handel. Oben links im Bild müsste die Abzäunung vom Baumarkt Köhn zu sehen sein.
Gruß Sebastian

Kai u. Gabi Wisniewski:

Hallo,
ich vermute dass diese Haus in der Heuländerstr.
Gruß Gabi

Marco Witt:

Heuländerstr hinter Köhn

Hans Werner Petersen:

Das Haus steht in der Heuländer Str.
Gruss Hans Werner

petersen:

ich würde sagen das es neben köhn steht weiss leider die straße nicht.

Gudrun Fricke-Jensen:

Ich glaube das Haus steht zwischen Köhn und dem Bezugsverein. Zu welcher Straße das gehört weiß ich nicht.

Carsten Jegminat:

Wir sehen die Bahnstrecke Richtung Flensburg und die Heuländer Straße; also ist das Haus hinter/neben Köhn.

Soili Damm:

Moin,
ich tippe auf Heuländer Straße.
VG,
S. Damm

Marion Ebsen:

Heuländerstraße ??

Herbert Teindl:

Hallo, mein Tipp aus der Ferne, Heuländer Strasse.
Grüße nach Süderbrarup

Hallo, genauer gesagt, auf dem Köhn-Gelände ganz hinten. Hatte das Haus mal etwas mit der Schleswag zu tun? Wegen der Trafo-Station?Bin mir nicht sicher, aber direkt an den Bahnschienen gibt es ja nicht so viele Häuser. Schönen Sonntag.

Peter Wohlsen:

Hallo,
ich glaube die Heuländer Straße
Gruß Peter

 

Bilderrätsel, , Permalink

30 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 473 (gelöst) – Heuländer Straße

  1. Peter Wohlsen schreibt:

    Hallo,
    ich glaube die Heuländer Straße
    Gruß Peter

  2. Herbert Teindl schreibt:

    Hallo, genauer gesagt, auf dem Köhn-Gelände ganz hinten. Hatte das Haus mal etwas mit der Schleswag zu tun? Wegen der Trafo-Station?Bin mir nicht sicher, aber direkt an den Bahnschienen gibt es ja nicht so viele Häuser. Schönen Sonntag.

  3. Herbert Teindl schreibt:

    Hallo, mein Tipp aus der Ferne, Heuländer Strasse.
    Grüße nach Süderbrarup

  4. Marion Ebsen schreibt:

    Heuländerstraße ??

  5. Soili Damm schreibt:

    Moin,

    ich tippe auf Heuländer Straße.

    VG,
    S. Damm

  6. Carsten Jegminat schreibt:

    Wir sehen die Bahnstrecke Richtung Flensburg und die Heuländer Straße; also ist das Haus hinter/neben Köhn.

  7. Dietmar Nisch schreibt:

    Hallo, liebe Tikoaner und Tikoanerinnen: 1. ich sehe auf dem Foto rechts oben ein Vorsignal, rechts neben einem verrosteten Gleisbett (keine Sorge, auf verrosteten Schienen braucht ein Lokführer weniger Sand, um zu bremsen). Vermutlich also noch vorhandene Kreisbahn Kappeln-Süder. 2. Links oben auf dem Foto auf einem Gerüst gelbe PVC-Drainage-Schläuche (die Schwarzen halten länger): Baustoffhandel Köhn? Aber Baustoffhandel-Köhn liegt an der DB-Strecke Flensburg-Kiel, wo die Schienen 2xstündlich „poliert“ werden?. 3. google-maps sagt nichts aus. Dennnoch liegt die Wahrheit wohl in der Mitte. Mit freundlichen Grüßen, DN.

  8. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Ich glaube das Haus steht zwischen Köhn und dem Bezugsverein. Zu welcher Straße das gehört weiß ich nicht.

