Süder-Rätsel Nr. 1408 (gelöst)

suederraetsel_1408a Ein Wegweiser vor einer Mauer – erst einmal ziemlich nichtssagend. Aber eigentlich genug Information, um die folgende Frage zu beantworten:

Vor welchem Gebäude stand dieser Wegweiser ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort
werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

In dem Beitrag „Ausflug nach Loit“ war das komplette Foto zu sehen, aus dem dieser Bildausschnitt stammt. Der Wegweiser stand vor der Gastwirtschaft in Loit an der Abzweigung nach Steinfeld. Zum Zeitpunkt der Aufnahme war die Gastwirtschaft bereits abgebrannt und wirde später komplett dem Erdboden gleich gemacht.

suederraetsel_1408b loit_02


Richtig getippt haben dieses Mal:

Michaela Fiering, Gerd Wedemeier, Gerhard Callsen, Marita Mau, Ralf Marxen, Heinrich Wilhelm und Erika, Karl Pusch, Regina Burgwitz, Marion Jacobsen, Johannes Jensen, Heiko Böwer, Thorben Hansen, Detlef Bendixen, Corinna Wernecke, Herbert Teindl, Marco Witt, Gabi u. Kai Wisniewski, Nico Jürgensen, Bernardo, Hans Werner Petersen, Georg Herges, Anke Steudter, Inge Weiß, Volkert Steinert, Marion Ebsen, Hartmut Stäcker, Klaus Schnurpheil, Telse Bestry, Asta Merkel, Gerd Lin, Alexandra Lüthje, Max Albrecht, Peter Wohlsen, Kai Clausen, Ulrich Müller, Gudrun Fricke-Jensen und Günter Gosch.

Bilderrätsel, Permalink

43 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1408 (gelöst)

  1. Günter Gosch schreibt:

    Hallo
    Das Schild steht an der Ehemaligen Gaststätte in Loit. Die Abzweigung
    geht nach Steinfeld.
    Gruß Günter

  2. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    In Loit an der inzwischen längst abgerissenen Gastwirtschaft an der Kreuzung Friedenstal

  3. Ulrich Müller schreibt:

    Ich tippe auf Ortsausgang Loit Richtung Schleswig. Ich glaube die gezeigten Bauten sind mal abgerissen worden?

  4. Kai Clausen schreibt:

    Gaststätte Loit

  5. Peter Wohlsen schreibt:

    Hallo,
    Loiter Gastwirtschaft
    Gruß Peter

  6. Max Albrecht schreibt:

    Das ist in Loit!
    Schönen Gruß aus Büchen

  7. Alexandra Lüthje schreibt:

    In Loit, wo die Kneipe stand.

  8. Gerd Lin schreibt:

    Die alte Gastwirtschaft in Loit.

    Gruß G. Lin

  9. Asta Merkel schreibt:

    Welches Gebäude es ist, ist mir nicht bekannt. Aber der Wegweiser steht Ausgang Loit in Richtung Schleswig, wo es links nach Steinfeld geht. Das Gebäude (vielleicht Gastwirtschaft), welches einmal dort stand, ist abgerissen.

  10. Telse Bestry schreibt:

    Das müsste wohl in Loit gestanden haben. An der alten Gastwirtschaft.

  11. Klaus Schnurpheil schreibt:

    Ich kenne zwar das Gebäude nicht, aber kann es aber sein, daß an der Ortsausfahrt Loit, am Strassendreieck der B 201, wo es von Loit kommend, links nach Steinfeld geht, rechts mal ein Haus stand mit den Wegweisern?? Alles klar!!!

  12. Hartmut Stäcker schreibt:

    In Loit an der mittlerweile abgebrannten Gastwirtschaft. In dem Beitrag „Ausflug nach Loit“ (http://tikoblog.de/?p=2296) ist auf Bild 3 sogar der Wegweiser zu erkennen.

  13. Marion Ebsen schreibt:

    In Loit an der Gaststätte, Ortsausgang Richtung SL

  14. Volkert Steinert schreibt:

    Loit

  15. Inge Weiß schreibt:

    Die Ortsschilder standen in Loit bei der ehemaligen ( inzwischen abgerissenen)Gastwirtschaft ortsausgangs Richtung Schleswig.

