Männerchor 1966

Um die Zeit zu überbrücken, bis mir ein neues Rätsel einfällt, hier mal etwas aus dem Gemeindearchiv zum Gucken.

Viele bekannte Gesichter sind auf diesem Foto des Süderbraruper Männerchores aus dem Jahr 1966 zu sehen:

maennerchor_1966

Die Namen der abgebildeten Herren in alphabetischer Reihenfolge:

Dieter Bandemer, Manfred Behr, Harald Behrend, Detlef Block, Alois Böwer, Ernst Boll, Walter Büchmann, Fritz Christoph, Albert Dähn, Hans Eggert (Preuß), Albert Erichsen, Heinz Fintzen, Georg Geyer, Georg Hansen, Karl August Hansen, Ernst Hardt, Herbert Ignee, Otto Jankowski, Willi Jensen, Karl Jerisch, Walter Jürgensen, Edmund Kiehl, Hermann Krabbenhöft, Wilhelm Krüger, Kurt Kutz, Jacob Lorenzen, Karl-Heinz Lorenzen, Bruno Marxen, Christian Marxen, Heinz Marxsen, Peter Matthiesen, Ernst Mende, Hans Mohr, Günter Neelsen, Otto Neitzsch, Lorenz Nissen, Peter Nissen, Willi Ohje, Heinz Paulsen, Karl Peters, Harald Petersen, Lorenz Petersen, Peter Friedrich Petersen, Bruno Plähn, Werner Schaper, Heinrich Schmidt, Hubert Siegmund, Fritz Simonsen, Wilhelm Steinbach, Harald Tobian, Reinhold Tobian, Alfred Weitenhagen, Willi Wetzel, Ernst Wittfoth, Ernst-Günter Wittfoth, Werner Wohlsen.

Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Männerchor 1966

  1. Inge Petersen sagt:

    Das Bild vom Männerchor weckt viele schöne,aber auch wehmütige Erinnerungen. Nach meinem Wissen leben nur noch vier Herren,die noch heute den Chor aktiv unterstützen.(E.G.Wittfoth, D.Bandemer, D.Block, G.Hansen.)
    Frdl.Gruss I.P.

    • admin sagt:

      Das könnte stimmen.
      Ich habe mal die Namen der abgebildeten Herren in alphabetischer Reihenfolge hinzugefügt. Das hilft vielleicht einigen Lesern beim Wiedererkennen der Geichter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.