Süder-Rätsel Nr. 106 (gelöst)

suederraetsel_106a Dieses Mal geht es um die Person, die auf dem Foto links zu sehen ist.

Und weil das Bild nicht ganz so deutlich ist, hier noch ein kurzer Steckbrief:
- geboren 1900 
- kam 1946 nach Süderbrarup
- wohnte zuletzt in der Bachstraße
- sein Nachname beginnt mit „H“
- sein Arbeitsplatz war in der Bismarckstraße
(Bild unten im Kreise einiger Kolleginnen und Kollegen)

Wer ist auf dem Foto zu sehen ?
(Das Bild stammt ungefähr aus dem Jahr 1954)

Antworten per eMail oder Kommentar


Horst Hennings:

Hallo.
Es müßte Wolf Horst Hoppe sein.

Herr Hoppe wohnte aber nicht in der Bachstraße und war etwas jünger. Aber der Anfangsbuchstabe des Nachnamens stimmt schon mal.

suederraetsel_106b

Auch ohne die zusätzliche Hilfe des Fotos mit Teilen des Lehrerkollegiums kamen die Meisten auf die richtige Antwort. Abgebildet ist der ehemalige Lehrer Alfons Hauke, der von 1946 bis 1966 an der Süderbraruper Mittelschule tätig war.

Das Bild muss anlässlich von Sportwettkämpfen auf dem Marktplatz entstanden sein. Wer noch weitere Lehrkräfte auf dem Foto erkennt, kann sich gerne per Kommentar melden. Nach bisherigen Erkenntnissen könnten folgende Lehrkräfte zu sehen sein: Herr Ziffer, Frau Mellmann, Frau Karrasch (Jürgensen), Herr Weiß, Herr Petersen. Der Lehrer, der sich etwas versteckt, könnte Herr Protz sein. Die ältere Dame eventuell Frl. Meyer (früher Schleswiger Str. bei Hinz). Der Herr links neben Herrn Hauke steht da, als ob er der Chef der Truppe ist – das wäre dann Herr Holst (der Vorgänger von Herrn Geyer) – aber leider kenne ich den nicht.

Hans Heinrich Hennings erkennt in dem halb versteckten Herrn mit ziemlicher Sicherheit seinen alten Englischlehrer Herrn Schnegas.

Der Vollständigkeit halber hier die eingereichten Antworten:

Karl Pusch:

Moin,
Alfons Hauke , von 1946 an Lehrer an der Mittelschule in Süder, 31.03.1966 als Realschuloberlehrer pensioniert.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Gerhard Lorenzen:

Hallo,
es müßte sich um Herrn Alfons Hauke handeln. Lange Zeit Lehrer an der damaligen Realschule in der Bismarkstraße.
Schönes Wochenende und viel Daumendrücken für Holstein Kiel

Corinna Wernecke:

Hallo!
Ich tippe auf Herrn Alfons Hauke.
Gruß Corinna

Manfred Gosch:

Moin
Es kann sich nur um meinem ehemaligen Klassenlehrer Alfons Hauke handeln. Er wohnte damals Bachstraße 36
Schöne Grüße

Günter Gosch:

Hallo.
Könnte es vielleicht der Lehrer Alfons Hauke sein? Bachstrasse Nr.36.
Gute Nacht Günter.

 

Bilderrätsel, Permalink

6 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 106 (gelöst)

  1. Hans Heinrich Hennings schreibt:

    Hallo
    Der versteckte Lehrer ist nicht Herr Protz.Ich erkenne mit ziemlicher Sicherheit
    meinen Englischlehrer Herrn Schnegast oder Schneegas ( Name ??????)
    Liebe Grüße an alle Heini….

  2. Günter Gosch schreibt:

    Hallo.
    Könnte es vielleicht der Lehrer Alfons Hauke sein? Bachstrasse Nr.36.
    Gute Nacht Günter.

  3. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Ich tippe auf Herrn Alfons Hauke.
    Gruß Corinna

  4. Gerhard Lorenzen schreibt:

    Hallo,
    es müßte sich um Herrn Alfons Hauke handeln. Lange Zeit Lehrer an der damaligen Realschule in der Bismarkstraße.
    Schönes Wochenende und viel Daumendrücken für Holstein Kiel

  5. Horst Hennings schreibt:

    Hallo.
    Es müßte Wolf Horst Hoppe sein.

  6. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Alfons Hauke , von 1946 an Lehrer an der Mittelschule in Süder, 31.03.1966 als Realschuloberlehrer pensioniert.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.