Neubau Dänische Schule Süderbrarup

dsch_24 In dem Artikel „Åbent hus oder der Tag der offenen Tür“ war ja schon vom Tag der offenen Tür in der Dänischen Schule berichtet worden.

Hier jetzt eine kleine Auswahl von Bildern vom Bau des neuen Schulgebäudes, die Heini Hennings zur Verfügung gestellt hat.

Nachdem erst am 24. Juni 2006, dem 60. Geburtstag der Schule in Süderbrarup, der erste Spatenstich für das neue Schulgebäude gemacht wurde, konnte schon Ende November das Richtfest gefeiert werden.

Auf etwa 2400 Quadratmetern Unterrichtsfläche entstanden vier große teilbare Klassenzimmer sowie Fachräume für Biologie, Physik, Handarbeit, Kunst und EDV. Auch eine Bibliothek, eine Küche und ein als Aula nutzbarer Speiseraum sind vorhanden.

Laut einem Zeitungsartikel in den Schleswiger Nachrichten kostete der Neubau insgesamt etwa 5,5 Millionen Euro, wobei der überwiegende Anteil vom Dänischen Schulverein getragen wurde.

 

Süderbrarup, , Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.