Alt-Süderbrarup (45) – Bahnhofstraße Anfang der 70er Jahre

alt_sueder_011

Anfang der 70er Jahre war noch richtig was los in der Bahnhofstraße:

Es gab im Pavillon rechts Papierwaren und einen Friseur. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite gab es Tabakwaren und Zeitschriften, ein Café, Textilien, eine Drogerie, einen Uhrmacher, die Post, einen Schlachter, eine Boutique und ein Kiosk. Davon ist heute nicht viel übrig geblieben.

Die heutige Frage: Wie hieß die Geschäftsinhaberin des Papierwarenladens im Pavillon auf der rechten Seite ?

für die Antwort hier klicken

Der Inhaberin hieß Hertha Mayer(-Schwinkendorf)

[Einklappen]
Dieser Beitrag wurde unter Alt-Süderbrarup abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert