Süder-Rätsel Nr. 53 (gelöst)

suederraetsel_53a Heute wird es (vielleicht) mal wieder ein bisschen einfacher.

Zu sehen ist ein etwas verfremdetes Bild eines schönen alten Hauses. Wer erkennt es trotzdem ?

Die heutige Frage lautet also:

Welches Haus ist hier zu sehen ?

Antworten wie immer per eMail oder Kommentar.


Es gibt zwar schon drei richtige Antworten (unter anderem jetzt auch von Herrn Pusch :-)), aber alle, die erst abends Gelegenheit haben, hier reinzuschauen, sollen auch noch eine Chance bekommen. Deshalb gibt es die Auflösung erst morgen.

Karl Pusch:

Moin,
vielleicht sehr einfach ?? Ist es vielleicht ein gesticktes Bild oder ein geknüpftes Kissen – eine Handarbeit/Vorlage – ?
Falls es sich um ein Gebäude aus Süder handeln soll, kommt eigentlich nur die alte Volksschule im Winkel Teichstr./Kappelner Str. infrage (heute Lagerschuppen).
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

suederraetsel_53b Das war nicht die richtige Antwort. Aber um die Frage zu beantworten:

Es ist ein richtiges Foto, dass mittels Bildbearbeitungssoftware etwas verfremdet wurde.

Und es ist ein Haus in Süderbrarup, wobei Kappelner Str. / Teichstr. die völlig falsche Richtung ist.

Wie das Foto unverfälscht aussehen würde, kann man auf dem Bild links (teilweise) sehen.


Und hier jetzt die Auflösung:

Corinna Wernecke:

Hallo!
Es könnte das Jepsen-Haus, Süderbrarup-Westen 2 sein.
Gruß Corinna

C.Busse:

Das Haus ist in der Westenstrasse.
Da wohnt Familie Jepsen.
Gruß C. Busse

Karl Pusch:

Moin nochmal,
Süderbrarup-Westen Nr. 2 ist mein zweiter Versuch.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

westen_2
BilderrätselPermalink

4 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 53 (gelöst)

  1. Karl Pusch schreibt:

    Moin nochmal,
    Süderbrarup-Westen Nr. 2 ist mein zweiter Versuch.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  2. C.Busse schreibt:

    Das Haus ist in der Westensstrasse.
    Da wohnt Familie Jepsen.
    Gruß C. Busse

  3. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    vielleicht sehr einfach ?? Ist es vielleicht ein gesticktes Bild oder ein geknüpftes Kissen – eine Handarbeit/Vorlage – ?
    Falls es sich um ein Gebäude aus Süder handeln soll, kommt eigentlich nur die alte Volksschule im Winkel Teichstr./Kappelner Str. infrage (heute Lagerschuppen).
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  4. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Es könnte das Jepsen-Haus, Süderbrarup-Westen 2 sein.
    Gruß Corinna