Süder-Rätsel Nr. 1573 (gelöst)

suederraetsel_1573a Das Süderbraruper Restaurant „Piazetta“ ist irgendwie nicht in meiner Erinnerung haften geblieben. Aber das heutige Rätselfoto beweist seine (ehemalige) Existenz.

Wo in Süderbrarup befand sich das Restaurant „Piazetta“ ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Restaurant Piazetta befand sich am Germaniaplatz im Haus Große Straße 5. Ich zitiere hier mal aus dem Artikel „Geschäftsreise“ in die Vergangenheit (6) – Der Germaniaplatz

Jenseits der Bahnhofstraße auf derselben (linken) Straßenseite befand sich einst das  Haus Nr. 5. Es wurde bereits 1882 errichtet. Hier war nach dem zweiten Weltkrieg für mehrere Jahrzehnt die Drogerie von Hermann Kählert. 1979 eröffnete dann Jens Tobian hier ein Gardinengeschäft, in dem man auch Geschenkartikel kaufen konnte.

Später als das ursprüngliche Haus entstand ein angebautes größeres Ladengeschäft, das auf Bild links teilweise zu erkennen ist. Hier war von 1933 bis 1967 das Schuhgeschäft Bendixen, das später in die Bahnhofstraße umzog. Die Geschäftsräume wurden daraufhin von der Fotografin Ulrike Kruse als Fotogeschäft und -studio genutzt. Von 1975 an befand sich dort die Annahmestelle einer Kleiderreinigung.

In dem im zweiten Absatz genannten Gebäude befand sich also auch die Piazetta.

suederraetsel_1573b

Errtaen haben es:

Detlef Jacobsen, Gerd Wedemeier, Marita Mau, Michaela Fiering, Herbert Teindl, Heinrich Wilhelm und Erika, Regina Burgwitz, Bernardo, Antje Dank, Witt, Corinna Wernecke, Karl Pusch, Johannes Jensen, Gudrun Fricke-Jensen, Ulrich Müller, Peter Marxen, Gabi u. Kai Wisniewski, Maike, Klaus Matthiesen, Ingo Brix, Nico Jürgensen, Gerd Lin, Thorben Hansen, Volkert Steinert, Karsten Pellatz, Inge Weiß, Telse Bestry, Alexandra Lüthje, Hartmut Stäcker, Ralf Marxen, Birgit Petersen, Michael Juergensen, Lars Petersen, Rosemarie Marxen-Bäumer, Bernd Eulig, Manfred Gosch, Anke Steudter geb. Kiehl, Marlies Jürgensen-Ehlers und Christian Pagel.

Dieser Beitrag wurde unter Bilderrätsel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

47 Antworten zu Süder-Rätsel Nr. 1573 (gelöst)

  1. Elke Cordsen sagt:

    Hallo,
    war das in der Großen Straße rechts neben dem Angler Hof?

    Habe diese Seite durch Zufall entdeckt und mich sehr gefreut.
    Da kommen Jugend-Erinnerungen wieder…..
    Liebe Grüsse
    Elke Cordsen

  2. Christian Pagel sagt:

    Der bauliche Vorgänger von Mister Ed.
    Am Germania Platz

  3. Marlies Jürgensen-Ehlers sagt:

    Germaniaplatz jetzt Mr. Ed/Eiscafe

  4. Anke Steudter geb. Kiehl sagt:

    Moin.
    Die Pizzeria war am Germania-Platz . Früher ein Fotogeschäft
    und davor Schuhgeschäft Beneiden .
    LG Anke

  5. Manfred Gosch sagt:

    Moin

    Germaniaplatz, Ecke Große Straße

  6. Bernd Eulig sagt:

    An der Ecke Germaniaplatz Große Straße

  7. Rosemarie Marxen-Bäumer sagt:

    Ich tippe auf den Germaniaplatz, und zwar das Gebäude neben der früheren Drogerie Lucie Meyer. Der Laden von Foto Kruse war dort auch mal, als letztes nach meiner Erinnerung eine Reinigung. Herzlichen Gruß, R. Marxen-Bäumer

  8. Lars Petersen sagt:

    Das ist der Germaniaplatz wo heute das Mr Ed und das Eiskaffe zu finden ist

  9. Michael Juergensen sagt:

    Das Restaurant befand sind an der Ecke Raiffeisenstraße / Schleswiger Straße

  10. Birgit Petersen sagt:

    Am Germaniaplatz, dort ist heute noch eine kleine Kneipe. Der PKW parkt vor dem ehemaligen Tobian-Geschäft.

  11. Ralf Marxen sagt:

    Das müsste am Germaniaplatz gewesen sein, wo heute Mister Ed und die Eisdiele sind.

  12. Hartmut Stäcker sagt:

    Am Markt 11; heute ein Pizza-Lieferservice

  13. Alexandra Lüthje sagt:

    Ich tippe mal auf den Germaniaplatz.

