Süder-Rätsel Nr. 1368 (gelöst)

suederraetsel_1368a Ausfahrt freihalten – aber wo?

An welchem Süderbraruper Gebäude
befand sich dieses Schild ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden
erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Schild befand sich am ehemaligen Postgebäude in der Bahnhofstraße. Richtig geantwortet haben in diesem Fall:

Marita Mau, Regina Burgwitz, Alexandra Lüthje, Marco Witt, Kai und Gabi Wisniewski, Heiko Böwer, Karl Pusch, Hans Werner Petersen, Peter Marxen, Karsten Pellatz, Corinna Wernecke, Silke Seeck, Maike MatzenGudrun Fricke-Jensen, Michaela Fiering, Ralf Marxen, Stefan Petersen, Arne Christensen, Peter Wohlsen, Marion Ebsen, Inge Weiß, Johannes Jensen, Hartmut Stäcker, Herbert Teindl, Gerd Lin, Carsten Jegminat, Heinrich Wilhelm und Erika, Detlef Bendixen, Georg Herges, Gerhard Callsen, Asta Merkel, Sonja K. und Gerd Wedemeier.

Bilderrätsel, , Permalink

36 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1368 (gelöst)

  1. Gerd Wedemeier schreibt:

    Das muss an der Post in der Bahnhofstraße gewesen sein. Das war die Einfahrt zum Hinterhof des Postgebäudes, wo sich die Laderampe und die Unterstellmöglichkeiten für Postfahrzeuge befand.

  2. Sonja K. schreibt:

    An dem Gebäude der Post

  3. Asta Merkel schreibt:

    Es könnte das ehemalige Postgebäude in der Bahnhofstr., jetzt Notariat Petersen, sein.

  4. Gerhard Callsen schreibt:

    Moin,
    tippe ehem. Postgebäude.
    Gruß Gerd

  5. Peter Marxen schreibt:

    Die Antwort hatte ich schon am Donnerstag eingegeben. Jetzt ist die Antwort weg.

    Es ist das Postgebäude in der Bahnhofstr.

    Gruß Peter Marxen

  6. Georg Herges schreibt:

    Post in der Bahnhofstrasse

  7. Detlef Bendixen schreibt:

    Das ehemalige Postgebäude in der Bahnhofstraße

  8. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Dieses Schild gab es an dem Post-
    gebäude in der Bahnhofstraße.

  9. Carsten Jegminat schreibt:

    Der Bundesadler, die weissen Flächen mit der Ziegelsteinornamentik: Das muss die (ehemalige) Post sein.

  10. Gerd Lin schreibt:

    Das alte Postgebäude in der Bahnhofsstr.

    Gruß G. Lin

  11. Herbert Teindl schreibt:

    Das ist wohl am ehemaligen Postgebäude in der Bahnhofstraße. Gruß

  12. Hartmut Stäcker schreibt:

    Am alten Postgebäude

  13. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, das Schild befand sich am ehemaligen Postgebäude in der Bahnhofstraße.
    Gruß, Hannes J.

  14. Inge Weiß schreibt:

    Bei dem ehemaligen Post Gebäude in der Bahnhofstraße

  15. Marion Ebsen schreibt:

    Post

  16. Peter Wohlsen schreibt:

    Hallo,
    „an der Post“
    VG Peter

  17. Arne Christensen schreibt:

    Die Post.

  18. Stefan Petersen schreibt:

    Am Postgebäude in der Bahnhofstraße!

  19. Ralf Marxen schreibt:

    Post in der Bahnhofstraße.

  20. Michaela Fiering schreibt:

    Post

  21. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Der erste Kommentar ist auf der falschen Seite gelandet.

  22. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Scheune des ehemaligen Hofes Tordsen in der Bismarckstraße 27-31

  23. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Post in der Bahnhofstraße

  24. Maike Matzen schreibt:

    Postgebäude in der Bahnhofstr.

  25. Silke Seeck schreibt:

    Ich glaube, das war am alten Postgebäde befestigt.

  26. Corinna Wernecke schreibt:

    Das sieht nach dem alten Postgebäude in der Bahnhofstr. aus.
    Gruß Corinna

  27. Karsten Pellatz schreibt:

    Die Ausfahrt beim alten Postamt in der Bahnhofstraße

  28. Peter Marxen schreibt:

    bei der post in der bahnhofstr.

    Gruß Peter Marxen

  29. Hans Werner Petersen schreibt:

    An der Post in der Bahnhofstr.

  30. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    beim Postamt in der Bahnhofstraße sollte die Einflugschneise für den Bundesadler
    freigehalten werden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  31. Heiko Böwer schreibt:

    Die ehemalige Post

  32. Kai und Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    das war bei der Post in der Bahnhofstraße.

    Gruß Gabi

  33. Marco Witt schreibt:

    Post Bahnhofstr. 6

  34. Alexandra Lüthje schreibt:

    ehemalige Post in der Bahnhofstraße

  35. Regina Burgwitz schreibt:

    am Postgebäude in der Bahnhofstraße

  36. Marita Mau schreibt:

    Das war wohl die Post.

    Gruß, Marita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.