Süder-Rätsel Nr. 365 (gelöst) – Gebäude inzwischen abgerissen

Heute mal etwas ganz Einfaches zum Wochenbeginn:

Was stimmt an diesem Foto aus der Mühlenstraße nicht (mehr) ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

suederraetsel_365a

Karl Pusch:

Moin,
ich meine, die beiden Schilder befinden sich nicht auf ?-Gehäuse. Sie stehen dort separat.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Mit den Schildern ist alles in Ordnung.

Dietmar Nisch:

Das Gehäuse ist mutmaßlich ein Pumpenteil (vom Wasser- bzw. Klärwerk?). Wäre dies schon die halbe Rätsel-Lösung? Gruß DN

Auch das hat nichts mit dem Fehler zu tun, aber den kann man non Mannheim aus sowieso nicht  entdecken.

Marc-Oliver Holzem:

Moin,
das Gebäude mit den beiden Werkswohnungen der Straßenmeisterei in der Mühlenstraße ist in diesem Jahr abgerissen worden. In einer der Wohnungen wohnte lange Zeit der damalige Leiter der Straßenmeisterei, Herr Rühmann – er ist in diesem Jahr gestorben –, mit seiner Familie. Die Wohnungen hatten vorher einige Zeit leergestanden.
Herzliche Grüße,
Marc-Oliver Holzem

Dem ist als Auflösung nichts mehr hinzuzfügen, außer einem Bild, das den Platz nach Abriss des Gebäudes zeigt und die übrigen richtigen Antworten.

suederraetsel_365b

Kai Jacobsen:

Moin,
das Gebäude ist platt gemacht worden.
Der Sinn entzieht sich mir….

Corinna  Wernecke:

Hallo!
Das Gebäude ist abgerissen worden.
Gruß Corinna

Johannes Jensen:

Moin, dieses Gebäude der Straßenmeisterei in der Mühlenstraße wurde kürzlich abgerissen.
Gruß, Hannes J.

Regina Burgwitz:

das Haus steht nicht mehr

Günter Gosch:

Hallo
Das Gebäude hinter den Schildern steht nicht mehr.
Gruß Günter

Witt:

Das Haus steht nicht mehr

Gerhard Lorenzen:

Das Gebäude steht nicht mehr.
Gruß
Gerhard

Kai u. Gabi Wisniewski:

Hallo,
Das ganze Gebaüde Nr. 43 wurde vor kurzem abgerissen.
Also steht dort nur noch das Schild.
Gruß Gabi und Kai

 

Bilderrätsel, Permalink

11 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 365 (gelöst) – Gebäude inzwischen abgerissen

  1. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    Das ganze Gebaüde Nr. 43 wurde vor kurzem abgerissen.
    Also steht dort nur noch das Schild.

    Gruß Gabi und Kai

  2. Gerhard Lorenzen schreibt:

    Das Gebäude steht niht mehr.
    Gruß
    Gerhard

  3. Dietmar Nisch schreibt:

    Das Gehäuse ist mutmaßlich ein Pumpenteil (vom Wasser- bzw. Klärwerk?). Wäre dies schon die halbe Rätsel-Lösung? Gruß DN

  4. Witt schreibt:

    Das Haus steht nicht mehr

  5. Günter Gosch schreibt:

    Hallo
    Das Gebäude hinter den Schildern steht nicht mehr.
    Gruß Günter

  6. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    das Gebäude mit den beiden Werkswohnungen der Straßenmeisterei in der Mühlenstraße ist in diesem Jahr abgerissen worden. In einer der Wohnungen wohnte lange Zeit der damalige Leiter der Straßenmeisterei, Herr Rühmann – er ist in diesem Jahr gestorben –, mit seiner Familie. Die Wohnungen hatten vorher einige Zeit leergestanden.
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  7. Regina Burgwitz schreibt:

    das Haus steht nicht mehr

  8. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, dieses Gebäude der Straßenmeisterei in der Mühlenstraße wurde kürzlich abgerissen.
    Gruß, Hannes J.

  9. corinna wernecke schreibt:

    Hallo!
    Das Gebäude ist abgerissen worden.
    Gruß Corinna

  10. Kai Jacobsen schreibt:

    Moin,

    das Gebäude ist platt gemacht worden.

    Der Sinn entzieht sich mir….

  11. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    ich meine, die beiden Schilder befinden sich nicht auf ?-Gehäuse. Sie stehen dort separat.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch