Süder-Rätsel Nr. 362 (gelöst) – Königstraße 7 / altes Feuerwehrgerätehaus

suederraetsel_362a Dieses hölzerne Tor haben die meisten wohl schon mal gesehen – fragt sich nur wo ?

Wo in Süderbrarup ist dieses markante Holztor zu finden ?

Antworten per eMail oder Kommentar

Hartmut Stäcker:

Das gleiche Mauerwerk wie bei der Angelnhalle, also vielleicht ein Nebeneingang?

Vielleicht war es ja auch nur der gleiche Baumeister ? Dieses Bauwerk wurde jedenfalls später als die Angelnhalle errichtet.


suederraetsel_362b Es handelt sich um eines der beiden Tore des 1948/49 erbauten ehemaligen Feuerwehrgerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Süderbrarup.Neben den beiden Garagen für Feuerwehrfahrzeuge und Geräte im Erdgeschoss gibt es im Obergeschoss eine Wohnung für den Gerätewart. Nach Fertigstellung des neuen Feuerwehrgerätehauses in der Kappelner Straße im Jahre 1985 werden die Garagenräume durch den Bauhof der Gemeinde Süderbrarup genutzt.


Die zahlreichen richtigen Antworten kamen von

Michaela Bielke:

Kommt mir irgendwie bekannt vor. Viellleicht die Tür des alten Feuerwehrgerätehauses in der Königsstr. ?
VG
Michaela

Regina Burgwitz:

ich sage spontan: Bauhof

Corinna Wernecke:

Hallo!
Ich glaube die Tür gehört zum Gebäude auf dem Bauhof
in der Königstr.
Gruß Corinna

Nico Schmidt:

das ist das garagentor von dem altem feuerwehrgerätehaus in der königstr

Karl Pusch:

Moin,
in der Königstraße – ehemalige Feuerwehrgerätehaus -.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Horst Hennings:

Hallo.
Das ist das Tor der Werkstatt der Gemeinde Süderbrarup, ehemaliges Feuerwehr -Gerätehaus.
Mit freundlichen Grüßen.
Horst Hennings

Heinz Boysen:

Hallo-das ist das Tor des ehemaligen Feuerwehrgerätehauses in der
Königstrasse.MfG HB

Günter Gosch:

Hallo
Das ist das Tor vom Ehemaligen Feuerwehr Haus .Es steht am Amtshaus in der Königstrasse.
Gruß Günter.

Gerhard Lorenzen:

Es handelt sich um eine Tür vom altem Gerätehaus am Amtshaus. Wird heute vom Bauhof genutzt
Gruß
Gerhard Lorenzen

Johannes Jensen:

Moin, es könnte das alte Feuerwehrgerätehaus in der Königstraße sein.
Gruß, Hannes J.

Kai Jacobsen:

Ich denke das ist das Tor von der Bauhofwerkstatt – hinter dem Amtshaus.

Marc-Oliver Holzem:

Moin,
ich bin der Meinung, es handelt sich um eines der Tore vom alten Spritzenhaus in der Bismarckstraße, welches heute dem Bauhof der Gemeinde dient.
Mit freundlichen Grüßen
Marc-Oliver Holzem

Witt:

Altes Feuerwehrhaus Königstr. 5

 

Bilderrätsel, , Permalink

14 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 362 (gelöst) – Königstraße 7 / altes Feuerwehrgerätehaus

  1. Witt schreibt:

    Altes Feuerwehrhaus Königstr. 5

  2. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    ich bin der Meinung, es handelt sich um eines der Tore vom alten Spritzenhaus in der Bismarckstraße, welches heute dem Bauhof der Gemeinde dient.
    Mit freundlichen Grüßen
    Marc-Oliver Holzem

  3. Kai Jacobsen schreibt:

    Ich denke das ist das Tor von der Bauhofwerkstatt – hinter dem Amtshaus.

  4. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, es könnte das alte Feuerwehrgerätehaus in der Königstraße sein.
    Gruß, Hannes J.

  5. Gerhard Lorenzen schreibt:

    Es handelt sich um eine Tür vom altem Gerätehaus am Amtshaus. Wird heute vom Bauhof genutzt
    Gruß
    Gerhard Lorenzen

  6. Günter Gosch schreibt:

    Hallo
    Das ist das Tor vom Ehemaligen Feuerwehr Haus .Es steht am Amtshaus in der Königstrasse.
    Gruß Günter.

  7. Heinz Boysen schreibt:

    Hallo-das ist das Tor des ehemaligen Feuerwehrgerätehauses in der
    Königstrasse.MfG HB

  8. Horst Hennings schreibt:

    Hallo.
    Das ist das Tor der Werkstadt der Gemeinde Süderbrarup, ehemaliges Feuerwehr -Gerätehaus.

    Mit freundlichen Grüßen.
    Horst Hennings

  9. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    in der Königstraße – ehemalige Feuerwehrgerätehaus -.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  10. Nico Schmidt schreibt:

    das ist das garagentor von dem altem feuerwehrgerätehaus in der königstr

  11. corinna wernecke schreibt:

    Hallo!
    Ich glaube die Tür gehört zum Gebäude auf dem Bauhof
    in der Königstr.
    Gruß Corinna

  12. Hartmut Stäcker schreibt:

    Das gleiche Mauerwerk wie bei der Angelnhalle, also vielleicht ein Nebeneingang?

  13. Regina Burgwitz schreibt:

    ich sage spontan: Bauhof

  14. Michaela Bielke schreibt:

    Kommt mir irgendwie bekannt vor. Viellleicht die Tür des alten Feuerwehrgerätehauses in der Königsstr. ?
    VG
    Michaela