Süder-Rätsel Nr. 1460 (gelöst)

suederraetsel_1460a Keine Ahnung, von wann dieses Foto stammt. Muss aber schon ein paarJährchen her sein, denn das abgebildete Haus gibt’s nicht mehr.

Vor welchem Süderbraruper Haus parkt der Käfer ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Der Käfer parkt vor dem früheren Wohnhaus der Lehrerfamilie Simla in der Kappelner Straße. In der dem Schulhof zugewandten Seite des Gebäudes (siehe großes Bild) waren zwei Klassenräume der damaligen Volksschule im Erdgeschoss untergebracht.

Die richtige Antwort fanden:

Gerd Wedemeier, Marion Ebsen, Karl Pusch, Birgit Schäfertöns, Herbert Teindl, Volkert Steinert, Gudrun Fricke-Jensen, Michaela Fiering, Corinna Wernecke, Marita Mau, Marco Witt, Gerd Lin, Heinrich Wilhelm und Erika, Anke Steudter, Ulrich Müller, Gerhard Lorenzen, Gerhard Callsen, Peter Wohlsen, Regina Burgwitz, Dörte Georg, Georg Herges, Hans Werner Petersen, Gabi u. Kai Wisniewski, Thorben Hansen, Ralf Marxen und Günter Gosch.

suederraetsel_1460b
Bilderrätsel, , Permalink

28 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1460 (gelöst)

  1. Günter Gosch schreibt:

    Hallo
    Das Haus ist die Alte Schule in der Kappelnerstrasse.
    Dort waren 2Klassen u. vorne die Lehrerwohnung.
    Gruß Günter

  2. Ralf Marxen schreibt:

    Könnte in der Kappelner Straße vor dem Gebäude neben der ehemaligen Volks-/Hauptschule sein. In dem Gebäudeteil zum Schulhof hin waren auch zwei Klassenräume untergebracht.

  3. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: Die alte Schule in der Kappelner Straße,neben dem Aufgang zur Kirche.
    (Vorgänger der Alten Schule Am Markt.)

  4. Gabi u. Kai Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    ich tippe auf die alte Volksschule in der Kappelner Straße.

    Gruß Gabi

  5. Hans Werner Petersen schreibt:

    Haus Nr. 12 Niedergelegte Schule mit einer Wohnung in der Kappelner Straße

  6. Georg Herges schreibt:

    Das war früher die alte Schule in der Kappelner Str.

  7. dörte georg schreibt:

    Das gehört zur alten Volksschule Kappelnerstr.

  8. Inge Weiß schreibt:

    Tierarzt Dr. Claus Erichsen sen. in der Grossen Str, Grundstück jetzt u.a. bebaut mit NKD und Schuh Armbruster

  9. Regina Burgwitz schreibt:

    Vor der alten Volksschule

  10. Peter Wohlsen schreibt:

    Der Fahrer besucht bestimmt
    Herrn Simla, Lehrerwohnung Volksschule.
    VG Peter

  11. Gerhard Callsen schreibt:

    Moin,
    Kappelner Str. gegenüber d. Marktplatz.
    Gruß Gerd.

  12. Gerhard Lorenzen schreibt:

    Kappelner Str. Rechtes Gebäude Volksschule

  13. Ulrich Müller schreibt:

    Das ist die „alte“ Volkschule an der Kappelner Str. – links vom Aufgang zur Kirche.

  14. Anke Steudter geb. Kiehl schreibt:

    Moin Moin !

    Auf den ersten Blick : Der Käfer steht vor dem Lehrerhaus am Schulgelände der Volksschule Kappelnerstrasse.
    Zu meiner Zeit wohnte dort Lehrer Simla !
    Ja, lange her!
    Gruß Anke.

  15. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Das ist die ehem. Wohnung von Fam. Simla.Zum Schulhof hin befanden sich zwei Klassenräume.

  16. Gerd Lin schreibt:

    die alte Volksschule in der Kappelner Str., gegenüber vom Marktplatz

    Gruß G.Lin

  17. Marco Witt schreibt:

    alte Schule Kappelner Str.

  18. Marita Mau schreibt:

    War es das damalige Wohnhaus von Lehrer Simla und seiner Familie in der Kappelner Straße?

    Gruß, Marita

  19. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Könnte die alte Volksschule in der Kappelner Str. sein.
    Gruß Corinna

  20. Michaela Fiering schreibt:

    Vor der Lehrerwohnung der damaligen Hauptschule in der Kappelner Str.
    Im hinteren Anbau befanden sich 2 Klassenräume.

  21. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Er parkt vor der alten Grundschule in der Kappelner Str.

  22. Volkert Steinert schreibt:

    Teil der alten Schule

  23. Herbert Teindl schreibt:

    Mit der Mauer müsste es die „Alte Grundschule“ Kappelner Straße gegenüber dem Marktplatz sein. Gruß

  24. Birgit Schäfertöns schreibt:

    Das Haus stand in der Kappelner Straße auf dem jetzigen Spielplatz der Schule am Markt. Ich glaube das Haus wurde Lämmerstall genannt.

  25. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    vor der alten Grundschule am Markt parkt der Käfer.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  26. Ebsen schreibt:

    Das Haus gehört zur alten Volksschule

  27. Gerd Wedemeier schreibt:

    Die Treppe führt zum Schulhof der alten Volksschule. Das Gebäude gehörte zum alten Grundschulengebäude.