Süder-Rätsel Nr. 1549 (gelöst)

suederraetsel_1549a Das hier abgebildet Haus konnte man bis 1970 in Süderbrarup bewundern. Dann wurde es von der Gemeinde abgerissen.

Wo in Süderbrarup stand das abgebildete Strohdachhaus ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es handelt sich um die ehemalige Bornholdt-Kate in der Bismarckstraße, die dort stand, wo sich heute die (neue) Claus-Jeß-Halle befindet. Die Kate wurde 1970 abgerissen. (siehe auch: http://tikoblog.de/?p=6342 )

An die Kate konnten sich erinnern:

Regina Burgwitz, Michaela Fiering, Heinrich Wilhelm und Erika, Herbert Teindl, Gerd Lin, Karl Pusch, Gerd Wedemeier, Corinna Wernecke, Sönke Gramm, Johannes Jensen, Detlef Jacobsen, Ulrich Müller und Marita Mau.

Dieser Beitrag wurde unter Bilderrätsel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Süder-Rätsel Nr. 1549 (gelöst)

  1. Regina Burgwitz sagt:

    Also – erinnern konnte ich mich nicht daran – mein erster Besuch in Süderbrarup erfolgte 1981, da gab es sie nicht mehr

  2. Marita Mau sagt:

    Es könnte die Bismarckstraße sein, wo damals links von der Klaus-Jess-Halle einige Strohdachhäuser standen.
    Gruß, Marita

  3. Ulrich Müller sagt:

    Bismarckstraße, Südseite, wo jetzt die neue Turnhalle ist.

  4. Detlef Jacobsen sagt:

    Bornholdtkate , Bismarckstrasse

  5. Johannes Jensen sagt:

    Moin, ich tippe auf die „Bornholdt-Kate“ an der Bismarckstraße.
    Gruß, Hannes J.

  6. Sönke Gramm sagt:

    Ich nehme an das es die Bornholdt-Kate in der Bismarckstraße war
    die 1970 zu Gunsten der Turnhalle abgebrochen wurde.

  7. Corinna Wernecke sagt:

    Hallo!
    Das könnte die alte Bornholdt-Kate in der Bismarckstr. sein, jetzt
    steht dort die Turnhalle.
    Gruß Corinna

  8. Gerd Wedemeier sagt:

    Es könnte die alte Bornholdt-Kate in der Bismarckstraße sein

  9. Karl Pusch sagt:

    Moin,
    das Haus stand in der Bismarckstraße (Bornholdt-Kate).
    MfG
    K.P.

  10. Gerd Lin sagt:

    Das Haus stand in der Bismarckstr. Wurde abgerissen für die neue Turnhalle.

    Gruß G. Lin

  11. Herbert Teindl sagt:

    Moin, es ist die Bornholdt-Kate in der Bismarckstrasse. Gruß

  12. Heinrich Wilhelm und Erika sagt:

    Das ist die Bornholdt-Kate in der Bismarkstrasse.Auf diesem Gelände steht jetzt die 2.
    Turnhalle.

  13. Michaela Fiering sagt:

    Bismarckstr., heutige Claus-Jeß-Halle

  14. Alexandra Lüthje sagt:

    Heidbergweg

  15. Regina Burgwitz sagt:

    Die Bornholdt-Kate stand, wo sich jetzt die Claus-Jeß-Halle befindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.