Süder-Rätsel Nr. 377 (gelöst) – Mühlenstraße 14

Ein aktuelles Foto aus Süderbrarup, auf dem ein idyllisches Plätzchen auf dem Hof zu sehen ist.

Zu welchem Süderbraruper Haus gehört der abgebildete Hofplatz ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

suederraetsel_377a

Hier ist wohl ein bisschen Nachhilfe erforderlich:

  1. Das gesuchte Haus hat die Hausnummer 14.
  2. Das Foto ist nicht in der Straße gemacht worden, zu der das Haus gehört.

Ach ja – die bisher einzige richtige Antwort beginnt so:

…da wohnt die netteste Frau von ganz Süderbrarup und die hat einen ganz lieben schwarzen Hund.

Aber ob dieser Hinweis weiterhilft ?

Erst zwei richtige Antworten – daher noch eine weitere Hilfe:

suederraetsel_377c

Das war anscheinend nicht ganz einfach, aber mit dem zusätzlichen Foto als Hilfe klappte es dann ja doch noch ganz gut.

Auf dem ursprünglichen Bild war der Hof vor dem Stallgebäude des Hauses Mühlenstraße 14 zu sehen, fotografiert von der Waldstraße aus.

Hier die richtigen Antworten, wovon nur die erste ganz ohne zusätzliche Hilfe auskam, die zweite immerhin ohne das zusätzliche Foto.

Heike Nissen:

 da wohnt die netteste Frau von ganz Süderbrarup und die hat einen ganz lieben schwarzen Hund.
Mühlenstr. 14 ist das nämlich!

Corinna Wernecke:

Hallo!
Ich tippe auf die Mühlenstr.14, von der Waldstr.aus
fotografiert.
Gruß Corinna

Regina Burgwitz:

Mühlenstraße 14, Frau Boysen

Marc-Oliver Holzem:

Moin,
nun ist es ja einfach: Auf dem zweiten Bild erkenne ich das Haus von Lisa Boysen – der Witwe von Hans Detlef Boysen – in der Mühlenstraße 14/Ecke Waldstraße.
Gott, sind die Reitturniere auf der Boysen-Koppel dahinter lange her!
Herzliche Grüße,
Marc-Oliver Holzem

Michaela Bielke:

Es ist der Hof von Boysen , Mühlenstr./Waldweg. Hätte ich eigentlich erkennen müssen.
VG
Michaela

Johannes Jensen:

Moin, ich hatte schon so eine Ahnung, jetzt bin ich mir sicher: Es handelt sich um den Boysen-Hof Ecke Mühlenstraße / Waldstraße.
Gruß, Hannes J.

Karl Pusch:

Moin,
zum Haus Mühlenstraße 14 gehört der Hofplatz. Der Hund gehört Frau Boysen.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Kai u. Gabi Wisniewski:

Hallo,
Das Haus steht in der Mühlenstr., fotografiert von der Waldstraße.
Gruß Gabi und Kai

MIchael Nissen:

Mühlenstraße 14. bei meiner Oma muss man im Herbst aufpassen wo man parkt sonst gibts Dellen auf dem Dach :)

Kai Jacobsen:

Hallo,
das Haus von Detlef Boysen Ecke Mühlenstrasse/Waldstraße.
Gruß,
Kai

Witt:

Mühlenstr, Ecke Waldstraße

 

Bilderrätsel, , Permalink

11 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 377 (gelöst) – Mühlenstraße 14

  1. Witt schreibt:

    Mühlenstr, Ecke Waldstraße

  2. Kai Jacobsen schreibt:

    Hallo,

    das Haus von Detlef Boysen Ecke Mühlenstrasse/Waldstraße.

    Gruß,
    Kai

  3. MIchael Nissen schreibt:

    Mühlenstraße 14. bei meiner Oma muss man im Herbst aufpassen wo man parkt sonst gibts Dellen auf dem Dach 🙂

  4. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    Das Haus steht in der Mühlenstr., fotografiert von der Waldstraße.

    Gruß Gabi und Kai

    .

  5. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    zum Haus Mühlenstraße 14 gehört der Hofplatz. Der Hund gehört Frau Boysen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  6. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, ich hatte schon so eine Ahnung, jetzt bin ich mir sicher: Es handelt sich um den Boysen-Hof Ecke Mühlenstraße / Waldstraße.
    Gruß, Hannes J.

  7. Michaela Bielke schreibt:

    Es ist der Hof von Boysen , Mühlenstr./Waldweg. Hätte ich eigentlich erkennen müssen.
    VG
    Michaela

  8. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    nun ist es ja einfach: Auf dem zweiten Bild erkenne ich das Haus von Lisa Boysen – der Witwe von Hans Detlef Boysen – in der Mühlenstraße 14/Ecke Waldstraße.
    Gott, sind die Reitturniere auf der Boysen-Koppel dahinter lange her!
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  9. Regina Burgwitz schreibt:

    Mühlenstraße 14, Frau Boysen

  10. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Ich tippe auf die Mühlenstr.14, von der Waldstr.aus
    fotografiert.
    Gruß Corinna

  11. Heike Nissen schreibt:

    da wohnt die netteste Frau von ganz Süderbrarup und die hat einen ganz lieben schwarzen Hund.
    Mühlenstr. 14 ist das nämlich!