Süder-Rätsel Nr. 439 (gelöst) – Kappelner Straße 5

Das folgende Foto ist schätzungsweise um die 50 Jahre alt. Das inzwischen abgerissene Haus konnte man aber noch eine ganze Zeit länger in Süderbrarup sehen.

Wo in Süderbrarup stand das auf dem Foto abgebildete Haus ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_439a

Marco Witt:

Tierarztpraxis Erichsen Große Sr.19

Peter Wohlsen:

Moin Moin,
mein erster Gedanke, in der Lornsenstraße;
Gruß Peter

Karl Pusch:

Moin,
eventuell das Haus Schleswiger Straße 1, später ab 1979 Lornsenstraße 2.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Leider drei Mal daneben.

suederraetsel_439b Karl Pusch:

Hallo,
2. Versuch: Nur geraten ! Bahnhofstraße Nr. 30. Das 2. alte Haus wurde 1951 niedergelegt.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Auch der 2. Versuch war kein Treffer.

Weil es zu diesem Rätsel erst drei richtige Antworten gibt, gibt es jetzt noch mal einen Tipp in Form eines zusätzlichen Fotos:

Günter Hardekopf:

Dr.Erichsen Große Str.!

Die Antwort hatten wir schon mal weiter oben. Das Haus von Dr. Erichsen ist es nicht.

Regina Burgwitz:

Mit dem neuen Foto habe ich erst einmal vermutet, dass im Hintergrund die Rückseite der Grundschule in der Bismarckstraße zu sehen ist, das gesuchte Haus also entweder in der Großen Straße oder im Schmiedeberg stand. Aber irgendwie hat die Schule dann zu viele Fenster! Ich bin noch ebenso ahnungslos wie vorher!

Es ist die Rückseite der Grundschule (damals noch Mittelschule) im Hintergrund.

Kai u. Gabi Wisniewski:

Hallo,
ich tippe einfach mal auf die Königstraße.
Gruß Gabi

Die Königstraße ist zwar in der Nähe – aber die ist es nicht.

Zur Auflösung hier mal die Antworten von zwei Lesern, die es wissen müssen:

Nico Schmidt:

Moin Tiko. Das ist mein Elternhaus . kappelner Str 5. steht heute unsere Ausstellungshalle . Gruß Nico

Lisa u. Fritz Marsch Lübeck;

Kappelner str.2.(Firma Nic.Schmidt)seinerzeit bewohnt v.Margret u.Claus Schmidt
Lisa Marsch Lübeck

Ps.Die Aufnahme habe ich gemacht,Baumfällarbeit in den 50 er Jahren
Friitz Marsch

Laut Chronik wurde auf der Fläche des Wohnhauses im Jahre 1988 die große Ausstellungshalle der Firma Schmidt errichtet. Wer aufgepasst hat, konnte das Haus auch auf einem Bild aus dem Tankstellen-Rätsel (Nr. 394) erkennen.

tankstelle_1

Die übrigen richtigen Antworten kamen von

Marc-Oliver Holzem:

Moin,
nach den ganzen für mich sehr schwierigen Bildern der jüngsten Vergangenheit kann ich mich hier wieder zu Wort melden: Es ist das frühere Wohnhaus der Familie Schmidt, welches Anfang der 80er Jahre dem Bau der Neuwagenhalle gewichen ist. Gehen wir davon aus, daß der liegende Baum gefällt wurde, als die heutige Werkstatt gebaut wurde, muß es Ende der 60er Jahre aufgenommen worden sein.
Herzliche Grüße,
Marc-Oliver Holzem

Karl Pusch:

Moin,
in der Kappelner Straße auf dem Firmengelände Nic. Schmidt – heute steht da die große Gebrauchtwagenhalle -.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Corinna Wernecke;

Hallo!
Ich vermute das Haus hat in der Kappelner Str. auf dem Gelände
vom Autohaus Schmidt gestanden.
Gruß Corinna

Johannes Jensen:

Moin, gefunden in Süder-Rätsel Nr. 394: Das Haus stand auf dem jetzigen Gelände des Autohauses Schmidt hinter der Tankstelle.
Gruß, Hannes J.

Heinz Boysen:

Das Haus stand auf dem Gelände der Fa.Nicolaus Schmidt in der
Kappelnerstrasse.Das 2.Bild brachte die Lösung MfG HB

Michaela Bielke:

Das alte Wohnhaus von N. Schmidt in der Kappelnerstr

Marco Witt:

Wohnhaus der Fam. Schmidt

kappelnerstr. 2-7

Hartmut Stäcker:

Hatten wir schon Kappelner Straße?

