Süder-Rätsel Nr. 138 (gelöst)

„Hoppetutz“ bezeichnet im Plattdeutschen einen Frosch.

„Hoppetutz“ steht auch auf dem Schild über der Tür dieses Bauwagens.

Wo findet man diesen froschgrünen Wagen und wozu dient er ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

suederraetsel_138a

Zu sehen ist die Frontseite des Bauwagens, der dem Wald- und Naturkindergarten Süderbrarup als Ausgangspunkt für die Kinderbetreuung im Güderotter Wald dient. Der Wagen steht am Eingang in den Güderotter Wald (Müllerholz) von der Waldstraße aus. Der Bauwagen ist – zumindest von den drei Seiten, die ich fotografiert habe – zur Zeit nicht bunt angemalt.

suederraetsel_138b

Wer mehr über den Waldkindergarten und sein Konzept erfahren möchte, kann sich auf der Internetseite des Vereins Wald- und Naturkindergarten Süderbrarup e.V. informieren.

Hier noch die richtigen Antworten:

Michaela Bielke:

Hallo,
der Bauwagen steht im Wald und ist für die Kinder des Waldkindergartens.
viele Grüße
Michaela

Karl Pusch:

Moin,
dieser umgebaute Bauwagen dient dem Wald u. Naturkindergarten Süderbrarup als Schutzhütte. Er steht im Müllerholz bzw. im Güderotter Wald. Im Winter einige Zeit auch in Kuhholz. Für die strengen Wintertage werden Räumlichkeiten in Christianslyst angemietet. Froschgrün ist er im Eingangsbereich, sonst ist er wohl doch sehr bunt bemalt, oder?
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Corinna Wernecke:

Hallo!
Der Bauwagen dient als Unterkunft bei Regenwetter für die Kinder
des Wald- und Naturkindergarten und steht am Eingang zum Wald an der
Waldstraße.
Gruß Corinna

Ilona Mahmens:

ich glaube das ist der bauwagen vom waldkindergarten und steht am waldrand.
lg ilona

Torsten Wullf:

Moin
dies mal ist es ein einfaches Rätsel. Der ehemalige Bauwagen gehört dem Waldkindergarten in Süderbrarup.
Viele Grüsse
Torsten

Günter Gosch:

Hallo.
Das könnte die Unterkunft vom Waldkindergarten sein.
Mfg Günter.

 

Bilderrätsel, , Permalink

7 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 138 (gelöst)

  1. Günter Gosch schreibt:

    Hallo.
    Das könnte die Unterkunft vom Waldkindergarten sein.
    Mfg Günter.

  2. Torsten Wullf schreibt:

    Moin
    dies mal ist es ein einfaches Rätsel. Der ehemalige Bauwagen gehört dem Waldkindergarten in Süderbrarup.
    Viele Grüsse
    Torsten

  3. Ilona Mahmens schreibt:

    ich glaube das ist der bauwagen vom waldkindergarten und steht am waldrand.lg ilona

  4. Corinna Wernecke schreibt:

    „und steht am Eingang zum Wald an der Waldstraße“ muß es natürlich
    heißen.
    Gruß Corinna

  5. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Der Bauwagen dient als Unterkunft bei Regenwetter für die Kinder
    des Wald- und Naturkindergarten und steht am Eingang zum an der
    Waldstraße.
    Gruß Corinna

  6. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    dieser umgebaute Bauwagen dient dem Wald u. Naturkindergarten Süderbrarup als Schutzhütte. Er steht im Müllerholz bzw. im Güderotter Wald. Im Winter einige Zeit auch in Kuhholz. Für die strengen Wintertage werden Räumlichkeiten in Christianslyst angemietet. Froschgrün ist er im Eingangsbereich, sonst ist er wohl doch sehr bunt bemalt, oder?
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  7. Michaela Bielke schreibt:

    Hallo,
    der Bauwagen steht im Wald und ist für die Kinder des Waldkindergartens.
    viele Grüße
    Michaela