  9. Helge Meyer-Stüve schreibt:

    Heidbergweg

    • Dietmar Nisch schreibt:

      Helge Meyer-Stüve? Dann habe ich einen Dank, für ihren Vater, der mir viel beigebracht hat inbezug „Verstärkungsröhren“. (Natürlich um Valvo – Philips etc.). Da ich wohl waschechter Norddeutscher bin, und auch Bayern gut kenne, kämpfe ich mit einer „waschechten Bayerin“ als Oberstaatsanwältin a.D. für die Freilassung eines gewissen Herrn Mollath. Nachzulesen unter http://www.gabrielewolff.wordpress.com. Denn: wenn ich wieder in Hamburg gelandet wäre, so hätte ich für amnesty-international gekämpft. Freundlichst, DN.

  10. petersen schreibt:

    ich würde sagen das es neben köhn steht weiss leider die straße nicht.

  11. Hans Werner Petersen schreibt:

    Das Haus steht in der Heuländer Str.
    Gruss Hans Werner

  12. Marco Witt schreibt:

    Heuländertsr hinter Köhn

  13. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    ich vermute dass diese Haus in der Heuländerstr.

    Geuß Gabi

  14. Sebastian Küppers schreibt:

    Hallo,
    hier müsste es sich um die Heuländertsraße handel. Oben links im Bild müsste die Abzäunung vom Baumarkt Köhn zu sehen sein.
    Gruß Sebastian

  15. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    das ist das Wohnhaus von der früheren Möbelfabrik in der Heuländer Straße. Ist heute über das Gelände der Baustoffhandlung Köhn zugänglich.
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  16. Stephan Hamann schreibt:

    Müsste Heuländer Strasse sein. Nähe Baumarkt Köhn/ Bahnübergang.
    Gruß
    Stephan Hamann

  17. Peter Lausen schreibt:

    Die Baustoffe im Hintergrund haben geholfen. Es ist die Heuländer Str. 29. Die Zufahrt geht über das Betriebsgelände des bauXpert Köhn.
    Mfg PL

  18. Horst Hennings schreibt:

    Hallo.
    Das Haus steht hinter Köhn.
    Gruß Horst.

  19. Kai Jacobsen schreibt:

    Hallo,

    das Haus steht hinter dem Baufachmarkt Köhn. (siehe auch die gelben Drainageleitungen)
    Um auf das Grundstück zu kommen, muss man bei Köhn über den Platz fahren.

    https://maps.google.de/maps?q=S%C3%BCderbrarup&hl=de&ie=UTF8&ll=54.64201,9.765797&spn=0.000809,0.002642&sll=54.209077,9.588941&sspn=1.673671,5.410767&oq=s%C3%BCderbrar&t=h&hnear=S%C3%BCderbrarup,+Schleswig-Holstein&z=19

    Gruss,
    Kai

  20. Kai Clausen schreibt:

    Hallo,
    Heuländer Straße hinter Köhn

  21. Maike Matzen schreibt:

    Hallo,
    das Haus steht in der Heuländerstr. 29
    mit Überfahrt über Firma Köhn.

  22. Andree Rening schreibt:

    Hallo,
    das Haus steht in der Heuländerstr. neben Baumarkt Köhn.

  23. Regina Burgwitz schreibt:

    Ich tippe mal auf Heuländer Straße 27

  24. Michaela Bielke schreibt:

    In der Heuländer Str.

  25. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    in der Heuländer Straße 29 – Köhn- steht das Haus.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  26. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Das Haus steht in der Heuländer Str. mit Zufahrt über das
    Gelände der Fa. Bauxpert Köhn.
    Gruß Corinna

  27. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, das Haus befindet sich an der Heuländer Straße zwischen den Grundstücken der Baumärkte Köhn und team am Bahndamm.
    Gruß, Hannes J.

  28. Andreas Kupperschmidt schreibt:

    Hallo
    Das Haus steht im Ulmenweg.

  29. Heinz Boysen schreibt:

    Moin moin-ich denke Heuländerstr. mfG HB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.