Gerhard Lorenzen:

Es müßte sich um das Wohnhaus auf dem Gelände der Fa. Schmidt handeln in der Kappelner Str., da wo jetzt die große Autohalle steht. Ich meine, dort wohnten früher Mitarbeiter von Schmidt.
Gruß Gerhard

Marion Ebsen:

Moin,
wenn ich mir die Entfernung zur Mittelschule ansehe, kommt für mich nur das alte Wohnhaus von Margret Schmidt in Frage.
Gruß Marion Ebsen

Kai u. Gabi Wisniewski:

Hallo,
Ich habe keinen Schimmer,
daher rate ich nochmal.
Kappelner Straße?
Gruß Gabi

 

Bilderrätsel, Permalink

21 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 439 (gelöst) – Kappelner Straße 5

  1. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    Ich habe keinen Schimmer,
    daher rate ich nochmal.
    Kappelner Straße?

    Gruß Gabi

  2. Marion Ebsen schreibt:

    Moin,
    wenn ich mir die Entfernung zur Mittelschule ansehe, kommt für mich nur das alte Wohnhaus von Margret Schmidt in Frage.
    Gruß Marion Ebsen

  3. Gerhard Lorenzen schreibt:

    Es müßte sich um das Wohnhaus auf dem Gelände der Fa. Schmidt handeln in der Kappelner Str., da wo jetzt die große Autohalle steht. Ich meine, dort wohnten früher Mitarbeiter von Schmidt.
    Gruß Gerhard

  4. Hartmut Stäcker schreibt:

    Hatten wir schon Kappelner Straße?

  5. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    ich tippe einfach mal auf die Königstraße.

    Gruß Gabi

  6. Marco Witt schreibt:

    Wohnhaus der Fam. Schmidt

  7. Michaela Bielke schreibt:

    Das alte Wohnhaus von N. Schmidt in der Kappelnerstr.

  8. Heinz Boysen schreibt:

    Das Haus stand auf dem Gelände der Fa.Nocolaus Schmidt in der
    Kappelnerstrasse.Das 2.Bild brachte die Lösung MfG HB

  9. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, gefunden in Süder-Rätsel Nr. 394: Das Haus stand auf dem jetzigen Gelände des Autohauses Schmidt hinter der Tankstelle.
    Gruß, Hannes J.

  10. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Ich vermute das Haus hat in der Kappelner Str. auf dem Gelände
    vom Autohaus Schmidt gestanden.
    Gruß Corinna

  11. Nico Schmidt schreibt:

    Moin Tiko. Das ist mein Elternhaus . kappelner Str 5. steht heute unsere Ausstellungshalle . Gruß Nico

  12. Regina Burgwitz schreibt:

    Mit dem neuen Foto habe ich erst einmal vermutet, dass im Hintergrund die Rückseite der Grundschule in der Bismarckstraße zu sehen ist, das gesuchte Haus also entweder in der Großen Straße oder im Schmiedeberg stand. Aber irgendwie hat die Schule dann zu viele Fenster! Ich bin noch ebenso ahnungslos wie vorher!

  13. Günter Hardekopf schreibt:

    Dr.Erichsen Große Str.!

  14. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    in der Kappelner Straße auf dem Firmengelände Nic. Schmidt – heute steht da die große Gebrauchtwagenhalle -.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  15. Karl Pusch schreibt:

    Hallo,
    2. Versuch: Nur geraten ! Bahnhofstraße Nr. 30. Das 2. alte Haus wurde 1951 niedergelegt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  16. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    eventuell das Haus Schleswiger Straße 1, später ab 1979 Lornsenstraße 2.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  17. Peter Wohlsen schreibt:

    Moin Moin,
    mein erster Gedanke, in der Lornsenstraße;
    Gruß Peter

  18. Marco Witt schreibt:

    Tierarztpraxis Erichsen Große Sr.19

  19. Lisa u.Fritz Marsch Lübeck schreibt:

    Kappelner str.2.(Firma Nic.Schmidt)seinerzeit bewohnt v.Margret u.Claus Schmidt
    Lisa Marsch Lübeck

    Ps.Die Aufnahme habe ich gemacht,Baumfällarbeit in den 50 er Jahren
    Friitz Marsch

  20. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    nach den ganzen für mich sehr schwierigen Bildern der jüngsten Vergangenheit kann ich mich hier wieder zu Wort melden: Es ist das frühere Wohnhaus der Familie Schmidt, welches Anfang der 80er Jahre dem Bau der Neuwagenhalle gewichen ist. Gehen wir davon aus, daß der liegende Baum gefällt wurde, als die heutige Werkstatt gebaut wurde, muß es Ende der 60er Jahre aufgenommen worden sein.
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem