Süder-Rätsel Nr. 201 (gelöst) – Große Straße 19

Da es in diesem Jahr ja anscheinend nicht Sommer werden will, kann ein Rätsel mit einem Winterbild eigentlich auch nichts schaden.

Das Bild ist schon etwas älter – es könnte aus der Zeit der großen Schneekatastrophe stammen. Aber nichts Genaues weiß man nicht. Nur so viel: Die Süderbraruper Geschäftswelt war im Schneeräum-Einsatz. Dass man nach getaner Arbeit gelegentlich eine Pause braucht, ist selbstverständlich.

Wo pausiert hier das Schneeräum-Kommando ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

suederraetsel_201a

Silas:

In der Bachstraße, dort wo man aus dem Bürgerpark kommt (nicht den Ausgang beim Stein). LG Silas

Leider nein – bei der Bachstraße hätten sich die Süderbraruper Geschäftsleute wahrscheinlich auch nicht so viel Mühe mit dem Schneeräumen gegeben.

Silas:

doch, die hätten sich schon Mühe gegeben, wenn dort einer von Ihnen gewohnt hätte :-)

Das könnte natürlich sein. Vor allen Dingen, wenn sie so gut versorgt worden wären, wie in der Ortsmitte, zum Beispiel hier im folgenden Bild bei Fernseh-Kirchner. Da war „groß und klein“ 🙂 mit Feuerwasser / -eifer dabei.

suederraetsel_201c

suederraetsel_201b Diese Pause des Schneeräum-Kommandos fand vor dem Haus Große Straße 19 (ehemals Tierarzt Erichsen) statt. Das Haus wurde 1982 abgerissen und an seiner Stelle ein Wohn- und Geschäftshaus (Aldi / Schuhgeschäft) errichtet.

Richtige Antworten kamen von

Gudrun Fricke-Jensen:

Das müsste das Haus in der Großen Straße sein, in dem Dr. Erichsen gewohnt hat. Heute gibt es das Haus nicht mehr. Ich war damals, so 1965, einige Male dort.

Meike Marxen:

Ich tippe auf die Große Straße vor dem Haus des Tierarztes Claus Erichsen sen. Es wurde Anfang der 80er Jahre abgerissen und wich dem Aldi-Neubau.

Gruß von
Meike Marxen

Michaela Bielke:

Vor dem Haus vom Tierarzt Erichsen in der Großen Straße. Leider mußte auch dies, wie so viele alte und schöne Gebäude in Süder, einem Neubau weichen.
vg
Michaela

Karl Pusch:

Moin,
in der Großen Straße vor dem Haus von Tierarzt Erichsen.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Corinna Wernecke:

Hallo!
Das ist die Große Str. 19, ehemals Tierarzt Erichsen.
Gruß Corinna

Jürgen Seeck:

evtl. das alte Erichsen – Haus wo später Aldi war?

Günter Gosch:

Hallo.
Das Obere Bild könnte die Große Straße sein. Das Haus müßte dem Tierarzt Dr. Claus Erichsen gehört haben.
Gruß Günter

Und natürlich wurde auch hier von der alten Frau Erichsen etwas zur Stärkung serviert:

suederraetsel_201d

 

Dieser Beitrag wurde unter Bilderrätsel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Süder-Rätsel Nr. 201 (gelöst) – Große Straße 19

  1. Günter Gosch sagt:

    Hallo.
    Das Obere Bild könnte die Große Straße sein. Das Haus müßte dem Tierarzt Dr. Claus Erichsen gehört haben.
    Gruß Günter

  2. Silas sagt:

    doch, die hätten sich schon Mühe gegeben, wenn dort einer von Ihnen gewohnt hätte 🙂

  3. Silas sagt:

    In der Bachstraße, dort wo man aus dem Bürgerpark kommt (nicht den Ausgang beim Stein).
    LG Silas

  4. Jürgen Seeck sagt:

    evtl. das alte Erichsen – Haus wo später Aldi war?

  5. Corinna Wernecke sagt:

    Hallo!
    Das ist die Große Str. 19, ehemals Tierarzt Erichsen.
    Gruß Corinna

  6. Karl Pusch sagt:

    Moin,
    in der Großen Straße vor dem Haus von Tierarzt Erichsen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  7. Michaela Bielke sagt:

    Vor dem Haus vom Tierarzt Erichsen in der Großen Straße. Leider mußte auch dies, wie so viele alte und schöne Gebäude in Süder, einem Neubau weichen.
    vg
    Michaela

  8. Meike Marxen sagt:

    Ich tippe auf die Große Straße vor dem Haus des Tierarztes Claus Erichsen sen. Es wurde Anfang der 80er Jahre abgerissen und wich dem Aldi-Neubau.

    Gruß von
    Meike Marxen

  9. Gudrun Fricke-Jensen sagt:

    Das müsste das Haus in der Großen Straße sein, in dem Dr. Erichsen gewohnt hat. Heute gibt es das Haus nicht mehr. Ich war damals, so 1965, einige Male dort.

Kommentare sind geschlossen.