Au Backe …

za_01 Auf der Internetseite des Schleswiger Zaharztes Dr. Falk Ritter habe ich eine Anzeige entdeckt, die der Süderbraruper Dentist H. Bauer 1892 im Schlei Boten veröffentlichte.

Leider habe ich bei oberflächlicher Durchsicht der Süderbraruper Chronik nicht ausmachen können, wo denn dieser Süderbraruper „Tausendsassa“ unter den Dentisten zu praktizieren pflegte.

Wenn man sich sein Angebot so durchliest,  ist man schon erstaunt, was 1892 zahntechnisch so alles möglich gewesen sein soll – und das anscheinend zu annehmbaren Preisen (wobei ich nicht genau sagen kann, was drei Mark an Kosten für einen Zahn für den Durchschnitts-Süderbraruper jener Zeit bedeuteten).

Ich habe mal versucht, die Anzeige zu entziffern und in eine für die Allgemeinheit lesbare Schriftart zu übertragen.

Wer mehr über Zahnmedizin im Allgemeinen und im Kreis Schleswig im Besonderen erfahren möchte, sollte sich einmal die Internetseite von Herrn Ritter ansehen.

za_02
Dies und Das, SüderbrarupPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.