Süder-Rätsel Nr. 284 (gelöst) – Baumhof Nottfeld

Jetzt wird’s richtig schwierig und ich erwarte erst einmal kaum eine richtige Antwort.

Wie wird der Hof genannt, der auf dem alten Foto zu sehen ist und
in welcher Gemeinde liegt er ?

Und weil es wirklich nicht ganz einfach ist, gibt es gleich zu Beginn ein paar Hinweise:

  • Der Hof liegt in einer direkt an Süderbrarup angrenzende Gemeinde.
  • Er liegt an einer Sackgasse.
  • Im Bildband „Die Gemeinden des Amtes …“ ist er auch abgebildet, aber ob man ihn wiedererkennt ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

suederraetsel_284a

Michaela Bielke:

Hallo,
sieht aus, wie der Gasthof Bedstedt,aber die Fenster stimmen nicht. Also, ich bin auf die Auflösung gespannt.
VG
Michaela

Der ist es nicht.

Corinna Wernecke:

Hallo!
Ich tippe auf den „Meierhof“ in Nottfeld.
Gruß Corinna

Vom Nottfelder Meierhof habe ich auch noch ein altes Bild – das bewahre ich aber für ein späteres Rätsel auf. Nur so viel: er sieht anders aus.

Sebastian K.:

Hallo,
nein der Meierhof ist es nicht ! Habe im Meierhof 4 14 Jahre gewohnt da wüsste ich wie es früher / und heute aussieht ;-)

Aber auf das Bild, was es von früher noch gibt bin ich nun auch gespannt :-) !
Gruß Sebastian K.

Es gibt zwar auch schon drei richtige Antworten, aber für alle, die noch rätseln, hier ein weiterer Tipp in Form eines aktuellen Fotos aufgenommen mit Teleobjektiv vom Wanderweg auf  der alten Kreisbahntrasse aus.

suederraetsel_284b

Hartmut Stäcker:

Hinnerksens Kräuterhof liegt nicht in einer Sackgasse, also tippe ich auf den Holländerhof in Wagersrott.

Ich bin mir zwar nicht hundertprozentig sicher, aber ich glaube, der gesuchte Hof hatte noch nichts mit dem „Landarzt“ zu tun.

Mit der kleinen „Nachhilfe“ haben es jetzt doch eine Reihe von Lesern erkannt: es handelt sich um den Baumhof in Nottfeld. Er liegt an dem geteerten Weg, der in Höhe der ehemaligen Kreisbahntrasse nach rechts von der Straße Brebel – Nottfeld abzweigt. Ob allerdings die Namen der aktuellen Bewohner / Besitzer noch richtig sind, die im oben erwähnten Bildband angegeben sind, weiß ich nicht.

Kai u. Gabi Wisniewski:

Hallo, ich denke ich habe die Lösung. Hier handelt es wahrscheinlich um den Bauernhof der Familie Harder aus Nottfeld Baumhof, jetzt im Besitz der Familie vonn Zitzewitz. Wenn dem so ist dann war es ganz schon gemein. Das Bild ist im Buch von der anderen Seite aufgenommen.

Gruß Gabi und Kai

Karl Pusch:

Moin,
der Hof liegt in der Gemeinde Nottfeld und wird Baumhof genannt.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Karl-Heinz Philipp:

Es könnte auch der „Baum Hof in Nottfeld sein

Corinna Wernecke:

Hallo!
Dann versuche ich es noch einmal mit dem „Baumhof“ in Nottfeld.
Gruß Corinna

Sebastian K.:

Hallo,
es ist der Baumhof in Nottfeld !
Gruß
Sebastian K.

Hartmut Stäcker:

Mit dem Tele von der Kreisbahntrasse? Da fällt mir nur noch der „Baumhof“ in Nottfeld ein.

Günter Gosch:

Hallo.
Tippe auf den früheren Harder Hof in Nottfeld. Der liegt an dem Radweg nach Schleswig.
Gruß Günter.

 

Bilderrätsel, Permalink

12 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 284 (gelöst) – Baumhof Nottfeld

  1. manfred wittke schreibt:

    Moin liebe Leute im
    Kann jemand helfen….????????
    Wer ist derzeit der älteste geborener Nottfelder ??? (Lebend)
    mein Cousin ist 1953 geboren……ich 1958… gruss Manni ..beide geboren in Nottfeld im Hause Koziol…..

  2. Günter Gosch schreibt:

    Hallo.
    Tippe auf den früheren Harder Hof in Nottfeld. Der liegt an dem Radweg nach Schleswig.
    Gruß Günter.

  3. Hartmut Stäcker schreibt:

    Mit dem Tele von der Kreisbahntrasse? Da fällt mir nur noch der „Baumhof“ in Nottfeld ein.

  4. Hartmut Stäcker schreibt:

    Hinnerksens Kräuterhof liegt nicht in einer Sackgasse, also tippe ich auf den Holländerhof in Wagersrott.

  5. Sebastian K. schreibt:

    Hallo,
    es ist der Baumhof in Nottfeld !
    Gruß
    Sebastian K.

  6. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Dann versuche ich es noch einmal mit dem „Baumhof“ in Nottfeld.
    Gruß Corinna

  7. KARL-HEINZ PHILIPP schreibt:

    Es könnte auch der „Baum Hof in Nottfeld sein

  8. Sebastian K. schreibt:

    Hallo,
    nein der Meierhof ist es nicht ! Habe im Meierhof 4 14 Jahre gewohnt da wüsste ich wie es früher / und heute aussieht 😉

    Aber auf das Bild, was es von früher noch gibt bin ich nun auch gespannt 🙂 !
    Gruß Sebastian K.

  9. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    der Hof liegt in der Gemeinde Nottfeld und wird Baumhof genannt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  10. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo, ich denke ich habe die Lösung. Hier handelt es wahrscheinlich um den Bauernhof der Familie Harder aus Nottfeld Baumhof, jetzt im Besitz der Familie vonn Zitzewitz. Wenn dem so ist dann war es ganz schon gemein. Das Bild ist im Buch von der anderen Seite aufgenommen.

    Gruß Gabi und Kai

  11. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Ich tippe auf den „Meierhof“ in Nottfeld.
    Gruß Corinna

  12. Michaela Bielke schreibt:

    Hallo,
    sieht aus, wie der Gasthof Bedstedt,aber die Fenster stimmen nicht. Also, ich bin auf die Auflösung gespannt.
    VG
    Michaela