Alt-Süderbrarup (8) – Bau Eckhaus Holmer Str. / Mühlenstr.

08_eckhaus_muehlenstr

Das Haus samt dahinter liegender Werkstatt wurde 1904 wurde 1904 für den Schlossermeister Peter Heinrich Boysen errichtet. Auch in den späteren Jahren hatten hier Schlossereien und Landmaschinenmechaniker ihren Firmensitz.

Das Haus iist in einem ähnlichen Stil wie diverse andere Häuser in Süderbrarup, die um die Jahrhundertwende entstanden – verputzte weiße Flächen mit umgrenzenden roten Ziegelsteinen. Beispiele sid die Häuser chleswiger Straße 30 und 44, das Eckhaus Kappelner Straße / Teichstraße, das alte Postamt in der Bahnhofstraße und die (inzwischen abgerissene) alte Volksschule in der Kappelner Straße.

Dieser Beitrag wurde unter Alt-Süderbrarup abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.