Süder-Rätsel Nr. 1549 (gelöst)

suederraetsel_1549a Das hier abgebildet Haus konnte man bis 1970 in Süderbrarup bewundern. Dann wurde es von der Gemeinde abgerissen.

Wo in Süderbrarup stand das abgebildete Strohdachhaus ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es handelt sich um die ehemalige Bornholdt-Kate in der Bismarckstraße, die dort stand, wo sich heute die (neue) Claus-Jeß-Halle befindet. Die Kate wurde 1970 abgerissen. (siehe auch: http://tikoblog.de/?p=6342 )

An die Kate konnten sich erinnern:

Regina Burgwitz, Michaela Fiering, Heinrich Wilhelm und Erika, Herbert Teindl, Gerd Lin, Karl Pusch, Gerd Wedemeier, Corinna Wernecke, Sönke Gramm, Johannes Jensen, Detlef Jacobsen, Ulrich Müller und Marita Mau.

Bilderrätsel, , Permalink

16 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1549 (gelöst)

  1. Regina Burgwitz schreibt:

    Also – erinnern konnte ich mich nicht daran – mein erster Besuch in Süderbrarup erfolgte 1981, da gab es sie nicht mehr

  2. Marita Mau schreibt:

    Es könnte die Bismarckstraße sein, wo damals links von der Klaus-Jess-Halle einige Strohdachhäuser standen.
    Gruß, Marita

  3. Ulrich Müller schreibt:

    Bismarckstraße, Südseite, wo jetzt die neue Turnhalle ist.

  4. Detlef Jacobsen schreibt:

    Bornholdtkate , Bismarckstrasse

  5. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, ich tippe auf die „Bornholdt-Kate“ an der Bismarckstraße.
    Gruß, Hannes J.

  6. Sönke Gramm schreibt:

    Ich nehme an das es die Bornholdt-Kate in der Bismarckstraße war
    die 1970 zu Gunsten der Turnhalle abgebrochen wurde.

  7. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Das könnte die alte Bornholdt-Kate in der Bismarckstr. sein, jetzt
    steht dort die Turnhalle.
    Gruß Corinna

  8. Gerd Wedemeier schreibt:

    Es könnte die alte Bornholdt-Kate in der Bismarckstraße sein

  9. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    das Haus stand in der Bismarckstraße (Bornholdt-Kate).
    MfG
    K.P.

  10. Gerd Lin schreibt:

    Das Haus stand in der Bismarckstr. Wurde abgerissen für die neue Turnhalle.

    Gruß G. Lin

  11. Herbert Teindl schreibt:

    Moin, es ist die Bornholdt-Kate in der Bismarckstrasse. Gruß

  12. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Das ist die Bornholdt-Kate in der Bismarkstrasse.Auf diesem Gelände steht jetzt die 2.
    Turnhalle.

  13. Michaela Fiering schreibt:

    Bismarckstr., heutige Claus-Jeß-Halle

  14. Alexandra Lüthje schreibt:

    Heidbergweg

  15. Regina Burgwitz schreibt:

    Die Bornholdt-Kate stand, wo sich jetzt die Claus-Jeß-Halle befindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.