Alt-Süderbrarup (6) – Eckhaus Schleswiger Straße 30

06_schlesw_str_0

Dieses Haus wurde laut Süderbraruper Chronik 1905 erbaut.

06_schlesw_str_x Bis auf das Türmchen und den Balkon ist das Gebäude bis heute weitgehend unverändert. Das Ladenlokal im Erdgeschoss beherbergte in Laufe der Jahrzehnte verschiedene Geschäfte und Gaststätten. Den wenigsten dürfte bekannt sein, dass hier (damals noch unter Hausnummer 22) vor dem 2. Weltkrieg auch ein Spielwarengeschäft des Kaufmann Nicol ansässig war. Das Bild unten stammt von einem der Weihnachtsbazare im Angler Hof.

 

Dieser Beitrag wurde unter Alt-Süderbrarup abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.