Umweg statt nasser Füsse

Heute nachmittag schien endlich mal wieder die Sonne – also Zeit für einen kleinen Spaziergang.

Von Süderbrarup die Bahnhofstraße entlang Richtung Norderbrarup, dann weiter Richtung Rurup. Zurück nach Süderbrarup sollte es über den Wanderweg von der Ruruper Straße am Heidberg entlang zum Heidbergweg gehen. An der Brücke über die Oxbek angekommen, erwartete einen allerdings eine Überraschung. Jenseits der Brücke ging es nur per Schlauchboot oder zumindest mit hüfthohen Stiefeln weiter. Der Wanderweg glich mehr einem Bachlauf.

Also hieß es, den Umweg über Rurup-Mühle und Brebel nehmen. Von der Straße Böel – Brebel aus konnte man sehen, dass das ganze Oxbek-Tal dort einer Seenlandschaft glich. Fehlt nur noch der Frost, um hier für eine riesige Schlittschuhbahn zu sorgen.

oxbek_01   oxbek_02

Dies und DasPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.