Süder-Rätsel Nr. 104 (gelöst)

suederraetsel_104a So, bevor es zum Fußball nach Kiel geht, hier noch ein neues Bilderrätsel. Das Foto ist aktuell, aber das Motiv wahrscheinlich vielen noch nicht aufgefallen.

Was ist hier zu sehen und wo steht es ?

Antworten per eMail oder Kommentar.


Ich mache mal etwas, was ich sonst nicht tue: ich löse das Rätsel selbst auf. Es gibt zwar zwei Antworten, die auf dem Bild richtigerweise ein (altes) Gewächshaus erkannt haben, aber bei den aus meiner Sicht nur zwei möglichen  Lösungen für den Standort wurde konsequent die falsche ausgesucht.

Das Gewächshaus steht auf dem Gelände der Gärtnerei Mietling in der Holmer Straße. Nach seinem Aussehen zu urteilen stammt es wohl noch aus der Zeit, als Otto Jankowski hier seine Friedhofsgärtnerei hatte.

suederraetsel_104b

Hier die Antworten:

Corinna Wernecke:

Hallo!
Ich denke es ist ein altes Gewächshaus der ehemaligen
Gärtnerei Steinbach in der Bahnhofstr.
Gruß Corinna

Karl Pusch:

Moin,
ich rate, es ist das Treibhaus von der Gärtnerei Steinbach – früher Geschwister Drews – in der Bahnhofstr. 32.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Hartmut Stäcker;

Warum ganz nach Kiel fahren, das Spiel wird doch live übertragen…

Also, 40 km von Süder entfernt, ist das Rätsel fast unlösbar. Falls es sich nicht um den Vorgänger des neuen Verkaufsgewächshauses im Baucenter handelt, ist es vielleicht ein von befreiten Nerzen heimgesuchter und ausgeräuberter Stall der Geflügelzüchter.

Zum „Warum nach Kiel“: Da es ja laut Presse ein „Jahrhundert-Spiel“ war und ich das nächste Jahrhundert garantiert nicht erleben werde, war es für mich wohl die letzte Chance, Holstein Kiel im Viertelfinale des DFB Pokals zu sehen. Als regelmäßiger Besucher der Punktspiele von Holstein war es außerdem so etwas wie ein Pflicht-Zermin.

Ach ja – falls es jemanden interessiert: Irgendwann im Sommer kommt Bayern München anlässlich des 100. Jahrestages des Gewinns  der Deutschen Meisterschaft durch Holstein zu einem Freundschaftsspiel nach Kiel.

Karl Pusch:

Hallo,
da wir ja erst die Gärtnerei Mietling hier im Rätsel hatten, habe ich es erstmal mit Steinbach versucht. Für den zweiten Versuch war Mietling vorgesehen. Dem Kommentar entnehme ich, dass es auf dem Grundstück Pfeiffer und dem Grundstück Banneck keine Treibhäuser mehr gibt. War es so gemeint?
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Bei Banneck bin ich mir sicher, dass es dort keine Gewächshäuser mehr gibt, bei Pfeifer eigentlich auch. Aber diese Grundstücke sind nicht so gut zugänglich, so dass ein Foto von dort relativ unwahrscheinlich war.

 

Bilderrätsel, Permalink

4 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 104 (gelöst)

  1. Karl Pusch schreibt:

    Hallo,
    da wir ja erst die Gärtnerei Mietling hier im Rätsel hatten, habe ich es erstmal mit Steinbach versucht. Für den zweiten Versuch war Mietling vorgesehen. Dem Kommentar entnehme ich, dass es auf dem Grundstück Pfeiffer und dem Grundstück Banneck keine Treibhäuser mehr gibt. War es so gemeint?
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  2. Hartmut Stäcker schreibt:

    Warum ganz nach Kiel fahren, das Spiel wird doch live übertragen…

    Also, 40 km von Süder entfernt, ist das Rätsel fast unlösbar. Falls es sich nicht um den Vorgänger des neuen Verkaufsgewächshauses im Baucenter handelt, ist es vielleicht ein von befreiten Nerzen heimgesuchter und ausgeräuberter Stall der Geflügelzüchter.

  3. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    ich rate, es ist das Treibhaus von der Gärtnerei Steinbach – früher Geschwister Drews – in der Bahnhofstr. 32.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  4. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Ich denke es ist ein altes Gewächshaus der ehemaligen
    Gärtnerei Steinbach in der Bahnhofstr.
    Gruß Corinna