Alt-Süderbrarup (25) – Blick vom Bahnübergang in die Schleswiger Straße

25_bahnuebergang

Rechts das Geschäftshaus des Mühlenbetriebs J.Fr.Carstensen. Hinter dem Bahnübergang daas Schrankenwärterhäuschen und das Wohnhaus mit Praxis von Dr. Pöpperling (später Dr. Jaeckel). Links hinter dem Bahnübergang das Hotel zur Börse mit Ausspann. Das weiße Haus oben auf dem Berg (links von dem Pferdegespann) das kleine Wohnhaus vom Amtsboten Bauer, jetzt der kleine Parkplatz zwischen der Arztpraxis und dem ehemaligen Arbeitsamt.

Dieser Beitrag wurde unter Alt-Süderbrarup abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert