Süder-Rätsel Nr. 1528 (gelöst)

suederraetsel_1528a Auf diesem Foto ist auf der rechten Seite ein Haus zu sehen, auf dessen Giebelseite man die Buchstaben „He“ lesen kann.

Wie hieß der Kaufmann, der hier sein Geschäft hatte,
mit Nachnamen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort
werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Die Rätselbilder dieses Rätsels und desjenigen mit der Nummer 1524 sind die linke und rechte Hälfte einer einzigen Fotografie (siehe Bild unten). Sie zeigen die linke und rechte Seite der Kappelner Straße zwischen Große Straße und Marktplatz. Das Geschäftshaus, auf das sich dieses Rätselfrage bezieht, ist das Haus Kappelner Straße 8, in dem damals Heinrich Matz sein Lebensmittelgeschäft betrieb.Heinrich Matz war nach dem zweiten Weltkrieg von 1948 bis 1951 auch Bürgermeister der Gemeinde Süderbrarup.

Richtige Antworten gab es von:

Michaela Fiering, Karl Pusch, Ralf Marxen, Inge Weiß, Witt, Volkert Steinert, Johannes Jensen, Marita Mau, Corinna Wernecke, Erika u. Heinrich Wilhelm, Ulrich Müller, Gerd Wedemeier, Thorben Hansen, Sönke Gramm, Gerd Lin, Max Albrecht, Georg Herges, Anke Steudter geb. Kiehl und Regina Burgwitz.

suederraetsel_1528b

 

Bilderrätsel, Permalink

24 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1528 (gelöst)

  1. Peter Marxen schreibt:

    Kaufhaus Blöcker und von der Osten

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Marxen

  2. Hartmut Stäcker schreibt:

    Heinz Paulsen, Große Straße

  3. Regina Burgwitz schreibt:

    Matz

  4. Anke Steudter geb. Kiehl schreibt:

    Moin,. !
    Es ist das Lebensmittel Geschäft von Heinrich Matz
    Kappelnerstraße . Gruß Anke.

  5. Georg Herges schreibt:

    Kaufmann Matz?

  6. Gerd Lin schreibt:

    Matz, Kappelner Str.

    Gruß G. Lin

  7. Max Albrecht schreibt:

    Ich tippe auf „Matz“
    Schöne grüße aus Büchen

  8. Gerd Lin schreibt:

    Das war der Kaufmann Matz in der Kapppelner Str.

    Gruß G. lin

  9. Sönke Gramm schreibt:

    Das war Matz in der Kappelnerstraße im Himtergrund der Lämmerstall und die
    alte Grundschule wo leider nichts mehr von steht

  10. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: Matz in der Kappelner Straße.

  11. Gerd Wedemeier schreibt:

    Das dürfte Matz sein

  12. Ulrich Müller schreibt:

    Matz

  13. erika u. heinrich wilhelm schreibt:

    kaufmann h.matz

  14. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Das ist das Geschäft von Heinrich Matz in der Kappelner Str.
    Gruß Corinna

  15. Marita Mau schreibt:

    Hallo,

    ich denke, das war der Kaufmann Matz, der hier sein sein Geschäft hatte.

    Frohe Pfingsten!

  16. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, ich vermute mal: Heinrich Matz.
    Gruß, Hannes J.

  17. Volkert Steinert schreibt:

    Heinrich Matz in der Kappelner Straße

  18. Witt schreibt:

    Matz Kappelner Str.

  19. Inge Weiß schreibt:

    Kaufmann Heinrich Matz
    Kappelner Str 8

  20. Ralf Marxen schreibt:

    Könnte das Haus von Hermann Matz in der Kappelner Straße sein. Frohe Pfingsten!

  21. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    es war der Kaufmann Matz in der Kappelner Straße 8.
    MfG
    K.P.

  22. Michaela Fiering schreibt:

    Matz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.