Süder-Rätsel Nr. 1572 (gelöst)

suederraetsel_1572a Dieses Foto stammt vermutlich aus en 70er Jahren; das heißt, dass das Wandgemälde jetzt nicht mehr in Süderbrarup zu bewundern ist.

Wo in Süderbrarup stand das Gebäude mit dem Wandgemälde ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Wandbild befand sich auf einem der Pavillons auf dem Gelände der Hauptschule (Volksschule) am Marktplatz. (Kappelner Straße bzw. Holmer Straße). Die richtige Idee hatten:

Michaela Fiering, Ralf Marxen, Gerd Wedemeier, Karl Pusch, Regina Burgwitz, Heinrich Wilhelm und Erika, Karsten Pellatz, Corinna Wernecke, Georg Herges, Witt, Johannes Jensen, Nico Jürgensen, Thorben Hansen, Bernd Eulig, Gabi u. Kai Wisniewski und Ulrich Müller.

Dieser Beitrag wurde unter Bilderrätsel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Süder-Rätsel Nr. 1572 (gelöst)

  1. Ulrich Müller sagt:

    Ich kann mir vorstellen, dass es auf der Seitenwand eines Fertigbaus (Klassenzimmer) auf dem Gelände der alten Schule in der Kappelner Str. ist.

  2. Gabi u. Kai Wisniewski sagt:

    Hallo,
    das Bild war an der Schule am Markt vor dem Neubau sehen.

    Gruß Gabi

  3. Bernd Eulig sagt:

    Holmer Str. Sonderschule

  4. Thorben Hansen sagt:

    Mein Tip: An der früheren Schule Am Markt, in der Kappelner Straße.

  5. Nico Jürgensen sagt:

    Moin,
    da kann ich nur raten. Das Wandgemälde könnte sich auf einem der aufgestellten Behelfsklassenräume der Schule am Markt (Hauptschule bis 1977, anschließend Grund- und Förderschule) befunden haben.

    Viele Grüße

  6. Herbert Teindl sagt:

    Ich muss mal raten, es könnte die Rückseite eines Kindergartens sein, z.B. ADS Kindergaten-Anbau in der Königstraße.

  7. Johannes Jensen sagt:

    Moin, das Wandbild kommt mir irgendwie bekannt vor. Eigentlich kann es sich nur um den ehemalige Schulpavillon hinter der alten Grundschule handeln.
    Gruß, Hannes J.

  8. Georg Herges sagt:

    Vielleicht Sonderschule/Schule am Markt

  9. Herbert Teindl sagt:

    Ich kann mich schon an die Wandmalerei erinnern, finde leider die Schublade nicht wo das Gebäude stand. Grüße nach Süderbrarup

  10. Corinna Wernecke sagt:

    Hallo!
    Ich tippe auf die Schule am Markt.
    Gruß Corinna

  11. Karsten Pellatz sagt:

    Die alte Schule am Markt

  12. Heinrich Wilhelm und Erika sagt:

    Gab es diese Wand bei der Sonderschule,evtl.an einem Pavillon?

  13. Regina Burgwitz sagt:

    Es könnte auf einer der Containerklassen der Schule am Markt gewesen sein.

  14. Karl Pusch sagt:

    Moin,
    das Gebäude könnte einer der Pavillons der ehemaligen Hauptschule am Markt sein.
    MfG
    K.P.

  15. Gerd Wedemeier sagt:

    Das könnte das Schulgebäude an der Holmer Str. sein gegenüber der Gärtnerei.
    Das wurde damals zusätzlich gebaut.

  16. Ralf Marxen sagt:

    Es könnte der Pavillon an der ehemaligen Grund- und Hauptschule in der Kappelner Straße/Holmer Straße (jetzt Schule am Markt) sein.

  17. Michaela Fiering sagt:

    Sieht nach einem der Pavillons der Hauptschule aus.
    Heute steht dort die Schule am Markt

  18. Marita Mau sagt:

    Ich würde auf Team in der Schleswiger Straße tippen.

    Gruß, Marita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.