  14. Telse Bestry sagt:

    Am Germania Platz, Große Str.
    Gruß Telse Bestry

  15. Inge Weiß sagt:

    Danke für den Tipp!
    Am Germaniaplatz

  16. Carsten Jegminat sagt:

    Ich finde, für den Standort ist der Name passend gewählt worden. Ehemalige Stammkunden müssen sich übrigens keinen neuen Heimweg merken.

  17. Karsten Pellatz sagt:

    Der Imbiss war am Germaniaplatz zu finden.

    Die leckere Pizza für 4,- DM war echt genial.

  18. Dr.Carsten Petersen sagt:

    In der Bahnhofstraße, neben der damaligen Filiale der Kreissparkasse. War nie drin, soweit ich mich erinnere. Viele Grüsse nach Süder!
    Schöne und interessante Seite, vor Kurzem erst entdeckt. Habe aber schon Kinderfotos von mir gefunden….

  19. Volkert Steinert sagt:

    Große Straße

  20. Thorben Hansen sagt:

    Mein Tip: Am Germaniaplatz, neben Tobian.

  21. Gerd Lin sagt:

    Germania Platz, Hs. Nr. ???
    früher mal , Reinigung, oder Schuhgeschäft

  22. Nico Jürgensen sagt:

    Moin,
    kann mich ebenfalls nicht an das Restaurant „Piazetta“ erinnern. Hatte wohl nur einen kurzen Auftritt im Süderbraruper Wirtschaftsleben. Das Gebäude befand sich am Germaniaplatz in der Großen Straße 5 (vorher Schuhhaus Bendixen, Reinigung Evers). Wurde Mitte der 90er bei der Neugestaltung des Germaniaplatzes durch das Baugeschäft Claus Lorenzen abgerissen.
    Viele Grüße

  23. Ingo Beix sagt:

    Hallo,
    nach langem Durchforsten diverser früherer Rätsel bin ich bei Nr. 755 fündig geworden, glaube ich. Es müsste die Große Straße 5 (Germaniaplatz) sein, wo sich heute „Die Haarschneider“ befinden.
    Gruß
    Ingo Brix

  24. Klaus Matthiesen sagt:

    Das Haus befand sich am Germaniaplatz, rechts von der Drogerie Kählert und gegenüber von Uhrmacher Hoeck.

  25. Maike sagt:

    Würde vermuten Germaniaplatz wo heute Moreno ist.

  26. Gabi u. Kai Wisniewski sagt:

    Hallo,
    an das Lokal kann ich mich auch nicht erinnern. Mein Tip wäre Große Straße 5.

    Gruß Gabi

  27. Peter Marxen sagt:

    Am Germania-Platz Ecke Bahnhofstr. Grosse Str.

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Marxen

  28. Ulrich Müller sagt:

    Das ist in der Großen Straße nördliche Seite, etwas neben der Zufahrt zur Bahnhofstr. – Jetzt ist dort ein Neubau mit einer Kneipe.

  29. Gudrun Fricke-Jensen sagt:

    Das war am Germaniaplatz. Wir haben dort früher Schuhe gekauft – nicht im Piazetta.

  30. Georg Herges sagt:

    Ich meine das Restaurant war in der Bahnhofstraße 36 Vermieter war Frank Mick
    jetzt ist eine Sprachtherapiepraxis

  31. Johannes Jensen sagt:

    Moin, Germaniaplatz / Große Straße 5. Kann ich mich aber auch nicht wirklich dran erinnern.
    Gruß, Hannes J

  32. Karl Pusch sagt:

    Moin,
    das Restaurant „Piazetta“ befand sich im Anbau des Hauses Nr. 5 in der Großen Straße.
    MfG
    K.P.

  33. Corinna Wernecke sagt:

    Hallo!
    Das Restaurant gab es in der Großen Str. 5/ Germaniaplatz.
    Gruß Corinna

  34. Antje Dank sagt:

    Ecke Germaniaplatz, war auch mal ein Polsterbetrieb unter anderem drin, jetzt ein neues rotes Gebäude mit Friseur und Mr. Ed.

  35. Bernardo sagt:

    Piazetta befand sich am Germania Platz

  36. Regina Burgwitz sagt:

    Große Straße 5

  37. Heinrich Wilhelm und Erika sagt:

    Wir tippen auf die Grosse Strasse 5.

  38. Herbert Teindl sagt:

    Germaniaplatz/Große Straße 5, ehemals Tobian, Innenausstattungen. Gruß

  39. Michaela Fiering sagt:

    Daran kann ich mich gar nicht erinnern, aber es befindet sich am Germaniaplatz.
    Dort, wo jetzt Mr. Ed ist.

  40. Marita Mau sagt:

    Hallo,
    „Piazetta“ befand sich am Germania-Platz.
    Gruß, Marita

  41. Gerd Wedemeier sagt:

    Das ist der in der Großen Str. Nr. 5 am Germaniaplatz

  42. Detlef Jacobsen sagt:

    Germaniaplatz

Schreibe einen Kommentar zu Ingo Beix Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.