Süder-Rätsel Nr. 97 (gelöst)

Zum Wochenanfang mal etwas Einfacheres: ein Haus in Süderbrarup ca. 1956.

Frage:

Welche Straße / welches Haus ist hier zu sehen ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

suederraetsel_97b

Eine richtige Antwort gibt es schon. Als kleiner Hinweis, wo es nicht ist, hier die Antworten, die nicht richtig waren:

Detlef Block:

Hallo, und Moin Moin,
Ich würde sagen, dass Haus stand u.steht auch heute noch in der Westenstraße.
Und gehört zum Besitz von Jacobsen – oder Peter Jepsen.
Es grüßt aus Süderbrarup
Detlef Block

Corinna Wernecke:

Hallo!
Ich tippe auf Bahnhofstr. 59/ Ecke Heidbergweg.
Gruß Corinna

Und noch ein Hinweis. Am linken Bildrand ist ein Ortsschild mit der Aufschrift „Süderbrarup“ zu sehen. Das Haus steht also direkt am Ortseingang (allerdings nicht in der Bahnhofstraße oder der Westenstraße). Und dort steht es noch heute – auch wenn sich das Haus und der Ortseingang an dieser Stelle verändert haben.

So, nachdem Frau Wernecke im zweiten Anlauf auch auf die Lösung gekommen ist, erweitere ich für alle Anderen mal den Blickwinkel ein wenig. Damit sollte aber alles klar sein.


Auf dem Foto mit dem erweiterten Blickwinkel sieht man im Hintergrund die Kirche. Damit fiel die Orientierung leichter und so gab es mehrere richtige Antworten, nämlich Holmer Straße  35.

Karl Pusch:

Moin,
Holmer Straße 35 – Andritter-.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Corinna Wernecke:

Hallo!
Mein zweiter Versuch wäre dann das Ende der Holmer Str./Holm
auf der linken Seite Richtung Nottfeld.
Gruß Corinna

Jürgen Ochsenfarth:

Moin,
ich vermute, dass es sich um die Holmer Straße 35 (ehemalige Drechslerei) handelt.
Viele Grüße
Jürgen Ochsenfarth

Günter Gosch:

Hallo.
Es ist das Haus von Hans H. Andritter Holmerstrasse 35.
Hatte auch erst das Haus neben Detlef Jacobsen erkannt, genau wie Herr Block.
Es grüßt Günter.

Durch den neugeschaffenen Kreisverkehr mit dem Hügel in der Mitte kann man heute ein Foto mit der gleichen Perspektive nicht mehr hinbekommen. Nur mit viel Phantasie lässt sich das alte Haus in dem aktuellen Gebäude wiedererkennen.

suederraetsel_97l
Bilderrätsel, Permalink

7 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 97 (gelöst)

  1. Jürgen Naeve schreibt:

    Moin, sehe das heute zufällig 18.02.2014, hätte das alte Foto auch nicht erkannt, obwohl meine Mutter schon ewig lange dort wohnt.
    Herzlichen Gruß in die alte Heimat.

  2. Günter Gosch schreibt:

    Hallo.
    Es ist das Haus von Hans H. Andritter Holmerstrasse 35.
    Hatte auch erst das Haus neben Detlef Jacobsen erkannt, genau wie Herr Block.
    Es grüßt Günter.

  3. Jürgen Ochsenfarth schreibt:

    Moin,
    ich vermute, dass es sich um die Holmer Straße 35 (ehemalige Drechslerei) handelt.
    Viele Grüße
    Jürgen Ochsenfarth

  4. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Mein zweiter Versuch wäre dann das Ende der Holmer Str./Holm
    auf der linken Seite Richtung Nottfeld.
    Gruß Corinna

  5. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Ich tippe auf Bahnhofstr. 59/ Ecke Heidbergweg.
    Gruß Corinna

  6. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Holmer Straße 35 – Andritter-.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  7. Detlef Block schreibt:

    Hallo, und Moin Moin,
    Ich würde sagen, dass Haus stand u.steht auch heute noch in der Westenstraße.
    Und gehört zum Besitz von Jacobsen – oder Peter Jepsen.
    Es grüßt aus Süderbrarup
    Detlef Block