Süder-Rätsel Nr. 237 (gelöst) – Arnis

suederraetsel_237b Das es sich bei der Skulptur auf dem großen Bild um den „Großen Steinvogel“ handelt, erkennt ja wohl ein Blinder. 🙂

Die Frage ist: Wo treibt der „Große Steinvogel“ sein Unwesen oder

In welchem Ort ist dieses Objekt von Arne Prohn zu besichtigen ?

(Es ist übrigens nicht im Amtsbezirk Süderbrarup, aber in Angeln)

Antworten per eMail oder Kommentar.

suederraetsel_237a

Corinna Wernecke:

Hallo!
Bis Oktober sind Objekte von Arne Prohn in der Ausstellung in Bissee zu sehen,
unter anderem auch der „Brachvogel“.
Könnte demnach vielleicht in Bissee sein.
Gruß Corinna

Der „Große Sterinvogel“ hat sich aber – im Gegensatz zum „Brachvogel“ – anscheinend in Angeln festgesetzt und ist nicht zur Ausstellung in Bissee geflogen. Es gibt übrigens auch eine Internet-Seite von Arne Prohn, auf der einige seiner Werke zu besichtigen sind.

Hier noch einmal ein anderes Foto vom „Großen Steinvogel“ aus dem März- vielleicht hilft das ja weiter, den Standort zu identifizieren.

suederraetsel_237c

Ich denke doch, dass schon einige Leser dieser Seite einen Spaziergang auf dem Rundweg um Arnis gemacht haben. Der „Große Steinvogel“ scheint dabei nicht besonders aufgefallen zu sein. Er befindet sich auf dem ersten Teilstück, wenn man am Ortseingang von Arnis den Rundweg nach links geht.

Anhand des zweiten Bildes mit Kappeln im Hintergrund hat Gabi Wisniewski Arnis als den gesuchten Ort erkannt:

Hallo,
ich bin mir ja nicht so sicher, aber ich vermute mal dass es sich hier um einen Standort in Arnis handelt.
Wenn ich das richtig deute ist im Hintergrund die Cremilk zu sehen.
Gruß Gabi Wisniewski

Na ja, ich bin auch der Meinung, dass es in der kleinsten Stadt Deutschlands schönere Dinge zu sehen gibt als diese Skulptur.

 

Bilderrätsel, Permalink

2 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 237 (gelöst) – Arnis

  1. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    ich bin mir ja nicht so sicher, aber ich vermute mal dass es sich hier um einen Standort in Arnis handelt.
    Wenn ich das richtig deute ist im Hintergrund die Cremilk zu sehen.
    Gruß Gabi Wisniewski

  2. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Bis Oktober sind Objekte von Arne Prohn in der Ausstellung in Bissee zu sehen,
    unter anderem auch der „Brachvogel“.
    Könnte demnach vielleicht in Bissee sein.
    Gruß Corinna