  16. Anke Steudter geb. Kiehl schreibt:

    Moin, ihr Lieben !
    Der Wegweiser steht am – abgerissenen – Gasthof / Landkrog
    in Loit .
    L.G. Anke

  17. Georg Herges schreibt:

    Loit

  18. Hans Werner Petersen schreibt:

    Vor der Gastwirtschaft in Loit

  19. Bernardo schreibt:

    Gastwirtscht . Ausgang Loit Richtung Schlweswig

  20. Anjette Peters schreibt:

    In Nottfeld an der Schmiede?
    Gruß Anjette

  21. Nico Jürgensen, Heidbergweg 45, 24392 Süderbrarup schreibt:

    Moin und schönes Wochenende,
    dieses Hinweisschild stand am Ortsausgang von Loit vor dem früheren Gasthof. Dieser Gasthof (ich glaube der Name war „Loitkrog“) wurde Ende der 90er erst ein Opfer der Flammen und dann abgerissen.
    Viele Grüße

  22. Gabi u. Kai Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    das Schild steht vor der ehemaligen Gastwirtschaft in Loit.

    Gruß Gabi

  23. Marco Witt schreibt:

    Gasstätte Loit

  24. Herbert Teindl schreibt:

    Stimmt, es ist sicherlich in Loit, ehemalige Gastwirtschaft an der Durchfahrt. Gruß

    • Herbert Teindl schreibt:

      An die Gastwirtschaft Loit erinnere ich mich noch gut. Zum einen war es öfter Haltepunkt mit schwangeren Frauen beim Krankentransport, nach der „Rüttelpassage“ grobes Kopfsteinpflaster durch Loit ( Grumby hatte das gleiche Problem) man konnte noch so langsam fahren die Wehen würden immer stärker. Auch der Unfall eines TAXI-Fahrers von Sell, der von Steinfeld kommend geradeaus in die Hauswand der Gastwirtschaft krachte, Verletzungen waren nicht so schlimm, aber das TAXI war nicht mehr fahrbereit. Schöne Grüße aus Eggebek

  25. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Ich tippe auf Loit, vor der ehemaligen Gaststätte an der Hauptstr.
    Gruß Corinna

  26. Detlef Bendixen schreibt:

    Ehemalige Gaststätte in Loit an der B 201

  27. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: Vor der ehemaligen Gastwirtschaft in Loit, am Abzweig nach Steinfeld. Die Gastwirtschaft ist meine ich Ende der Achtziger Jahre abgebrannt.

  28. Herbert Teindl schreibt:

    Vielleicht die Scheune vom Hof Wunder Große Straße. Gruß

  29. Heiko Böwer schreibt:

    Gasthof in Loit

  30. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, das Schild stand an der Durchfahrt der ehemaligen Gastwirtschaft Loit.
    Gruß, Hannes

  31. Marion Jacobsen schreibt:

    Stand das Gebäude in Loit an der B 201?
    Gab es dort einen Gasthof?

  32. Marion Jacobsen schreibt:

    Stand das Gebäude in Loit an der B201?
    Gab es dort einen Gasthof?

  33. Regina Burgwitz schreibt:

    vorm Gasthof in Loit (nach dem Brand, das Dachgeschoss fehlt bereits)

  34. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    vor der Durchfahrt des damaligen Gasthofes Loit stand der Wegweiser. Das gesamte Foto findet man beim Rätsel 40.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  35. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Das ist die ehem.Gastwirtschaft in Loit.

  36. Ralf Marxen schreibt:

    Ehemaliger Gasthof Loit (Durchfahrt, einen Teil des abgebrannten Gasthauses sieht man links) in der Dorfstraße / Ecke Friedenstal.

  37. Marita Mau schreibt:

    Stand das Schild in Loit beim ehemaligen Dorfkrug (der wohl schon sein Dach zugesetzt hat)?

    Gruß, Marita

  38. Michaela Fiering schreibt:

    Vor der Gastwirtschaft in Loit, die vor vielen Jahren abgebrannt ist.

  39. Gerd Wedemeier schreibt:

    An der ehemaligen Loiter Gastwirschaft. Wurde 1987 nach einem Feuer abgerissen

  40. Gerhard Callsen schreibt:

    Hallo,
    Dorfstr. Loit, vor ehem. Gaststätte.
    Gruß Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.