Sechziger aus den 60ern

 

Hier mal wieder zwei Fotos aus dem Nachlass des Süderbraruper Kunstmalers Otto Kurginski aus der Ulmenstraße (siehe auch Artikel „Landschaftsbilder aus der Umgebung“). Die wahrscheinlich in den 60ern entstandenen Bilder zeigen zwei junge Frauen bzw. zwei junge Männer (vielleicht aus Süderbrarup ?). Das heißt, dass die abgebildeten Personen vom Alter her heute auch mindestens zu den Sechzigern gehören.

Falls einer der Leser eine oder mehrere der abgebildeten Personen erkennt – ich nehme gerne Hinweise entgegen.
Ansonsten einfach zwei schöne alte Bilder zum Ansehen.

ku_0010   ku_0015


Hans-Joachim Knabe:

Die beiden auf dem rechten Foto gezeigten jungen Männer sind:
Fritz Mittelstädt, fast 74 Jahre ehemals Arzt in Osdorf und obiger H.J. Knabe 74Jahre
ehemaliger Handelsvertreter in Hamburg.Beide haben unter Otto Kurginski Handball
für den TSV Süderbrarup gespielt. Wie das private Foto in den Besitz von Herrn
Kurginski gekommen ist,ist mir unbekannt.
Gruß H.J.Knabe

admin:

Hallo Herr Knabe,
danke für die Antwort. Ich erinnere mich noch an Ihre Mutter aus den „Lager-Zeiten“ in Süderbrarup und meine beide inzwischen verstorbenen Schwestern erwähnten auch öfter Ihren Namen.
Angeregt durch Ihren Kommentar habe ich noch ein paar Handball-Fotos von Herrn Kurginski in einem neuen Artikel zusammengestellt – vielleicht erkennen Sie ja sich oder den einen oder anderen Bekannten wieder.

Dieter Tikovsky

Karl Pusch:

Moin,
bei den beiden Herren lag ich schon mal falsch. Ich hatte aber auch meine Vermutung nicht bekanntgeben. Bei den Damen tippe ich bei der blonden Frau auf Edeltraud Steffen. Sie hat damals bei Bölter gelernt.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Da ich die Dame nicht kenne, kann ich nichts dazu sagen.

Dies und DasPermalink

3 Kommentar zu Sechziger aus den 60ern

  1. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    bei den beiden Herren lag ich schon mal falsch. Ich hatte aber auch meine Vermutung nicht bekanntgeben. Bei den Damen tippe ich bei der blonden Frau auf Edeltraud Steffen. Sie hat damals bei Bölter gelernt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  2. Hans-Joachim Knabe schreibt:

    Die beiden auf dem rechten Foto gezeigten jungen Männer sind:
    Fritz Mittelstädt, fast 74 Jahre ehemals Arzt in Osdorf und obiger H.J. Knabe 74Jahre
    ehemaliger Handelsvertreter in Hamburg.Beide haben unter Otto Kurginski Handball
    für den TSV Süderbrarup gespielt. Wie das private Foto in den Besitz von Herrn
    Kurginski gekommen ist,ist mir unbekannt.
    Gruß H.J.Knabe

    • admin schreibt:

      Hallo Herr Knabe,
      danke für die Antwort. Ich erinnere mich noch an Ihre Mutter aus den „Lager-Zeiten“ in Süderbrarup und meine beide inzwischen verstorbenen Schwestern erwähnten auch öfter Ihren Namen.
      Angeregt durch Ihren Kommentar habe ich noch ein paar Handball-Fotos von Herrn Kurginski in einem neuen Artikel zusammengestellt – vielleicht erkennen Sie ja sich oder den einen oder anderen Bekannten wieder.

      Dieter Tikovsky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.