Süder-Rätsel Nr. 1504

suederraetsel_1504a Lang, lang ist’s her – da sah es in Süderbrarup so aus. Heutzutage wäre es gar nicht möglich, dass man – so wie diese beiden jungen Männer – mitten auf der Straße einen Klönschnack hälte.

Auf welcher Süderbraruper Straße stehen die beiden jungen Herren mit dem Fahrrad ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Rätselbild ist ein Ausschnitt des Fotos mit dem transportablen Gemüsestand auf dem Germaniaplatz (siehe Bild unten). Die beiden jungen Herren stehen also mit dem Fahrrad auf der Fahrbahn der Bahnhofstraße / Germaniaplatz.

suederraetsel_1504b Richtig erkannt haben dies:

Karl Pusch, Michaela Fiering, Hartmut Stäcker, Gabi u. Kai Wisniewski, Kai Clausen, Corinna WerneckeHeinrich Wilhelm und Erika, Regina Burgwitz, Gerd Wedemeier, Ulrich Müller, Nico Jürgensen, Johannes Jensen, Günter Hardekopf, Peter Marxen, Alexandra Lüthje, Gudrun Fricke-Jensen, Klaus Schnurpheil, Gerd Lin undThorben Hansen.

AllgemeinPermalink

25 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1504

  1. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: In der Bahnhofstraße. Im Hintergrund Textilhaus Prahm.

  2. Gerd Lin schreibt:

    In der Bahnhofsstr.

    Gruß G. Lin

  3. Klaus Schnurpheil schreibt:

    Bahnhofstr.

  4. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    In der Bahnhofstraße vor Prahm

  5. Alexandra Lüthje schreibt:

    Bahnhofstraße wäre mein nächster Tipp.

  6. Peter Marxen schreibt:

    Die´Fahrräder dürften am Germania-Platz stehen.

    Gruß Peter Marxen

  7. Günter Hardekopf schreibt:

    Bahnhofstraße

  8. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, ich tippe mal auf die Bahnhofstraße, dann müßte das Geschäftshaus Prahm zu sehen sein.
    Gruß, Hannes J.

  9. Alexandra Lüthje schreibt:

    Schleswiger Straße beim ehemaligen Altersheim

  10. Nico Jürgensen schreibt:

    Moin,
    im Hintergrund meine ich das Textilhaus Prahm zu erkennen. Dann müssten die jungen Herren in der Bahnhofstr. stehen.

  11. Ulrich Müller schreibt:

    Bahnhofstraße, links im Hintergrund das Geschäftshaus Prahm mit Eingang an der schrägen Ecke vor dem Umbau.

  12. Gerd Wedemeier schreibt:

    Das müsste in der Bahnhofstr. sein

  13. Regina Burgwitz schreibt:

    in der Bahnhofstraße – im Hintergrund – das Haus mit der Markise und dem schrägen Eingang – Bahnhofstraße 10 Prahm
    ein Ausschnitt aus dem Foto auf Seite 266 unserer neueren Chronik/Seite 17 der Fotochronik „Die Gemeinden des Amtes“

  14. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Das ist in der Bahnhofstrasse—Prahm-Boysen,Drogerie Haase,Post

  15. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Die Herren stehen in der Bahnhofstr. kurz vor dem Germaniaplatz.
    Gruß Corinna

  16. Kai Clausen schreibt:

    Bahnhofstraße

  17. Gabi u. Kai Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    das ist die Bahnhofstraße.

    Gruß Gabi

  18. Hartmut Stäcker schreibt:

    Na, die beiden jungen Männer scheinen da schon länger zu stehen, denn auf http://tikoblog.de/?p=328, Bild 12, sind sie auch bereits zu sehen. Stehen in der Bahnhofstraße vor den Häusern 2+4.

  19. Inge Weiß schreibt:

    Große Straße

  20. Lothar Dahms schreibt:

    Grosse Strasse

    Lothar Dahms

  21. Michaela Fiering schreibt:

    Bahnhofstr.

  22. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    auf der Bahnhofstraße stehen die beiden Herren. Links im Hintergrund steht das Kaufhaus Nikolaus Prahm.
    MfG
    K.P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.