Süder-Rätsel Nr. 133 (gelöst)

Das folgende Foto aus dem Jahre 1952 stammt von Hans Heinrich Hennings und zeigt einen jungen Mann unter einer Brücke.

Die Frage:

Welche Brücke ist hier zu sehen ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

Da es auch schon falsche Antworten gibt, hier noch ein Tipp:
Zu sehen ist die Oxbek. Es gibt in der Nähe von Süderbrarup zwei Brücken (eigentlich Überführungen) über die Oxbek, die in Frage kommen.

suederraetsel_133a

suederraetsel_133b Das war dann wohl doch etwas zu schwierig. Zu sehen ist die Brücke bzw Überführung der Kreisbahnstrecke Süderbrarup-Kappeln über die Oxbek bei Lerchenfeld (also nördlich der Quellenstraße).

Die meisten haben auf die Oxbek-Überquerung der Bahnstrecke Süderbrarup-Flensburg in der Nähe des Heidbergs getippt. Deshalb hier mal ein Vergleichsbild dieses Tunnelbauwerks.

Wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass der Sockel zu beiden Seiten sehr viel steiler ist als auf dem Rätselbild. Der junge Mann hätte Probleme, hier „freihändig“ zu stehen.


So – jetzt gibt es auch aktuelle Bilder der Brücke bei Lerchenfeld:

br_lerchenfeld_1   br_lerchenfeld_2


Ursprünglich hatten wir eine richtige Antwort von Michaela Bielke, die aber nach meinem Zusatztipp meinte, sich noch korrigieren zu müssen (aber das ignorieren wir jetzt einfach mal).

Hallo,
es müßte die Brücke bei Lerchenfeld sein.
Viele Grüße
Michaela

Alle anderen Tipps lagen leider daneben.

Jetzt wissen wir auch, wer der junge Mann auf dem Brücken-Foto ist: Klaus Zander, ein Bekannter von Heini Hennings, der Ende der 40er / Anfang der 50er Jahre in Süderbrarup lebte und den es inzwischen ins Rheinland verschlagen hat, hat sich gemeldet und schreibt:

Ich bekam von Hans Heinrich Hennigs den Tip, mir mal diese Website anzusehen.
Vorausgehend möchte ich bemerken, dass wir beide Jugendfreunde sind, aber schon etliche Jahre keinen Kontakt mehr hatten. Aber die erneute Kontaktaufnahme hat mich riesig gefreut. Besonders weil ich der junge Mann auf dem Foto. Deswegen habe ich auch nichts verraten, da ich natürlich wußte, es ist die Brücke über die Oxbek.
Ich kam mit meiner Mutter 1946 als Flüchtlingsjunge ( 8 Jahre ) von Pommern kommend nach Süderbrarup und siedelte 1953 nach NRW um. Das Bild entstand 1954 als ich Hans Heinrich Hennigs besuchte. Ich habe Süderbrarup ( meine 2. Heimat ) nie vergessen und komme noch jedes Jahr vom Rheinland nach Lindaunis.

Bilderrätsel, , , Permalink

8 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 133 (gelöst)

  1. Klaus Zander schreibt:

    Ich bekam von Hans Heinrich Hennigs den Tip, mir mal diese Website anzusehen.
    Vorausgehend möchte ich bemerken, dass wir beide Jugendfreunde sind, aber schon etliche Jahre keinen Kontakt mehr hatten. Aber die erneute Kontaktaufnahme hat mich riesig gefreut. Besonders weil ich der junge Mann auf dem Foto. Deswegen habe ich auch nichts verraten, da ich natürlich wußte, es ist die Brücke über die Oxbek.
    Ich kam mit meiner Mutter 1946 als Flüchtlingsjunge ( 8 Jahre ) von Pommern kommend nach Süderbrarup und siedelte 1953 nach NRW um. Das Bild entstand 1954 als ich Hans Heinrich Hennigs besuchte. Ich habe Süderbrarup ( meine 2. Heimat ) nie vergessen und komme noch jedes Jahr vom Rheinland nach Lindaunis.

  2. Ilona Mahmens schreibt:

    hallo,ist die brücke vielleicht in klein brebel? lg ilona

  3. Dietmar Nisch schreibt:

    Hallo Oxbeker,
    der Knick mit dem Gebüsch kann nicht der Heidberg sein und glaube auch ganz weit einen rauchenden Schlot mit Gebäude zu deuten und nach 60 Jahren
    sieht es an der Überführung wohl anders aus.
    Ausserdem macht die Oxbek einen kleinen Linksknick. Ja, wo ist es denn?
    Dort war ich nicht.
    Gruß Dietmar

  4. Dietmar Nisch schreibt:

    Hallo Oxbeker,
    Brücke sieht aus wie solide Reichsbahn-Qualität. Dahinter ist Gestrüpp vom Heidberg zu sehen. Ist es eine Eisenbahnbrücke der DB Kiel-Flensburg?
    Gruß Dietmar

  5. Michaela Bielke schreibt:

    Hallo,
    nach längerem überlegen muß ich meine Antwort korrigieren. Es ist die „Eisenbahnbrücke“ beim Heidberg.
    Viele Grüße
    Michaela

  6. Dirk Weyand schreibt:

    Falls die Au die Oxbek ist, so könnte dies die Eisenbahnbrücke beim Heidberg sein.

  7. Torsten Wullf schreibt:

    Moin
    ich glaube das es die Eisenbahnbrücke über die Oxbek am Wanderweg zwischen dem Heidbergweg und der Ruruper Str. ist.
    Viele Grüsse
    Torsten

  8. Michaela Bielke schreibt:

    Hallo,
    es müßte die Brücke bei Lerchenfeld sein.
    Viele Grüße
    Michaela