Süder-Rätsel Nr. 218 (gelöst) – Heuländer Straße 33

Dieses Bilderrätsel ist zugegebenermaßen ziemlich schwer, denn

  • das gesuchte Gebäude liegt an einer Straße, durch die man üblicherweise nicht sehr oft kommt und
  • wenn man denn an dem Gebäude vorbeikommt, kann man das abgebildete Detail leicht übersehen.

Versuchen wir es trotzdem mal:

Wo in Süderbrarup kann man diesen blauen Klaus (oder Nikolaus) sehen ?

Antworten per eMail oder Kommentar - Auflösung am 11.07.2012

suederraetsel_218a

suederraetsel_218b Günter Gosch schreibt dazu:

Hallo.
Das ist doch ganz leicht….

und er hat natürlich auch die richtige Antwort parat, die hier aber noch nicht verraten wird.

Wir befinden uns übrigens nur ein paar Schritte von dem Spiegelbild rechts entfernt.

Karl Pusch:

Moin,
hier sieht es ganz nach „Hohe Luft“ aus.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Es ist nicht Hoheluft, denn wir befinden uns innerhalb der Ortsgrenzen von Süderbrarup.

Hier sieht es ja bis jetzt eher traurig aus mit den richtigen Antworten – deshalb ein zusätzlicher Tipp in Form eines weiteren Fotos.

suederraetsel_218c

Da haben wohl alle Zusatztipps nichts genützt. Es bleibt dabei: Die einzige richtige Antwort kam von

Günter Gosch:

Hallo.
Das ist doch ganz leicht. Die Heuländerstrasse 33 ? Es liegt an der Kurve zum Team Gelände. Es gehörte einmal Fam. Heide. Jetzt gehört es Fam. Weihrauch.
Gruß Günter.

An der von Günter erwähnten Kurve steht auch der abgebildete Spiegel. Zum Abschluss noch das Lösungsbild, das sowohl das Wohnhaus Nr. 33 als auch die gesuchte Figur (hinter dem Auto) zeigt,

nr33_2012

 

Bilderrätsel, Permalink

2 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 218 (gelöst) – Heuländer Straße 33

  1. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    hier sieht es ganz nach „Hohe Luft“ aus.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  2. Günter Gosch schreibt:

    Hallo.
    Das ist doch ganz leicht. Die Heuländerstrasse 33 ? Es liegt an der Kurve zum Team Gelände. Es gehörte einmal Fam. Heide. Jetzt gehört es Fam. Weihrauch.
    Gruß Günter.