Alt-Süderbrarup (26) – Umzug TSV Süderbrarup zur Jahnplatz-Eröffnung

26_umzug_tsv

Am 30. August 1953 wurde der Süderbraruper Jahnplatz eröffnet. Aus diesem Anlass führte ein Umzug des TSV Süderbrarup durch die Hauptstraßen Süderbrarups zum Sportplatz in der Kappelner Straße.

Auf der Aufnahme befindet sich der Umzug in der Großen Straße rechts das Haus von Tierarzt Erichsen, dahinter das Geschäftshaus Dechow. Auf der linkenstraßenseite parkt ein Auto vor der Spar-und Darlehnskasse.

Im Vordergrund im hellen Sakko der damalige Vorsitzende des TSV Süderbrarup Konrektor Alex Hinz.

 

Dieser Beitrag wurde unter Alt-Süderbrarup abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Alt-Süderbrarup (26) – Umzug TSV Süderbrarup zur Jahnplatz-Eröffnung

  1. Karl Pusch sagt:

    Moin,
    neben Herrn Hinz meine ich den Herrn Claus Jeß zu erkennen. Auf Initiative des Volksschullehrers Claus Jeß wurde der TSV Süderbrarup 1920 gegründet.
    MfG
    K.P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.